easyCredit BBL Logo quer web   NBBL OWM MR HF 4c   JBBL   facebook  twitter  instagram  youtube

Nach einem spielfreien Wochenende, wird es für die HAKRO Merlins Crailsheim, in der Jugend Basketball Bundesliga, wieder ernst. Gegen die Internationale Basketball Akademie München will die U16 am Sonntag mit einem Erfolgserlebnis in die Hauptrunde starten. Derweil ist die zweite Mannschaft schon am Samstag gefordert. Gegen den Favoriten Sunkings Saarlouis soll der dritte Saisonsieg klappen.

Saarlouis IBAM

Crailsheim, 22.11.2018. Vor zwei Wochen ging die Vorrunde der JBBL zu Ende. Mit dem zweiten Platz in ihrer Vorrunden-Gruppe, qualifizierte sich die U16 der HAKRO Merlins für die Teilnahme an der Hauptrunde. Zum Start in jene, reisen die Crailsheimer am Sonntag nach München (Tip-Off 12:30 Uhr). Als einer von drei Münchener Clubs ist die Internationale Basketball Akademie München (kurz: IBAM), als drittplatziertes Team in der Vorrunden-Gruppe acht in die Hauptrunde eingezogen. Nur gegen die beiden anderen Teams aus München, dem FC Bayern und dem TS Jahn, die jetzt ebenfalls in der Hauptrunden-Gruppe 4 spielen, konnte die IBAM nicht siegen. Die HAKRO Merlins kommen, mit insgesamt nur einer Niederlage und zuletzt vier Siegen in Folge, mit einer Menge Selbstvertrauen in die bayrische Landeshauptstadt. Aber der Trainer der Crailsheimer, Marko Stankovic, warnt vor dem Gegner: „IBAM ist ein sehr gutes Team. Sie spielen sehr aggressiv im Angriff und in der Verteidigung. Ihre Offensive baut auf drei Guards, die wir unter Kontrolle bringen müssen. Defensiv kommen sie über ihre Teamarbeit. Es gibt aber auch ein paar Schwächen, die wir ausnutzen wollen. Wenn wir das schaffen, können wir die Punkte nach Crailsheim mitnehmen.“

Während für die Jungs der U16, mit der Hauptrunde, ein neues Abenteuer beginnt, steht das Herren 2-Team schon mitten in der Saison. Mit zwei Siegen aus neun Spielen, steht das Team von Head Coach Kai Buchmann auf dem 14 und damit letzten Tabellenplatz der Regionalliga Südwest. Mit einer punktuell verstärkten U19 Mannschaft, die gleichzeitig auch in der NBBL gefordert ist, haben die HAKRO Merlins, im Vergleich zur Konkurrenz, Nachteile in Sachen Körper und Erfahrung. Dies versucht das junge Team aber mit Willen und Talent wettzumachen. Am Samstag haben die Jungs die nächste Chance sich zu beweisen, wenn mit den Sunkings Saarlouis der nächste harte Brocken nach Crailsheim kommt. Die Mannschaft aus Dillingen steht mit zwölf Punkten, punktgleich mit den drittplatzierten Arvato College Wizards, auf dem vierten Tabellenplatz. Head Coach Kai Buchmann zum Gegner: „Saarlouis ist eine Mannschaft, die offensiv sehr stark ist und über viele verschiedene Spieler punkten kann.“ Im Fokus steht dabei vor allem der erfahrene Ricky Easterling, der im Durchschnitt 23,7 Punkte pro Spiel macht. Für Buchmann ist der 35-jährige Amerikaner aber nicht allein für die Offensive verantwortlich, „um ihn herum sind weitere sehr gute Scorer“, so der Crailsheimer Trainer.

Im Heimspiel am Samstag, um 15:00 Uhr, soll vor heimischem Publikum in der HAKRO Arena ein Überraschungserfolg klappen. Hoffnung dabei macht, dass U19 in der NBBL am Wochenende spielfrei hat und sich das Team somit voll auf das Match in der Regionalliga konzentrieren kann. „Es wird darauf ankommen Saarlouis defensiv zu kontrollieren, was sehr schwierig wird“, so der Head Coach der HAKRO Merlins zum Matchplan.

Partner Nachwuchsförderung

HAKRO neu ab 010417

 

VR Bank

 

Hosta Logo

 

Schenker Logo

 

stw logo 2013

 

AOK Logo A4 4c web

  1. U16-JBBL
  2. U19-NBBL

U16 - Jugend Basketball Bundesliga

Hauptrunde - Gruppe 4


Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 FC Bayern 10 18
2 Ulm 9 14
3 Team URSPRING 9 10
4 IBAM 9 8
5 HAKRO Merlins 10 4
6 TS Jahn 9 2

U19 - Nachwuchs Basketball Bundesliga

Hauptrunde - Gruppe 3


Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 Breitengüßbach 11 22
2 Bayreuth 15 22
3 Jena 12 18
4 Nürnberg 11 14
5 HAKRO Merlins 13 10
6 Würzburg 12 8
7 MBC 12 8
8 Chemnitz 12 6
9 Braunschweig 14 4

next
prev

Auch interessant: Senioren

Regionalliga-Team mit großem Schritt aus dem Abstiegskampf

Regionalliga-Team mit großem Schritt aus dem Abstiegskampf
Gegen ASC Theresianum Mainz feierten die HAKRO Merlins 2 am Samstag einen wichtigen 67:90-Sieg. Durch...
Artikel lesen...

Regio-Team mit Big Points im Abstiegskampf

Regio-Team mit Big Points im Abstiegskampf
Durch eine Niederlagenserie im Januar waren die Young Guns in der Regionalliga Südwest wieder mitten...
Artikel lesen...

Regio-Team verliert, verletzungsgeschwächt, in Gießen

Regio-Team verliert, verletzungsgeschwächt, in Gießen
Nach zuletzt drei Niederlagen am Stück, wollten die HAKRO Merlins 2 endlich wieder ein Erfolgserlebnis...
Artikel lesen...

Young Guns unterliegen dem Topfavoriten aus Speyer

Young Guns unterliegen dem Topfavoriten aus Speyer
Zum dritten Mal, in den letzten fünf Partien, waren die HAKRO Merlins 2 gegen ein Top-Team der Regionalliga...
Artikel lesen...

Regio-Team versagen am Ende die Nerven

Regio-Team versagen am Ende die Nerven
Die HAKRO Merlins 2 mussten sich im Kellerduell gegen die SG Mannheim mit 68:70 geschlagen geben. In...
Artikel lesen...