easyCredit BBL Logo quer webLogo en  JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram tiktok PNG8 sYouTube_icon_(2013-2017).png

 

Beiträge

Mit dem Flügelspieler Arūnas Mikalauskas steht der dritte Importspieler der HAKRO Merlins Crailsheim fest. Der Litauer kommt vom letztjährigen FIBA Europe Cup Viertelfinal-Gegner der Zauberer nach Hohenlohe.

Mikalauskas_Signed_Post.jpg

Crailsheim, 04.07.2022. Arūnas Mikalauskas wechselt vom niederländischen Vizemeister ZZ Leiden zu den HAKRO Merlins. In der letzten Spielzeit traf er mit dem Team aus der Provinz Südholland im FIBA Europe Cup Viertelfinale auf die Crailsheimer und scheiterte mit seiner Mannschaft erst in der Runde der letzten Vier am späteren Turniersieger Bahcesehir Istanbul.

Der Litauer begann seine Profikariere in seiner Heimatstadt bei BC Neptūnas Klaipėda, wo er neben der höchsten litauischen Spielklasse auch erste Erfahrungen in der Basketball Champions League sammeln konnte. 2019 folgte der Schritt in die Niederlande. Zunächst spielte Mikalauskas für Aris Leeuwarden (12,8 PKT, 8,1 REB), ehe sich der 2,03 Meter-große Flügelspieler Feyenoord Rotterdam anschloss. Dort avancierte er direkt zum Topscorer seines Teams (18,8 PKT, 7,3 REB) und qualifizierte sich für die Playoffs. Außerdem wurde der Small Forward in dieser Spielzeit in das All-DBL Team gewählt. Diese Leistung blieb auch dem niederländischen Spitzenteam aus Leiden nicht unbemerkt, sodass sich Mikalauskas 2021/22 dem damaligen Meister anschloss. Dort kam der 24-jährige national insgesamt 37-mal zum Einsatz und erzielte in rund 28 Minuten Spielzeit 13 Punkte, 5,1 Rebounds und 4 Assists. Auch im FIBA Europe Cup machte der Litauer auf sich aufmerksam, in den beiden Viertelfinal-Duellen gegen die Zauberer erzielte er 15 respektive 17 Zähler.

„Mein Ziel war es ein Team zu finden, in dem ich mich wohl fühle und eine wichtige Rolle spielen kann. Beides habe ich in Crailsheim gefunden. Ich möchte das Team besser machen und die größtmöglichen Ziele erreichen. Die BBL ist eine sehr starke Liga mit vielen guten Mannschaften, also müssen wir jedes Spiel fokussiert angehen“, so die neue Nummer 0 der HAKRO Merlins. 

Auch Headcoach Sebastian Gleim zeigt sich erfreut über die Verpflichtung: „Arunas Mikalauskas ist ein sehr vielseitiger Spieler, der werfen kann, mit dem Ball stark ist und vor allem den Ball gut bewegen kann. Er hat einen Mix aus Verständnis und Instinkt welches uns im Angriff viele Möglichkeiten geben wird. Wir haben bereits gegen ihn gespielt und kennen ihn gut, somit wird die Integration seiner Stärken deutlich einfacher.“

 

Steckbrief

Name: Arūnas Mikalauskas

Geburtsdatum: 14.09.1997

Größe: 2, 03 m

Gewicht: 94 kg

Position: Small Forward

EB22_WebAd_MerlinsCrailsheim_Container_300x300.png

grafik mitgliedschaft neu
Filmplakat Web2

01_BIG_#121_Seite1-1.png

300x300 final