• 100 Prozent Merlin Banner 02
easyCredit BBL Logo quer webLogo en  JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram tiktok PNG8 sYouTube_icon_(2013-2017).png

 



„Und irgendwann, irgendwann einmal, spielt auch Crailsheim international.“ Schon vor Jahren hallte der Fangesang durch die Arena Hohenlohe. Nun, am 13. Oktober 2021, war es so weit und die HAKRO Merlins Crailsheim spielten ihr erstes Pflichtspiel auf internationaler Bühne. In der Gruppe G des FIBA Europe Cups trafen sie am 1. Spieltag auf den dänischen Serienmeister Bakken Bears. Zu Beginn des Spiels merkte man den Crailsheimer die Nervosität an, die Gastgeber bestimmten im ersten Spielabschnitt das Geschehen. Doch die zwei Savage-Dreier vor der Viertelpause läuteten die Wende ein, nach einem starken zweiten Viertel übernahmen die Gäste eine 45:43-Halbzeitführung. In Durchgang Zwei ließen sich die Crailsheimer den Vorsprung nicht mehr nehmen, durch sehenswerte Spielzüge und sehr starke individuellen Leistungen vergrößerten sie weiter den Vorsprung und holten letztlich mit 91:78 den verdienen ersten Sieg in dieser Europe Cup Saison. Topscorer waren TJ Shorts (24 Punkte, 11/18 Field Goals) und Elias Lasisi (21, 5/9 Dreier).

Europe Cup HP

Bild: FIBA

Aarhus, 13.10.2021. Für das erste Spiel auf internationalem Parkett schickte Sebastian Gleim zu Beginn TJ Shorts II, Maurice Stuckey, Jared Savage, Fabian Bleck und Richmond Aririguzoh aufs Feld. In den ersten Minuten merkte man den Gästen die Nervosität etwas an, Bakken konnte mit 14:6 in Führung gehen. Vor allem Michel Diouf bereitete mit seinen zwei schnellen Dreiern den Crailsheimern etwas Probleme. Nach der frühen Auszeit von HAKRO Merlins-Coach Sebastian Gleim konnten Terell Harris per Korbleger und Jared Savage mit einem „And-one“ etwas verkürzen, doch im ersten Viertel bestimmten weiter die Dänen das Geschehen. Mit 24:12 waren die Gäste zwischenzeitlich auf 12 Punkte davongezogen, zwei enorm wichtige Drei-Punkte-Würfe von Savage fanden kurz vor der Viertelpause ihr Ziel, sodass sich der Rückstand noch halbierte.

Diesen Schwung nahmen die Hohenloher, die nun zwingender wurden, mit in den zweiten Spielabschnitt. Doch immer, wenn die Merlins auf wenige Zähler herangekommen waren, hatten die Gastgeber eine Antwort parat. Mit einer Drei-Punkte-Quote von über 62 Prozent (14. Minute) setzten sie die entscheidenden Akzente, um den Vorsprung zu halten. Gegen Ende des zweiten Viertels belohnten sich die Zauberer jedoch. Der wiedergenesene Elias Lasisi übernahm mit zwei Dreiern und einem Layup für die Crailsheimer und verkürzte drei Minuten vor der Pausensirene auf 38:35. Dann sorgte Jaren Lewis für ein echtes Ausrufezeichen in der Vejlby Risskov Hallen. Sein krachender Dunking im Fastbreak brachte die erste Crailsheimer Führung (38:39, 18. Minute). Nach drei weiteren Korblegern von dem agilen Harris endete die erste Halbzeit, die HAKRO Merlins entschieden das zweite Viertel mit 27:19 für sich und wandelten so den Rückstand aus dem ersten Viertel in eine knappe 45:43-Pausenführung um.

Zu Beginn des zweiten Durchgangs zeigten TJ Shorts und Jaren Lewis ihre individuellen Qualitäten. Boggys Treffer von Downtown erhöhte die Gästeführung auf sechs Zähler. Für den Schlusspunkt im dritten Viertel sorgte Kapitän Fabi Bleck, der nach tollem Solo via Korbleger netzte. Mit 65:61 ging es in die letzten zehn Minuten der Crailsheimer Europe Cup-Premiere.

