• 100 Prozent Merlin Banner 02
 easyCredit BBL Logo quer RGB webLogo en  JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram tiktok PNG8 sYouTube_icon_(2013-2017).png

 



Die Nachholpartie bei Unahotels Reggio Emilia und das damit letzte Spiel der zweiten Runde im FIBA Europe Cup steht den HAKRO Merlins am Freitagabend (20.30 Uhr) bevor. Die Zauberer sicherten sich mit dem 82:62-Heimerfolg gegen Kiew bereits frühzeitig ein Viertelfinalticket. Dennoch ist die Begegnung in Italien eine wichtige, entscheidet sich hier schließlich, ob man die Gruppe J als Tabellenerster oder -zweiter abschießt und somit auch, auf wen man in der ersten K.O.-Runde trifft. Im Gegensatz zu den Italienern, die jeweils in der Liga und im Europe Cup die letzte Partie verloren, gehen die Hohenloher dank drei Pflichtspielsiegen in Serie mit breiter Brust in die Begegnung. Das Spiel wird ab 20.30 live und kostenfrei auf dem YouTube-Kanal der FIBA übertragen. 

2022 02 09 FIBA Eurocup HAKRO Merlins Crailsheim vs Kyiv Basket 104

Foto: Die Lichtbuilder

Crailsheim, 10.02.2022. Mit dem Heimsieg unter der Woche gegen Kyiv Basket gelang den Crailsheimer Zauberern ein weiterer Meilenstein in der 36-jährigen Vereinsgeschichte. Bei der ersten Teilnahme in einem internationalen Wettbewerb überhaupt stehen sie vorzeitig als Viertelfinalist des FIBA Europe Cups fest. Als eine „riesige Sache für unsere Region Hohenlohe“, betitelte Headcoach Sebastian Gleim den Erfolg. Mit einem weiteren Sieg im Nachholspiel gegen Unahotels Reggio Emilia könnten die HAKRO Merlins die Gruppe J sogar noch als Tabellenerster abschließen. Die Italiener hatten die ersten drei Begegnungen, darunter auch das Hinspiel in der Arena Hohenlohe, gewonnen, unterlagen am Dienstagabend jedoch überraschend deutlich dem belgischen Vertreter aus Antwerpen (59:101).

Reggio Emilia dominierte die Hinspiele der Gruppe J und startete eine eindrucksvolle Serie von drei Siegen. Doch dann mussten die Italiener für gleich zwei internationale Begegnungen aussetzen. Erst infizierten sich mehrere Spieler im eigenen Team mit dem Coronavirus, weshalb die Partie des vierten Spieltags gegen die HAKRO Merlins verlegt werden musste. Dann wurde auch das Spiel gegen Kyiv Basket aufgrund der Quarantänebestimmungen der Ukrainer verschoben. So stehen für die Italiener noch zwei Nachholtermine im eigenen Land auf dem Plan. In der Unipol Arena möchte Reggio Emilia an ihre starke Phase zu Gruppenbeginn anknüpfen und die deutliche 59:101-Niederlage unter der Woche in Antwerpen vergessen machen. Dort kam das Team von Headcoach Attilio Caja von Beginn an nicht richtig in die Partie und lag früh 0:11 hinten. Am Ende gewannen sie kein einziges Viertel und hatten eine Fieldgoal-Quote von gerade einmal 34 Prozent. Zum Vergleich: Im gewonnenen Hinspiel gegen die Belgier zeigte diese noch 48 Prozent auf. Auch in der nationalen Lega Basket Serie A musste zuletzt eine Niederlage gegen New Basket Brindisi eingesteckt werden. Damit steht Reggio Emilia nach acht Siegen aus 17 Spielen auf dem elften Tabellenrang und wahrt sich weiterhin Chancen auf die Playoff-Plätze.

Personell sind die Norditaliener qualitativ hochwertig besetzt. Der litauische Power Forward Osvaldas Olisevicius, der in der vergangenen Spielzeit noch für medi bayreuth in der easyCredit BBL auf Korbjagd ging und in 34 Spielen auf durchschnittlich 14 Zähler kam, ist Reggio Emilias Topcorer auf internationaler Bühne. 13 Punkte sammelt Olisevicius pro Spiel. Kein Wunder also, dass die Italiener ihrem Forward Anfang des Monats bis 2024 verlängert haben. Auch der Lette Arturs Strautins, der im Hinspiel aufgrund eines Pfeiffrischen Drüsenfiebers noch erkrankt aussetzen musste, Mikael Hopkins (beide 13), Emilias bester Scorer in der Stierkampfarena, Bryant Crawford und Justin Johnson (beide 10.6) treffen bislang zweistellig. Mit Andrea Cinciarini hat Unahotels Reggio Emilia außerdem den besten Vorlagengeber des Europe Cups im Roster. Der Point Guard legt knapp acht Assists pro Spiel auf. Damit ist, ähnlich wie bei den Crailsheimer Basketballprofis, die starke Offensive das Prunkstück der Mannschaft. Beide Teams trennt im Durchschnitt nur ein Zähler voneinander.

