easyCredit BBL Logo quer web   NBBL OWM MR HF 4c   JBBL   facebook  twitter  instagram  

Vor dem Spiel war der Respekt vor dem Tabellenführer aus Ulm groß. Mit acht Siegen aus neun Spielen im Gepäck reisten die Favoriten an und in den ersten Minuten sahen die Rollen klar verteilt aus, doch mit dem weiteren Spielverlauf kamen die HAKRO Merlins besser in die Partie und es entwickelte sich ein spannendes Duell, vor allem an der Dreierlinie, dass mit 80:86 endete..

20181214 211227 web

Crailsheim, 17.12.2018. Schnell machten die Gäste aus Ulm klar, dass sie nicht zum vorweihnachtlichen Geschenkeverteilen nach Crailsheim gereist sind. Früh im ersten Viertel führte der Tabellenführer mit 2:10 und das Spiel schien eine klare Angelegenheit zu werden, doch die HAKRO Merlins kämpften sich zurück und glichen bis zur ersten Pause zum 19:19 aus. Auch der zweite Spielabschnitt gestaltete sich recht ausgeglichen, jedoch mit Vorteilen für ratiopharm ulm. Die Gäste waren besonders von jenseits der Dreierlinie unglaublich zielsicher und brachten den Crailsheimer Trainer Marko Stankovic zur Verzweiflung. Auch größenmäßig waren die Ulmer dem Stankovic-Team überlegen, weshalb der Ausfall des 1,88m großen Alessio Calamita besonders schmerzte. Trotzdem waren die Gastgeber nicht die schlechtere Mannschaft, aber mit der Zielgenauigkeit des Tabellenführers konnte die U16 der HAKRO Merlins in dieser Phase nicht mithalten, sodass es mit einem 36:43-Rückstand in die Halbzeit ging.

In der zweiten Hälfte fanden aber auch auf der Crailsheimer-Seite immer mehr Würfe von Down-Town den Weg in den Korb. So entwickelte jetzt eine Partie, die die anwesenden Zuschauer in Erstaunen versetzte. In einem offenen Schlagabtausch lieferten sich beide Teams ein spannendes Duell. Das Stankovic-Team verkürzte den Rückstand Punkt für Punkt und ging wenige Minuten vor Schluss sogar mit 78:74 in Führung. Doch in der Crunchtime blieben die Gäste cooler und entschieden das Match mit 80:86 für sich. Bis zum Schluss sahen die Zuschauer Dreierquoten, die die meisten BBL-Teams neidisch machen würden. Die HAKRO Merlins trafen 11/27 (41%) ihrer Dreier, während Ulm mit 14/29 (48%) Treffern von Down-Town nochmal einen drauflegten. Durch die Niederlage bleiben die Zauberer auf dem vorletzten Tabellenplatz der Hauptrundengruppe vier.

Nach dem Spiel wusste der Crailsheimer Head-Coach kaum, ob er sich, über das tolle Spiel seiner Mannschaft freuen oder über die knappe Niederlage ärgern soll: „Das war das beste Spiel das ich diese Saison gecoacht habe, aber von beiden Seiten. Es war unglaublich interessanter, physischer Basketball ohne viele Fouls, aber dafür mit insgesamt 25 Dreiern. Es schien als wären wir zu respektvoll am Anfang, das ist auch der Grund, warum wir fast das ganze Spiel knapp zurück lagen. Ulm ist ein sehr gutes und erfahrenes Team. Wenn sie auf ihrem höchsten Level spielen und 14 Dreier treffen, dann ist es sehr schwierig zu gewinnen. Wir waren nah dran und das macht mich stolz.“

Statistik

Punkteverteilung

Waldmann (DNP), Jakobi (20 Pkt./ 4 Ass.), Anameze (2 Pkt. / 4 Ass.), Hermann (1 Ass.), Prtenjaca (8 Pkt./ 4 Stl.), Ulrich (15 Pkt./ 6 Ass.), Exeler (DNP), Maier (DNP), Lehmann (DNP), Rümmele (9 Pkt./ 9 Reb.), Rossek (26 Pkt./ 7 Reb.)

Partner Nachwuchsförderung

HAKRO neu ab 010417

 

VR Bank

 

Hosta Logo

 

Schenker Logo

 

stw logo 2013

 

AOK Logo A4 4c web

  1. U16-JBBL
  2. U19-NBBL

U16 - Jugend Basketball Bundesliga

Playoffs Runde 1 (Best-of-Three)

Spiel 1: Leverkusen vs HAKRO Merlins 72:93

Spiel 2: HAKRO Merlins vs Leverkusen 80:63

Hauptrunde - Gruppe 4

Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 FC Bayern 10 18
2 Ulm 10 16
3 IBAM 10 10
4 Team URSPRING 10 10
5 HAKRO Merlins 10 4
6 TS Jahn 10 2

U19 - Nachwuchs Basketball Bundesliga

Hauptrunde - Gruppe 3


Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 Breitengüßbach 16 32
2 Bayreuth 16 24
3 Nürnberg 16 22
4 Jena 16 22
5 Würzburg 16 12
6 HAKRO Merlins 16 10
7 Chemnitz 16 8
8 MBC 16 8
9 Braunschweig 16 6

next
prev

Auch interessant: Senioren

Young Guns gewinnen und schaffen den Klassenerhalt

Young Guns gewinnen und schaffen den Klassenerhalt
Das Regionalliga-Team der HAKRO Merlins Crailsheim hat am 22. Spieltag einen wichtigen Sieg gegen den...
Artikel lesen...

Young Guns verlieren trotz kämpferischer Leistung

Young Guns verlieren trotz kämpferischer Leistung
Trotz eines engagierten Auftritts musste sich das Regionalligateam der HAKRO Merlins Crailsheim am Samstagabend...
Artikel lesen...

Young Guns mit enttäuschender Leistung gegen Fellbach

Young Guns mit enttäuschender Leistung gegen Fellbach
Die HAKRO Merlins 2 hatten sich viel vorgenommen für das Spiele gegen REWE Aupperle Fellbach. Doch umsetzen...
Artikel lesen...

Regionalliga-Team mit großem Schritt aus dem Abstiegskampf

Regionalliga-Team mit großem Schritt aus dem Abstiegskampf
Gegen ASC Theresianum Mainz feierten die HAKRO Merlins 2 am Samstag einen wichtigen 67:90-Sieg. Durch...
Artikel lesen...

Regio-Team mit Big Points im Abstiegskampf

Regio-Team mit Big Points im Abstiegskampf
Durch eine Niederlagenserie im Januar waren die Young Guns in der Regionalliga Südwest wieder mitten...
Artikel lesen...