easyCredit BBL Logo quer web   NBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram  

Am Sonntag steht das finale dritte Spiel der Playdowns in der Nachwuchs Basketball Bundesliga an. Zum dritten und letzten Mal trifft die Mannschaft von Head-Coach Markus Zilch auf die Young Tigers Tübingen. Nach der Niederlage im ersten Spiel erkämpften sich die Crailsheimer, am vergangenen Wochenende, das Heimrecht, für das entscheidende Match, zurück. Vor heimisches Publikum kommt es in der HAKRO Arena zum Showdown.

Screen Heimspiel NBBL Tübingen WEB

Crailsheim, 11.04.2019. Nach einem enttäuschenden Auftritt, besonders in der Anfangsphase, bei der 63:72-Niederlage im ersten Spiel vor zwei Wochen, konnten die U19-Zauberer vergangenen Sonntag einen Sieg erkämpfen. Trotz personellen Problemen siegten die HAKRO Merlins in der Overtime mit 79:83. Jetzt steht das entscheidende, dritte Spiel auf dem Plan. Dadurch, dass die Regionalliga-Saison am letzten Samstag zu Ende ging, können sich Markus Zilch und sein Team voll auf das NBBL-Spiel konzentrieren. Selbiges gilt jedoch auch für die Tübinger, die ebenfalls mehrere Spieler in beiden Ligen einsetzen. Der Verlierer der Partie muss in einer weiteren „Best-of-Three“-Serie um den Klassenerhalt in der NBBL kämpfen. Der Gegner dann entscheidet sich zwischen BBU Allgäu Memmingen und den MBC Junior Sixers. Doch der Fokus liegt für beide Teams jetzt auf dem Duell am Sonntag. Die Mannschaften aus Crailsheim und Tübingen wollen vermeiden, eine weitere Serie spielen zu müssen.

„Ich erwarte ein ganz knappes Spiel. Es wird auf die Tagesform ankommen und an Kleinigkeiten liegen, zum Beispiel wer mehr Wurfglück hat. Wir sind gut vorbereitet und erwarten ein 50:50-Spiel, wie in den letzten beiden Begegnungen“, sagt Markus Zilch zum wichtigen Spiel gegen die Young Tigers und wagt dabei keine Prognose. Personell gibt es noch ein paar Fragezeichen, denn aktuell geht eine kleine Grippewelle durch das Team der Crailsheimer, weshalb die Leistungsfähigkeit des einen oder anderen Akteurs noch unbekannt ist; dazu fehlt definitiv Yen Yang Lin. Unabhängig vom Personal will das NBBL-Team alles reinwerfen und hofft dabei vor allem auf tatkräftige Unterstützung der Fans in der heimischen HAKRO Arena. Tip-Off ist am Sonntag um 15:00 Uhr.

100% MERLIN - die Mitgliedschaft im Förderverein

grafik mitgliedschaft neu

PURE MAGIC – die Dokumentation über die HAKRO Merlins

Filmplakat Web

Partner Nachwuchsförderung

HAKRO neu ab 010417

 

VR Bank

 

Hosta Logo 2020 Pantone 186C

 

Schubert CP cmyk klein

 

Schenker Logo

 

stw logo 2013

 

AOK Logo A4 4c web

Auch interessant: Senioren

YOUNG GUNS VERLANGEN KARLSRUHE ALLES AB UND SIND BEREITS AM MITTWOCH WIEDER IN DER PFLICHT

YOUNG GUNS VERLANGEN KARLSRUHE ALLES AB UND SIND BEREITS AM MITTWOCH WIEDER IN DER PFLICHT
Die HAKRO Merlins Crailsheim 2 waren am vergangenen Samstag beim Tabellenführer aus Karlsruhe zu Gast....
Artikel lesen...

Regio zu Gast beim unangefochtenen Spitzenreiter

Regio zu Gast beim unangefochtenen Spitzenreiter
Während das NBBL-Spiel kurzfristig verschoben wurde, steht die Regionalliga-Mannschaft vor der nächsten,...
Artikel lesen...

YOUNG GUNS SICHERN SICH HEIMSIEG GEGEN DIE SG MANNHEIM

YOUNG GUNS SICHERN SICH HEIMSIEG GEGEN DIE SG MANNHEIM
Die HAKRO Merlins Crailsheim 2 empfingen zum 21. Spieltag der 1. Regionalliga Südwest die SG Mannheim....
Artikel lesen...

YOUNG GUNS ÜBERRASCHEN IN KOBLENZ UND STOPPEN NEGATIVTREND

YOUNG GUNS ÜBERRASCHEN IN KOBLENZ UND STOPPEN NEGATIVTREND
Zum 20. Spieltag der 1. Regionalliga Südwest waren die HAKRO Merlins Crailsheim 2 bei den EPG Baskets...
Artikel lesen...

Zweitvertretung weiterhin im Formtief

Zweitvertretung weiterhin im Formtief
Am 19. Spieltag der Regionalliga Südwest empfingen die Young Guns am Samstagnachmittag den Tabellenletzten...
Artikel lesen...