easyCredit BBL Logo quer web   NBBL OWM MR HF 4c   JBBL   facebook  twitter  instagram  youtube

Enttäuschend und sehr ärgerlich war das Spiel, Sonntag vor einer Woche, in München. Mit nur einem Punkt Unterschied verlor man gegen IBAM und verpasste dadurch den Auftaktsieg. Am gestrigen Sonntag war Revanche angesagt, denn mit dem TS Jahn kam ein anderes Münchener Team in die HAKRO Arena. Dieses Mal klappte es mit einem Sieg. Das 60:46 sollte Energie für die nächsten Spiele freisetzen.

JBBL IMG 0990

Crailsheim, 03.12.2018. Ein absoluter Fehlstart, mit zwei Niederlagen nach zwei Spielen, sollte verhindert werden, denn die knappe Niederlage der Vorwoche würde dann umso mehr schmerzen. Mit etwas Wut, aber vor allem viel Motivation, ging die U16 in die Partie gegen TS Jahn München. Mit einer Woche Verspätung sollte der erste Sieg in der Hauptrunde gelingen. Das Team von Marko Stankovic ging von Anfang an sehr fokussiert in das Match und blieb bis zum Ende konzentriert.

Vor der Partie gegen Jahn warnte der Head Coach der Crailsheimer besonders vor dem Inside-Spiel und der körperlichen Art der Münchner aufzutreten. Dementsprechend stellte er seine Mannschaft ein. Dies wurde mit dem 60:46-Erfolg gekrönt. Nach dem Spiel konstatierte der Trainer: „Ich bin sehr zufrieden und stolz auf meine Spieler. Wir trafen auf ein sehr starkes, gut gecoachtes und talentiertes Team. Von Beginn an hatten wir aber den Ball unter Kontrolle und spielten über 40 Minuten sehr gute physische Defense. Ich habe Verbesserungen, im Vergleich zu dem Match in München letzte Woche, gesehen.“

Im Spiel gegen Ehingen soll nächste Woche die Entwicklung der Mannschaft weitergehen. Das letzte Kräftemessen mit dem TEAM URSPRING ist gerade einmal zwei Monate her. Am ersten Spieltag der Vorrunde trafen beide Teams, in Ehingen, aufeinander. Mit 75:81 entschied das Stankovic-Team das Match damals für sich. Leichter wird die Aufgabe damit aber nicht, denn beide Mannschaften wissen was auf sie zukommt und URSPRING brennt sicherlich auf Revanche.

Partner Nachwuchsförderung

HAKRO neu ab 010417

 

VR Bank

 

Hosta Logo

 

Schenker Logo

 

stw logo 2013

 

AOK Logo A4 4c web

  1. U16-JBBL
  2. U19-NBBL

U16 - Jugend Basketball Bundesliga

Hauptrunde - Gruppe 4


Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 FC Bayern 10 18
2 Ulm 9 14
3 Team URSPRING 9 10
4 IBAM 9 8
5 HAKRO Merlins 10 4
6 TS Jahn 9 2

U19 - Nachwuchs Basketball Bundesliga

Hauptrunde - Gruppe 3


Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 Breitengüßbach 11 22
2 Bayreuth 15 22
3 Jena 12 18
4 Nürnberg 11 14
5 HAKRO Merlins 13 10
6 Würzburg 12 8
7 MBC 12 8
8 Chemnitz 12 6
9 Braunschweig 14 4

next
prev

Auch interessant: Senioren

Regionalliga-Team mit großem Schritt aus dem Abstiegskampf

Regionalliga-Team mit großem Schritt aus dem Abstiegskampf
Gegen ASC Theresianum Mainz feierten die HAKRO Merlins 2 am Samstag einen wichtigen 67:90-Sieg. Durch...
Artikel lesen...

Regio-Team mit Big Points im Abstiegskampf

Regio-Team mit Big Points im Abstiegskampf
Durch eine Niederlagenserie im Januar waren die Young Guns in der Regionalliga Südwest wieder mitten...
Artikel lesen...

Regio-Team verliert, verletzungsgeschwächt, in Gießen

Regio-Team verliert, verletzungsgeschwächt, in Gießen
Nach zuletzt drei Niederlagen am Stück, wollten die HAKRO Merlins 2 endlich wieder ein Erfolgserlebnis...
Artikel lesen...

Young Guns unterliegen dem Topfavoriten aus Speyer

Young Guns unterliegen dem Topfavoriten aus Speyer
Zum dritten Mal, in den letzten fünf Partien, waren die HAKRO Merlins 2 gegen ein Top-Team der Regionalliga...
Artikel lesen...

Regio-Team versagen am Ende die Nerven

Regio-Team versagen am Ende die Nerven
Die HAKRO Merlins 2 mussten sich im Kellerduell gegen die SG Mannheim mit 68:70 geschlagen geben. In...
Artikel lesen...