• Titelbild Website HAKRO

easyCredit BBL Logo quer web   JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram  


Next: 04.12.2020 - 20:30 Uhr vs. Live auf Magenta Sport
Next: 06.12.2020 - 15:00 Uhr vs. Live auf Magenta Sport
Next: 09.12.2020 - 20:30 Uhr vs. Live auf Magenta Sport
Next: 12.12.2020 - 20:30 Uhr vs. Live auf Magenta Sport

Am Mittwochabend traf sich der Crailsheimer Gemeinderat in der Sport- und Festhalle Jagstheim, um über das Thema „Stadthalle“ zu entscheiden. Eine neue Stadthalle auf dem Volksfestplatz oder den Kauf des Hangars waren die beiden Optionen. Die deutliche Mehrheit der Gemeinderäte (27 Stimmen für den Kauf zu 9 Gegenstimmen) entschied sich für den Kauf des Hangars, sodass die Zauberer einer neuen Spielstätte in ihrer Heimat entgegenblicken können, die ausschlaggebend für die Entwicklung des Vereins ist. Es ist jedoch kein reines Merlins, sondern Crailsheim-Projekt.

Hangar Grundriss WEB

 Crailsheim, 23.07.2020. Ein erster wichtiger Schritt in der Geschichte des Crailsheimer Basketballs ist erreicht. Am Mittwochabend hat der Gemeinderat dem Kauf des Hangar-Areals zugestimmt – das ist gleichbedeutend mit der Chance einer möglichen neuen Spielstätte für die HAKRO Merlins.

Seit Jahren spielen die Crailsheimer in der Arena Hohenlohe in Ilshofen. Die Kosten für die Inbetriebnahme der eigentlichen Rinderauktionshalle für Bundesliga-Basketballspiele haben sich über die Jahre in die Millionen gesteigert. Außerdem sind die Hospitality und Zuschauer-Kapazitäten stark begrenzt. Die Entwicklung der Merlins, die sportlich in der letzten Basketball-Bundesliga-Saison auf dem 10. Platz und somit dem besten Ergebnis der Vereinsgeschichte landeten, würde sonst zum Stocken kommen.

Generell muss allerdings festgehalten werden, dass es bei dem Bau der Halle nicht um eine reine Merlins-Halle handelt. „Der erste Schritt ist gemacht. Nun liegt es in unseren Händen das gesamte Umfeld positiv zu beeinflussen und die nächsten Schritte gemeinsam zu machen. Das gesamte Vorhaben ist kein Merlins-Projekt, sondern ein Projekt für die ganze Region die auf Crailsheim ausstrahlt“, sagt Geschäftsführer Martin Romig. Es soll eine Multifunktionsarena werden, von der die gesamte Region profitieren würde. Es ist ein einmaliges Projekt, das ebenfalls ein Meilenstein der Geschichte Crailsheims wäre. Eine solche Halle würde der Horaffenstadt mehrere Türen öffnen und deutlich attraktiver machen.

Das Potenzial des Hangar-Areals sucht deutschlandweit seines gleichen. Mit diesem Standort müssen sich die Merlins und die ganze Region bei Vergleichen mit anderen keinesfalls verstecken. Es ist ein Leuchtturmprojekt.

Nun können die Merlins aufatmen und in die genauen Planungen für die Basketballhalle auf dem Hangar-Areal aufnehmen. Die Kosten für die bundesligataugliche Halle werden auf 10 Millionen Euro geschätzt. „Wir haben bereits die erste Investoren-Zusage. In den kommenden Wochen werden wir uns mit einigen Partnern an einen Tisch setzen und über das Projekt sprechen“, fügt Romig hinzu.

Kategorie: Breaking News

Heimspielheld 2020/2021

Grafik

100% MERLIN - die Mitgliedschaft im Förderverein

grafik mitgliedschaft neu

PURE MAGIC – die Dokumentation über die HAKRO Merlins

Filmplakat Web2

Spieltermine

No tabs to display

BBL-SPIELPLAN 2020/2021

easyCredit BBL Logo quer web

Beim Partner der easyCredit BBL als feed abonnieren

Calovo Kopie

Der Spielplan zum herunterladen und ausdrucken

Download PDF

easyCredit

300x300 final

maske website 31082020

BIG Sonderheft 20/21

BIG 20 21 Sonderheft

Stellenangebote

Stellenausschreibung Jugentrainer 2020 V2

 

Öffnungszeiten Geschäftsstelle

 

Wir versuchen rund um die Uhr für Euch da zu sein!

Klingelt bevor Ihr in unsere Geschäftsstelle kommt, kurz unter der Nummer +49 (0) 7951-29118 durch,

damit wir sicher sein können, dass Ihr nicht vor einer geschlossenen Türe steht! :-)

Euer Merlins-Office-Team