Und diese startete aus Sicht der Gäste perfekt. Der stark aufspielende Lasisi legte fünf Punkte in den ersten 50 Sekunden auf. Nun konnten sich die HAKRO Merlins mehr und mehr absetzen. Der belgische Shooting Guard spielte sich wahrlich in einen Rausch, sein nächster Dreier landete in der Reuse – Elf-Punkte-Führung für Crailsheim. Der Scharfschütze stand bereits zu Beginn des letzten Spielabschnitts bei 18 Zählern. Doch genau wie die Zauberer in Durchgang Eins gaben sich auch die Dänen nicht geschlagen und konnten auf 71:75 verkürzen. Bevor die Gastgeber ihren Rückstand komplett aufholten, zog Merlins-Point Guard Shorts das Tempo an, machte neun Zähler in Folge und stellte den Elf-Punkte-Vorsprung erneut her. Diese Phase ebnete den Weg zum ersten Sieg im ersten internationalen Spiel. Den Schlusspunkt setzten die beiden überragenden Spieler des Spiels, nach der Shorts-Show scorte Lasisi von jenseits der Drei-Punkte-Linie. So gewannen die HAKRO Merlins Crailsheim das Premierenspiel im FIBA Europe Cup mit 91:78!

Das Debüt war geglückt: Die HAKRO Merlins Crailsheim konnten sich am 1. Spieltag der Gruppe G im FIBA Europe Cup mit 91:78 gegen Bakken Bears durchsetzen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kamen die Gäste im Laufe des Spiels immer besser in die Partie, sodass am Ende ein verdienter Erfolg zu Buche stand. Lasisi (21 Punkte) und Shorts (24) waren die überragenden Akteure auf dem Feld, Boggy Radosavljevic holte starke 10 Rebounds. Nun steht die rund zwölfstündige Heimfahrt auf dem Programm, am Samstag empfangen die Hohenloher im easyCredit BBL-Derby ratiopharm ulm.              

Stimmen zum Spiel:

Sebastian Gleim: „Wir sind sehr stolz auf diesen Erfolg bei einem sehr schwer zu spielenden Team. Und zugleich ein großartiger Moment für die HAKRO Merlins Crailsheim, den wir heute alle zusammen genießen. Ab morgen liegt der Fokus auf ratiopharm ulm, wo wir mit unseren Fans den nächsten wichtigen Sieg einfahren möchten.“

Dejan Kovačević: „Geil, dass unsere Fans da waren. Das hat uns unglaublich viel Energie gegeben. So ein Sieg gibt Selbstvertrauen und lässt uns mit breiter Brust am Samstag gegen Ulm auflaufen.“

Punkteverteilung

Shorts II (24 Pkt/3 Reb/5 Ass/3 Stl), Lewis (7 Pkt/2 Reb/2 Stl), Savage (13 Pkt/1 Reb), Stuckey (1Ass), Lasisi (21 Pkt/3 Reb/3 Ass), Harris (11 Pkt/6 Reb/5 Ass/4 Stl), Bleck (6 Pkt/1 Reb/3 Stl), Kindzeka, D. Kovačević (2 Pkt/1 Ass), Radosavljevic (7 Pkt/10 Reb/3 Ass/2 Stl/1 Blk), Aririguzoh (1 Blk)

Viertelergebnisse: 24:18 | 19:27 | 18:20 | 17:26

Teamvergleich  

 

Bakken Bears

HAKRO Merlins

Rebounds

31

29

Assists

16

18

Turnover

23

13

Wurfquoten

Field Goals

52% (28/54)

55% (39/71)

Dreier

43% (10/23)

37% (10/27)

Freiwürfe

67% (12/18)

75% (3/4)

Kategorie: FIBA Europe Cup

Tickets_Verkauf_Homepage.jpg

Europa Shirt Splitpost 01

Fanshop Banner_Moe (002).jpg

Grafik Homepage Shuttle neu

grafik mitgliedschaft neu
Filmplakat Web2

Spieltermine

  1. Ergebnisse
U19 NBBL
TEAM Urspring HAKRO Merlins Crailsheim 91:81
U12 I
BBU 01 Ulm I HAKRO Merlins Crailsheim I 74:75
HAKRO Merlins Crailsheim I BBU 01 Ulm I 85:61
U16 JBBL
TORNADOS Franken HAKRO Merlins Crailsheim 73:60
easyCredit BBL
Fraport Skyliners HAKRO Merlins Crailsheim 80:73
next
prev

BBL-SPIELPLAN 2021/2022

easyCredit BBL Logo quer web

Beim Partner der easyCredit BBL als feed abonnieren

Calovo Kopie

Der HAKRO Merlins-Spielplan zum herunterladen und ausdrucken

Download PDF

svyEYT g

300x300 final

Stellenausschreibung Jugentrainer 2020 V2

Öffnungszeiten Geschäftsstelle

 

Wir versuchen rund um die Uhr für Euch da zu sein!

Klingelt bevor Ihr in unsere Geschäftsstelle kommt, kurz unter der Nummer +49 (0) 7951-29118 durch,

damit wir sicher sein können, dass Ihr nicht vor einer geschlossenen Türe steht! :-)

Euer Merlins-Office-Team