• Marko und Joe Jubel
  • Team2
  • Tuomas und Ingo
  • Choreo

easyCredit BBL Logo quer web   NBBL OWM MR HF 4c   JBBL   facebook  twitter  instagram  

letztes Spiel: vs. 99 : 87

Der gebürtige Heilbronner Stefan Vasovic lief in der vergangenen Saison für die U19 (Nachwuchs Basketball Bundesliga) und die 2. Mannschaft (Regionalliga Süd-West) der HAKRO Merlins Crailsheim auf. Seine guten Leistungen blieben nicht unbeobachtet. „Stefko“, wie er von vielen Mitspielern genannt wird, wurde für den Auftaktlehrgang in Westerstede und Den Haag nominiert.

Vasovic Portrait

Crailsheim, 27.05.2019. 3×3-Disziplinchef Matthias Weber hat acht U18-Spieler für den Auftaktlehrgang in Westerstede und Den Haag nominiert. Zunächst trainiert der Nachwuchs am Donnerstag und Freitag (06.06 – 07.06.) zusammen mit den beiden U23 (m+w) Nations League Teams im Hössensportzentrum in Westerstede, ehe es am Samstag nach Den Haag geht, wo die U18 beim Streetball Masters Den Haag (Samstag, 08.06.) in der „Männer Elite“ Kategorie antreten wird.

Mit dabei: Stefan Vasovic, seit sechs Jahren bei den HAKRO Merlins Crailsheim. „Im März kam ein Anruf von einer unbekannten Nummer, den hab ich verpasst weil ich Unterricht hatte, erst beim zweiten Mal bin ich dann rangegangen. Es war dann der Landestrainer von Niedersachsen, Robert Birkenhagen, er hat sich vorgestellt und mir dann erklärt worum es geht. Er hat gesagt, dass er dabei ist, Spieler für die Nationalmannschaft im 3x3 Basketball zu nominieren und dass er findet, dass meine Spielweise ihm gefällt und er denkt, dass es passt. Er hat mich gefragt ob ich Interesse hätte und dabei bin. Ich war sehr aufgeregt und hab mich total gefreut, habe sofort gesagt, dass ich Interesse habe aber mir die Termine für die Lehrgänge mal anschauen muss um zu sehen ob ich kann. Dann hab ich das schnell mit meinen Eltern geklärt und ihm dann Bescheid gesagt, dass ich dabei bin“, berichtet Stefko Vasovic.

Der 17-jährige Deutsche, der seine ersten Bälle bei den Neckarsulm Lions warf, legte in der abgelaufenen Saison der Nachwuchs Basketball Bundesliga im Schnitt 9,3 Punkte auf, holte sich 3,3 Rebounds und verteilte durchschnittlich 1,2 Assists pro Spiel. Der drittbeste Werfer der jungen Zauberer glänzte auch im alles entscheidenden Playdown-Spiel gegen die Junior Sixers aus Weißenfels. In Spiel 3 erzielte der 1,96 Meter große Shooting Guard 13 Punkte und griff sich 4 Rebounds und hatte damit großen Anteil am Erreichen des Klassenerhaltes.

„Der erste Lehrgang findet vom 06.6.-09.06. statt, wobei wir die ersten zwei Tage in Westerstede in NRW trainieren werden und danach nach DenHaag fahren um dort ein Turnier zu spielen. Insgesamt sind wir acht Spieler die nominiert wurden aber nur vier werden zu den weiteren Lehrgängen nominiert. Wenn ich dann weiter nominiert werde, folgen dann noch einige Lehrgänge bis zur U18 EM in Georgien. Ich werde mein Bestes geben um weiter zu kommen um hoffentlich dann bei der EM teilnehmen zu können“, fügt der Shooting Guard hinzu.

Die Merlins-Familie drückt ihm alle Daumen, dass es so weit kommt!

Kategorie: Breaking News

Homepage

Stellenangebot

Praxissemester oder Werkstudent Presse und Öffentlichkeitsarbeit

BBL-SPIELPLAN 2018/2019

easyCredit BBL Logo quer web

 

Beim Partner der easyCredit BBL als feed abonnieren

Calovo Kopie

 

Der Spielplan zum herunterladen und ausdrucken

Download PDF

Öffnungszeiten

öffnungszeiten geschäftsstelle
  von bis
Montag 10:00 Uhr 13:00 Uhr
Dienstag 10:00 Uhr 13:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 10:00 Uhr 13:00 Uhr
Freitag geschlossen