easyCredit BBL Logo quer web   NBBL OWM MR HF 4c   JBBL   facebook  twitter  instagram  youtube

Es sollte ähnlich laufen, wie in der Vorrunde der Jugend Basketball Bundesliga. Damals, vor knapp zwei Monaten, siegte man in Ehingen. Doch diesmal lief es komplett anders. Das URSPRING-Team sehnt nach Revanche und diese gelang ihnen auch. Mit einer 94:59-Packung mussten die HAKRO Merlins die Heimreise antreten.

JBBL IMG 0990

Crailsheim, 10.12.2018. Genau 70 Tage nach dem 75:81-Erfolg am ersten Vorrundenspieltag trafen die HAKRO Merlins Crailsheim in JBBL wieder auf das TEAM URSPRING, abermals in Ehingen. Beide Teams hatten vor der Partie einen Sieg und eine Niederlage auf dem Konto. Es deutete sehr viel auf einen ähnlichen knappen Spielverlauf, wie damals, hin. Doch es kam alles anders.

Von Beginn an wirkte das Crailsheimer Teams nicht richtig fokussiert, während die Gastgeber voll da waren. Daher war es nicht verwunderlich, dass die Ehinger bereits zur Halbzeit komfortabel mit 19 Punkten Vorsprung führten. Auch in Hälfte zwei fand das Team von Head-Coach Marko Stankovic nicht besser ins Spiel, somit entschied URSPRING auch die beiden letzten Viertel, mit 30:20 und 27:20, für sich. „Es war unser schlechtestes Spiel in dieser Saison.“, stellte der Crailsheimer Trainer im Anschluss fest und fügt hinzu, „wir hatten zwar eine schwierige gesundheitliche Situation in den letzten Wochen, aber das darf nicht als Ausrede für die schlechte Leistung gelten.“

Durch die sehr deutliche 94:59-Niederlage war Stankovic nach dem Spiel bedient und zeigte sich vor allem mit dem Einsatz seiner Mannschaft nicht zufrieden: „Wenn wir defensiv einen grundlegenden Erfolg haben und mit 100% spielen, dann ist es unmöglich, dass ein Team fast 100 Punkte gegen uns macht.“, fasste der Trainer die Niederlage zusammen, aber richtete den Blick bereits wieder nach vorne: „Wir werden viele Dinge aus diesem Spiel genau analysieren und uns auf das Aufeinandertreffen am Freitag, gegen Ulm, vorbereiten.“ Das Spiel, gegen den ungeschlagenen Spitzenreiter aus Ulm, beginnt am Freitag um 20:30 Uhr in der HAKRO Arena. Dann will sich U16 wieder von einer anderen Seite zeigen.

Partner Nachwuchsförderung

 

VR Bank

 

HAKRO neu ab 010417

Schenker Logo

 

stw logo 2013

 

AOK Logo A4 4c web

  1. U16-JBBL
  2. U19-NBBL

U16 - Jugend Basketball Bundesliga

Hauptrunde - Gruppe 4


Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 Ulm 5 8
2 FC Bayern 5 8
3 TEAM URSPRING 4 6
4 IBAM 5 4
5 HAKRO Merlins 5 2
6 TS Jahn 4 0

U19 - Nachwuchs Basketball Bundesliga

Hauptrunde - Gruppe 3


Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 Breitengüßbach 9 18
2 Bayreuth 11 18
3 Jena 8 10
4 Nürnberg 7 8
5 MBC 9 8
6 Würzburg 8 6
7 HAKRO Merlins 9 6
8 Braunschweig 11 4
9 Chemnitz 8 2

next
prev

Auch interessant: Senioren

Regio-Team versagen am Ende die Nerven

Regio-Team versagen am Ende die Nerven
Die HAKRO Merlins 2 mussten sich im Kellerduell gegen die SG Mannheim mit 68:70 geschlagen geben. In...
Artikel lesen...

HAKRO Merlins 2 mit gutem Auftritt gegen Topteam

HAKRO Merlins 2 mit gutem Auftritt gegen Topteam
Knapp dreieinhalb Monate nach der bitteren 101:62-Niederlage im Hinspiel gegen SG Lützel – Post Koblenz,...
Artikel lesen...

Starke Defense bringt fünften Saisonsieg

Starke Defense bringt fünften Saisonsieg
Die HAKRO Merlins II konnten am Wochenende einen wichtigen Erfolg im Kampf um den Klassenerhalt in der...
Artikel lesen...

HAKRO Merlins Crailsheim 2 verlieren das Zauberduell

HAKRO Merlins Crailsheim 2 verlieren das Zauberduell
Mit zwei Siegen in Folge im Gepäck reisten Interimstrainer Markus Zilch und die 2. Herrenmannschaft...
Artikel lesen...

HAKRO Merlins 2 landen Überraschungssieg gegen Saarlouis

HAKRO Merlins 2 landen Überraschungssieg gegen Saarlouis
Angeführt vom überragenden Arsenio Arrington, siegten die HAKRO Merlins Crailsheim 2, am Samstag, deutlich...
Artikel lesen...