• Marko und Joe Jubel
  • Team2
  • Tuomas und Ingo
  • Choreo

easyCredit BBL Logo quer web   NBBL OWM MR HF 4c   JBBL   facebook  twitter  instagram  

letztes Spiel: vs. 99 : 87

Die HAKRO Merlins Crailsheim bestreiten am Freitagabend (28. September) bei den Eisbären Bremerhaven ihr erstes Pflichtspiel der neuen Saison. Erstmals seit dem 1. Mai 2016 gehen die Zauberer dabei in der easyCredit Basketball Bundesliga auf Korbjagd. Tip-Off ist um 20:30 Uhr (Foto: Philipp Reinhard).

PHILIPPREINHARD.COM CR Merlins PO4 Trier 72dpi 1430370

Crailsheim, 27.09.2019. Am Tag der Arbeit 2016 hatten die HAKRO Merlins ebenfalls ein Auswärtsspiel, Phoenix Hagen war damals der Gastgeber. Die Zauberer standen bereits als Absteiger aus der ersten Liga fest und schlossen damals das Kapitel Oberhaus – vorübergehend. Nun sind die Hohenloher zurück, mit neuem Namen, neuem Team und neuem Hunger. Bissig und unangenehm für jeden Gegner, aber auch frech und befreit aufspielend, will der Underdog kein Schoßhündchen sein. THE BEAST IS BACK bleibt das Motto und soll unterstreichen, dass die HAKRO Merlins Crailsheim von Anfang an Vollgas geben und die Power aus den erfolgreichen ProA-Playoffs 2018 wieder entfachen wollen. „Man will jetzt einfach loslegen“ freut sich Crailsheims sportlicher Leiter Ingo Enskat. Man spüre die Mischung aus Anspannung und Vorfreude in der Mannschaft nach den sieben harten Vorbereitungswochen.

Sechs Aufstiegshelden mit Verstärkung

Schließlich sind ganze sechs Aufstiegshelden im Team geblieben, um genau diesen Spirit in Hohenlohe zu halten und weiterzuentwickeln. Frank Turner, Michael Cuffee, Seba Herrera, Konrad Wysocki, Philipp Neumann und Sherman Gay haben dazu Verstärkung bekommen. Joe Lawson ist als Top-Spieler der ProA heiß auf den nächsten Schritt, ebenso will Joschka Ferner bei den HAKRO Merlins endgültig erstklassig durchstarten. Brion Rush und Ben Madgen bilden die erfahrene Flügelzange, die auf höchstem Niveau gleichermaßen antreiben und stabilisieren soll. „Jetzt gilt es, alles in dem Moment richtig zusammenfügen, mit dem alles beginnt,“ sagt Headcoach Tuomas Iisalo und blickt damit auf das Spiel gegen Bremerhaven voraus.

Die Eisbären als erster Gegner

Lange 34 Spiele liegen vor den Teams der easyCredit BBL, doch schon das allererste könnte sowohl für die HAKRO Merlins, als auch für ihre Gastgeber ein echtes Schlüsselspiel werden. Die Eisbären Bremerhaven wollen nach dem hauchdünn erreichten Klassenerhalt in dieser Saison wieder in ruhigeren Gewässern jagen. Dazu hat Headcoach Arne Woltmann sein Team fast vollständig umgekrempelt. Nur Fabian Bleck und Adrian Breitlauch sind verblieben, hinzugekommen sind zahlreiche Importspieler, darunter Ex-NBA-Profi Darnell Jackson und Point Guard Chris Warren. Damit gibt es auf der Aufbauposition ein Duell auf echter Augenhöhe. Sowohl Warren als auch HAKRO Merlins-Playmaker Frank Turner messen 1,78m. Dass Turner und seine Kollegen bereit für dieses wichtige Spiel sein werden, davon ist Enskat überzeugt: „Die Jungs werden eine Duftmarke hinterlassen wollen und die neue Bundesligasaison mit einer geschlossenen Teamleistung einleiten.“ Auf ein Duell zweier ähnlich offensivstarker Teams freut sich Headcoach Iisalo, der den entscheidenden Faktor des Duells darin sieht, „welches Team seine Firepower besser einsetzen kann und wer in der Defense gegen den wurfstarken Gegner wachsamer ist.“

Telekom Sport überträgt alle Spiele der easyCredit BBL live (www.telekomsport.de), so auch die Partie in Bremerhaven am Freitag (28. September) um 20:30 Uhr.

Kategorie: easyCredit BBL

Homepage

Stellenangebot

Praxissemester oder Werkstudent Presse und Öffentlichkeitsarbeit

BBL-SPIELPLAN 2018/2019

easyCredit BBL Logo quer web

 

Beim Partner der easyCredit BBL als feed abonnieren

Calovo Kopie

 

Der Spielplan zum herunterladen und ausdrucken

Download PDF

Öffnungszeiten

öffnungszeiten geschäftsstelle
  von bis
Montag 10:00 Uhr 13:00 Uhr
Dienstag 10:00 Uhr 13:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 10:00 Uhr 13:00 Uhr
Freitag geschlossen