Die Atmosphäre im Hexenkessel war am Dienstagabend von der ersten Sekunde an eine ganz besondere. Die rund 1400 Zuschauer auf den Rängen wussten um die Wichtigkeit des vorletzten Spiels der zweiten Runde im FIBA Europe Cup und peitschten ihre Zauberer ununterbrochen nach vorne. Die Spieler belohnten die Anhänger und sich selbst mit einem deutlichen Sieg und einer Ansage an die möglichen Viertelfinalgegner. Am Freitagabend entscheidet sich, auf wen die Crailsheimer in der ersten K.O.-Runde treffen werden. Gewinnen die HAKRO Merlins mit mindestens fünf Punkten Unterschied, stehen sie als Gruppensieger fest und müssen gegen den Zweiten der Gruppe I (Parma Prem aus Russland oder Legia Warschau aus Polen) ran. Im Gegensatz zu den Gastgebern gehen die Hohenloher mit wettbewerbsübergreifend drei Siegen in Folge in die Begegnung. Start der Serie machte der 97:86-Heimerfolg in der Liga über die abstiegsgefährdeten EWE Baskets Oldenburg. Es folgten die beiden Siege gegen Antwerpen und Kiew. Dank einer erneut starken Punkteausbeute unter der Woche bleibt Wirbelwind TJ Shorts II weiterhin Topscorer im internationalen Wettbewerb. Mit 18.7 Zählern führt er das Feld an, Terrell Harris, der gegen Kiew bester Schütze im Dress der Zauberer war, kommt bislang auf 12.3 Zähler. HAKRO Merlins Headcoach Sebastian Gleim freut sich auf das Rundenfinale in Italien: „Es liegt wieder ein spannendes Spiel vor uns. Durch die Niederlage von Reggio Emilia in Belgien hat sich wieder eine neue Konstellation in unserer Gruppe entwickelt. Am Mittwochabend spielte Parma in Leiden bereits den Sieger von Gruppe I aus, also unseren möglichen Viertelfinalgegner. Es ist Kribbeln im Bauch angesagt.“

Das über die Gruppenkonstellation entscheidende Spiel wird ab 20.30 Uhr wie gewohnt live und kostenfrei auf dem YouTube-Kanal der FIBA übertragen. 

Kategorie: FIBA Europe Cup

Jetzt Tickets sichern.jpg

fanshop_trikot_homepage.jpg

MicrosoftTeams-image (21)_HP.jpg

Grafik Homepage Shuttle neu

grafik mitgliedschaft neu

Filmplakat Web2

Spieltermine

  1. Ergebnisse
  2. Termine
FIBA Europe Cup
BC Kalev Cramo HAKRO Merlins 90:78 JBBL
HAKRO Merlins FC Bayern München Basketball 46:109
Herren lll
HAKRO Merlins BSG Vaihingen/Sachsenheim 66:65
easyCredit BBL
HAKRO Merlins MHP RIESEN Ludwigsburg 106:87
JBBL
KICKZ IBAM HAKRO Merlins 79:35
U18m
HAKRO Merlins BG Remseck 64:73
U12m
SG Mannheim HAKRO Merlins 63:66
Herren ll
USC Heidelberg ll HAKRO Merlins 89:78

Mittwoch 25. Januar

FIBA Europe Cup (Sportcentrum de Maaspoort)
20:00 Uhr Heroes Den Bosch HAKRO Merlins
JBBL (OrangeCampus)
19:30 Uhr Orange Academy HAKRO Merlins

Samstag 28. Januar

Herren lV (Mehrzweckhalle Blaufelden)
11:00 Uhr Blaufelden Baskets HAKRO Merlins
U18m (Sporthalle Lauerbäumle)
14:00 Uhr TV Marbach HAKRO Merlins
Herren ll (HAKRO-Arena)
16:00 Uhr HAKRO Merlins KuSG Leimen
easyCredit BBL (Mercedes Benz Arena)
18:00 Uhr ALBA Berlin HAKRO Merlins

Sonntag 29. Januar

Herren lll (Berufsschulzentrum)
17:30 Uhr TSB Schwäbisch Gmünd HAKRO Merlins
NBBL (Sporthalle Ost)
00:00 Uhr ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers HAKRO Merlins
next
prev

BBL-SPIELPLAN 2022/2023

easyCredit BBL Logo quer web

Beim Partner der easyCredit BBL als feed abonnieren

Calovo Kopie

Der HAKRO Merlins-Spielplan zum herunterladen und ausdrucken

Download PDF

01_BIG_#121_Seite1-1.png

eC_Crailsheim-kann_300x300.jpg

Stellenausschreibung Jugentrainer 2020 V2

Öffnungszeiten Geschäftsstelle

 

Wir versuchen rund um die Uhr für Euch da zu sein!

Klingelt bevor Ihr in unsere Geschäftsstelle kommt, kurz unter der Nummer +49 (0) 7951-29118 durch,

damit wir sicher sein können, dass Ihr nicht vor einer geschlossenen Türe steht! :-)

Euer Merlins-Office-Team