easyCredit BBL Logo quer web   NBBL OWM MR HF 4c   JBBL   facebook  twitter  instagram  youtube

Letztes Wochenende hätte nicht schlechter laufen können. Das JBBL-, das NBBL- und das Regionalligateam kassierten alle eine Niederlage. Besonders die U16 kam in München unter die Räder. Mit dreifacher Heimspielpower wollen die Jugendteams zurück in die Spur finden. Die Mannschaften von Marko Stankovic und Markus Zilch empfangen ihre Gegner jeweils in der HAKRO Arena in Crailsheim.

IBAM Braunschweig Speyer

Crailsheim, 17.01.2019. Die Hinrunde der Jugend Basketball Bundesliga ist beendet, doch Marko Stankovic, Trainer der HAKRO Merlins Crailsheim, ist nicht wirklich zufrieden. Nur ein Sieg aus fünf Partien ist die Bilanz. Ein ärgerliches Ergebnis gab es bereits am ersten Spieltag der Hauptrunde. Gegen die Internationale Basketball Akademie München (kurz: IBAM) verloren die Crailsheimer denkbar knapp mit 62:61. Am Sonntag haben die Jungs der U16 die Chance auf Revanche, denn dann kommt die IBAM nach Crailsheim. Nach der sehr deutlichen Niederlage zuletzt gegen den FC Bayern München, pochen die jungen Zauberer auf Wiedergutmachung. „Wir wissen, wie viel besser wir spielen können als letztes Wochenende. Es wird die größte Herausforderung für uns, einen Schritt nach vorne zu machen“, so der Head-Coach der HAKRO Merlins. Zum Gegner sagt Stankovic: „Sie sind das Team mit den wenigsten versuchten Dreiern der Liga und bekommen viele Freiwürfe in jedem Spiel. Das heißt wir müssen hart arbeiten und leichte Körbe inside verhindern. Zeitgleich müssen wir defensiv sehr klug spielen, ohne viele Fouls.“ Tip-Off, am Sonntag, in der HAKRO Arena ist um 12:30 Uhr.

Für die U19 „zählt nur ein Sieg“

Ernüchternd waren die letzten Ergebnisse der HAKRO Merlins in der Nachwuchs Basketball Bundesliga. Das Team von Coach Markus Zilch ging sowohl gegen die NINERS Chemnitz, als auch gegen die TenneT young heroes hochmotiviert in das Spiel, doch am Ende setzte es eine Niederlage. Gegen die Junior Löwen Braunschweig soll endlich der vierte Saisonsieg gelingen. Die Niedersachsen stehen einen Platz hinter den Crailsheimern in der Tabelle der Hauptrunde drei. Trotzdem ist das Team gewarnt, denn das Hinspiel verlor das U19-Team klar mit 86:60. Um noch eine Chance auf die Play-Offs zu haben muss jetzt ein Sieg her, „wir müssen alles reinwerfen. Es zählt nur ein Sieg.“, so der Trainer der HAKRO Merlins. Der Gegner verlor seine letzten fünf Spiele und brennt deshalb nicht weniger auf einen Auswärtserfolg am Sonntag. Spielbeginn in der HAKRO Arena ist um 15:00 Uhr.

Young Guns empfangen das nächste Topteam

Nur zwei Wochen nach den Conlog Baskets Koblenz reist das nächste Spitzenteam der Regionalliga Südwest nach Crailsheim. Die Morgenstern BIS Baskets Speyer kommen als Tabellenzweiter in die HAKRO Arena. Wie Koblenz musste auch Speyer bisher nur eine Niederlage in der laufenden Saison hinnehmen. Das Team aus Reihland-Pfalz ist für den Crailsheimer Trainer „eine Zweitligamannschaft“. Unter anderem verpflichteten sie vor der Saison mit Albert Kuppe einen Stammspieler des ProA-Ligisten Heidelberg. Dieser steuerte beim knappen 83:82-Sieg gegen Tübingen 30 Punkte bei. Markus Zilch ist trotzdem zuversichtlich und will das seine Mannschaft „alles auspackt und wie gegen Koblenz spielt.“ Gegen die Conlog Baskets verkaufte sich das Regionalligateam gut und hielt das Spiel sehr lange offen, ehe es mit 61:71 endete. Auch deswegen geht Zilch davon aus, „dass sie vor uns gewarnt sind“. Tip-Off ist am Samstag um 15:00 Uhr in der HAKRO Arena.

Partner Nachwuchsförderung

HAKRO neu ab 010417

 

VR Bank

 

Hosta Logo

 

Schenker Logo

 

stw logo 2013

 

AOK Logo A4 4c web

  1. U16-JBBL
  2. U19-NBBL

U16 - Jugend Basketball Bundesliga

Hauptrunde - Gruppe 4


Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 FC Bayern 10 18
2 Ulm 9 14
3 Team URSPRING 9 10
4 IBAM 9 8
5 HAKRO Merlins 10 4
6 TS Jahn 9 2

U19 - Nachwuchs Basketball Bundesliga

Hauptrunde - Gruppe 3


Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 Breitengüßbach 11 22
2 Bayreuth 15 22
3 Jena 12 18
4 Nürnberg 11 14
5 HAKRO Merlins 13 10
6 Würzburg 12 8
7 MBC 12 8
8 Chemnitz 12 6
9 Braunschweig 14 4

next
prev

Auch interessant: Senioren

Regionalliga-Team mit großem Schritt aus dem Abstiegskampf

Regionalliga-Team mit großem Schritt aus dem Abstiegskampf
Gegen ASC Theresianum Mainz feierten die HAKRO Merlins 2 am Samstag einen wichtigen 67:90-Sieg. Durch...
Artikel lesen...

Regio-Team mit Big Points im Abstiegskampf

Regio-Team mit Big Points im Abstiegskampf
Durch eine Niederlagenserie im Januar waren die Young Guns in der Regionalliga Südwest wieder mitten...
Artikel lesen...

Regio-Team verliert, verletzungsgeschwächt, in Gießen

Regio-Team verliert, verletzungsgeschwächt, in Gießen
Nach zuletzt drei Niederlagen am Stück, wollten die HAKRO Merlins 2 endlich wieder ein Erfolgserlebnis...
Artikel lesen...

Young Guns unterliegen dem Topfavoriten aus Speyer

Young Guns unterliegen dem Topfavoriten aus Speyer
Zum dritten Mal, in den letzten fünf Partien, waren die HAKRO Merlins 2 gegen ein Top-Team der Regionalliga...
Artikel lesen...

Regio-Team versagen am Ende die Nerven

Regio-Team versagen am Ende die Nerven
Die HAKRO Merlins 2 mussten sich im Kellerduell gegen die SG Mannheim mit 68:70 geschlagen geben. In...
Artikel lesen...