easyCredit BBL Logo quer web   NBBL OWM MR HF 4c   JBBL   facebook  twitter  instagram  youtube

Die U16 der HAKRO Merlins Crailsheim will wieder in die Erfolgsspur. Nach der ganz knappen Niederlage gegen IBAM letztes Wochenende, wollen die Schützlinge von Trainer Marko Stankovic, am Sonntag, gegen den TS Jahn München, den ersten Sieg in der Hauptrunde klarmachen. Am Samstag ist bereits die zweite Mannschaft der Crailsheimer im Einsatz. Im Aufeinandertreffen mit den Tigers Tübingen soll der nächste Überraschungserfolg klappen.

Tübingen TS Jahn

Crailsheim, 29.11.2018. Enttäuscht verließen die U16 Spieler der HAKRO Merlins letzten Sonntag das Feld in München. Langezeit führte das Team von Head Coach Stankovic, trotzdem musste man sich am Ende mit einem Punkt Unterschied, gegen die Internationale Basketball Akademie, geschlagen geben. Der nächste Gegner kommt wieder aus München. Der TS Jahn hat, ähnlich zu den Crailsheimern, das erste Spiel in der Hauptgruppe vier der Jugend Basketball Bundesliga, knapp nicht gewonnen. Mit 65:73 verlor, das als zweitplatzierte in die Hauptrunde eingezogene Team, gegen rathiopharm ulm. Im Spiel zweier Mannschaften, die bereits eine Niederlage auf dem Konto haben, will keiner einen kompletten Fehlstart, mit null Punkten nach zwei Spielen, hinlegen. Daher nehmen Marko Stankovic und seine Jungs den Gegner auch sehr ernst: „Jahn spielt viel mehr inside als viele andere, auch mit den Guards, da diese auch die Größe haben. Unsere größte Herausforderung in der Defensive wird sein, ihnen diesen Vorteil zu nehmen.“ Der Trainer stellt sich außerdem für Sonntag auf ein sehr physisches Spiel ein, „sie spielen sehr kräftig und mit hohem Selbstvertrauen. Wir müssen dazu bereit sein, 40 Minuten körperlichen Basketball zu spielen.“ Tip-Off für das Spiel am Sonntag ist um 12:30 Uhr in der HAKRO Arena.

Regionalliga-Team will zweiten Sieg in Folge

Tags zuvor spielt die zweite Mannschaft der HAKRO Merlins in der Regionalliga Südwest. Auswärts trifft die Mannschaft auf die SV 03 Tigers Tübingen. Nach dem überraschenden, auch in seiner Deutlichkeit, Sieg gegen die SUNKINGS Saarlouis, will das junge Crailsheimer Team den nächsten Favoriten schlagen. Die Tübinger kommen jedoch mit viel Wut im Bauch. Am vergangenen Sonntag setzte es eine sehr deutliche 45:75 Niederlage gegen die Arvato College Wizards. Diese Woche wollen sich die Tübinger wieder besser präsentieren. Nach aktuell zehn gespielten Matches stehen die Tigers auf dem fünften Tabellenplatz, punktgleich mit den viertplatzierten Saarlouisern. Die HAKRO Merlins haben nach dem Erfolg gegen die SUNKINGS die rote Laterne abgegeben und stehen nun punktgleich mit der SG Mannheim (11. Platz), dem TV 1862 Langen (13. Platz) und dem ASC Theresianum Mainz (14. Platz),  mit sechs Punkten, auf dem zwölften Tabellenplatz. Die Partie in Tübingen beginnt am Samstag um 15:00 Uhr.

Partner Nachwuchsförderung

HAKRO neu ab 010417

 

VR Bank

 

Hosta Logo

 

Schenker Logo

 

stw logo 2013

 

AOK Logo A4 4c web

  1. U16-JBBL
  2. U19-NBBL

U16 - Jugend Basketball Bundesliga

Hauptrunde - Gruppe 4


Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 FC Bayern 10 18
2 Ulm 9 14
3 Team URSPRING 9 10
4 IBAM 9 8
5 HAKRO Merlins 10 4
6 TS Jahn 9 2

U19 - Nachwuchs Basketball Bundesliga

Hauptrunde - Gruppe 3


Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 Breitengüßbach 11 22
2 Bayreuth 15 22
3 Jena 12 18
4 Nürnberg 11 14
5 HAKRO Merlins 13 10
6 Würzburg 12 8
7 MBC 12 8
8 Chemnitz 12 6
9 Braunschweig 14 4

next
prev

Auch interessant: Senioren

Regionalliga-Team mit großem Schritt aus dem Abstiegskampf

Regionalliga-Team mit großem Schritt aus dem Abstiegskampf
Gegen ASC Theresianum Mainz feierten die HAKRO Merlins 2 am Samstag einen wichtigen 67:90-Sieg. Durch...
Artikel lesen...

Regio-Team mit Big Points im Abstiegskampf

Regio-Team mit Big Points im Abstiegskampf
Durch eine Niederlagenserie im Januar waren die Young Guns in der Regionalliga Südwest wieder mitten...
Artikel lesen...

Regio-Team verliert, verletzungsgeschwächt, in Gießen

Regio-Team verliert, verletzungsgeschwächt, in Gießen
Nach zuletzt drei Niederlagen am Stück, wollten die HAKRO Merlins 2 endlich wieder ein Erfolgserlebnis...
Artikel lesen...

Young Guns unterliegen dem Topfavoriten aus Speyer

Young Guns unterliegen dem Topfavoriten aus Speyer
Zum dritten Mal, in den letzten fünf Partien, waren die HAKRO Merlins 2 gegen ein Top-Team der Regionalliga...
Artikel lesen...

Regio-Team versagen am Ende die Nerven

Regio-Team versagen am Ende die Nerven
Die HAKRO Merlins 2 mussten sich im Kellerduell gegen die SG Mannheim mit 68:70 geschlagen geben. In...
Artikel lesen...