easyCredit BBL Logo quer RGB webLogo en  JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram tiktok PNG8 sYouTube_icon_(2013-2017).png

 

Beiträge

Am „Volksfest-Samstag“ waren die HAKRO Merlins Crailsheim zu Gast in Neu-Ulm. Zwei Wochen vor dem Start der easyCredit BBL stand das Testspiel bei Bundesliga-Kontrahent ratiopharm ulm auf dem Plan der Zauberer. Vor knapp 700 Zuschauern zeigten die Zauberer einen energiegeladenen Auftritt. Sowohl an den Brettern als auch von der Dreierlinie präsentierten sich die Merlins stark und gewannen schließlich das vorletzte Pre-Season Spiel mit 104:88.

Bild HP Ulm

Bild: Felix Steiner

Neu-Ulm, 17.09.2022. Testspiel Nummer Sechs der diesjährigen Sommer-Vorbereitung stand am Samstagnachmittag auf dem Plan der HAKRO Merlins. Diesmal waren die Zauberer zu Gast bei ratiopharm ulm. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase konnten sich die Gäste im Laufe des ersten Viertels etwas absetzen. Vor allem gegen Jaren Lewis von außen (Zwei Dreier in Folge) und Asbjørn Midtgaard in der Zone (13 Punkte in der ersten Halbzeit) hatten die Ulmer wenig Mittel. Im zweiten Spielabschnitt konnten sich die Crailsheimer dann erstmals eine zweitstellige Führung erspielen, nach 20 Minuten ging es mit einer 53:49-Pausenführung in die Kabinen.

Den besseren Start in Hälfte Zwei erwischten die Hausherren, sodass sie ihrerseits wieder die Führung übernahmen. Nun entwickelte es sich zu einem flotten Spiel mit zahlreichen Offensiv-Highlights auf beiden Seiten. Für die Merlins waren Mikalauskas, Boggy und Vrcic von Downtown erfolgreich, für die Gastgeber war es allen voran Karim Jallow, der seine Stärken ausspielte. Nach einem guten Schlussspurt des dritten Viertels setzen sich die Zauberer einmal mehr etwas ab und gingen mit 73:66 in die letzten zehn Minuten. Dort übernahm Point Guard Livingston II, der gleich zu Beginn zweimal von jenseits der Dreierlinie traf. Dies tat ihm auch Scharfschütze Stuckey gleich, sodass die HAKRO Merlins mit 92:76 in die letzten Minuten gingen. Am Ende stand ein 104:88-Sieg zu Buche. Otis Livingston war mit 25 Punkten und 8 Assists Topscorer, auch Jaren Lewis zeigte eine starke Leistung verpasste mit 24 PKT und 9 REB nur knapp ein Double-Double.

Das letzte Testspiel vor dem Saisonstart am 2. Oktober gegen Oldenburg findet am kommenden Sonntag gegen Würzburg statt. Sprungball ist um 15:00 Uhr in der HAKRO Arena, Tickets sind unter https://hakro-merlins.reservix.de/events erhältlich.

 

Scouting

Viertelergebnisse: 23:27 I 26:26 I 17:20 I 22:31

 

ratiopharm ulm

HAKRO Merlins

Rebounds

30

40

Assists

14

21

Turnover

12

13

Wurfquoten

Field Goals

42% (27/64)

55% (36/55)

Dreier

32% (9/28)

50% (15/30)

Freiwürfe

83% (25/30)

68% (17/25)

 

 

#

Merlin

Punkte

Rebounds

Assists

Steals

Blocks

Turnover

Minuten

0

Mikalauskas

4

2

1

0

0

1

13:30

1

Lewis

24

9

1

1

0

2

30:48

3

Stuckey

6

3

4

0

0

1

24:07

4

Baggette

-

-

-

-

-

-

DNP

7

Livingston II

25

6

8

0

0

2

28:31

8

Ali

5

2

0

0

1

3

17:10

9

Bleck

6

4

4

2

0

3

28:46

11

Kindzeka

0

0

0

0

0

0

2:09

13

Vrcic

17

3

2

0

0

0

26:10

15

Boggy

3

2

1

0

0

0

7:57

21

Zejdl

-

-

-

-

-

-

DNP

33

Midtgaard

14

8

0

1

2

0

20:52

grafik mitgliedschaft neu

Filmplakat Web2

01_BIG_#121_Seite1-1.png

eC_Crailsheim-kann_300x300.jpg