easyCredit BBL Logo quer web   NBBL OWM MR HF 4c   JBBL   facebook  twitter  instagram  youtube

Der Erfolg gegen Braunschweig sorgte vor zwei Wochen bei der U19 für neue Aufbruchstimmung. Gegen die MBC Junior Sixers wollte Trainer Markus Zilch und seine Mannschaf daher nachlegen. Nach einer sehr ausgeglichenen ersten Halbzeit, sorgten die HAKRO Merlins im dritten Viertel für klare Verhältnisse und entschieden die punktarme Partie mit 48:59 für sich.

Precious Idiaru 5 Homepage

Crailsheim, 04.02.2019. Durch die widrigen Wetterbedingungen war die Fahrt nach Weißenfels eine sehr anstrengende Reise für die HAKRO Merlins Crailsheim. Doch das Team kam rechtzeitig in Sachsen-Anhalt an und das Spiel konnte beginnen. Die Partie war zu Beginn sehr defensivgeprägt. Beiden Mannschaften fiel offensiv zu wenig ein, weshalb das erste Viertel mit 7:11 für die Zauberer zu Ende ging. Im zweiten Spielabschnitt fielen zwar mehr Punkte, aber auf beiden Seiten, sodass die Partie weiterhin sehr knapp bleib. Mit 22:28 ging es für beide Teams in die Halbzeitpause. „In der ersten Hälfte spielten wir nicht mit der nötigen Intensität in der Offensive. Deshalb musste ich die Jungs in der Halbzeit aufrütteln und etwas lauter werden“, so der Crailsheimer Head-Coach.

Die Ansprache zeigte eine deutliche Wirkung. Im dritten Viertel waren die HAKRO Merlins zielstrebiger im Angriff und hochkonzentriert in der Verteidigung. So ließen sie nur vier (!) Punkte in den zehn Minuten nach der Halbzeit zu. Bei Stande von 26:45 startete der letzte Spielabschnitt. Bis zur 38 Spielminute blieben die U19-Zauberer konzentriert und führten souverän mit 35:56. Doch dann fühlten sich die Crailsheimer des Sieges wohl ein bisschen zu sicher, sodass die Junior Sixers bis zur Schlusssirene etwas Ergebniskosmetik betreiben konnte. So lautete der Endstand 48:59. „Ich bin mit den ersten 38 Minuten meiner Mannschaft zufrieden. Vor allem in der zweiten Halbzeit waren wir sehr gut. Wir haben den MBC deutlich unter ihrem Punkteschnitt gehalten. Das heißt, wir haben viel richtig gemacht.“

Durch den Sieg hält das Zilch-Team Anschluss an die Play-Off Plätze. Am Wochenende sind die Nachwuchsbasketballer doppelt gefordert. Am Freitag treffen die Crailsheimer auf die Nürnberg Falcons BC und bereits am Sonntag auf Science City Jena. Beide Spiele finden in der HAKRO Arena statt.

Das Personal

Lazic (16 Pkt), Urbansky (16 Pkt/ 7 Reb), Kovacevic (15 Pkt/ 8 Stl), Tokody (6 Pkt/ 4 Stl/2 Blk), Promise Idiaru (3 Pkt/1 Blk), Vasovic (2 Pkt), Moser (1 Pkt/ 10 Reb/6 Ass/ 1 Blk), Seibert, Precious Idiaru (dnp), Lin (dnp)

Partner Nachwuchsförderung

HAKRO neu ab 010417

 

VR Bank

 

Hosta Logo

 

Schenker Logo

 

stw logo 2013

 

AOK Logo A4 4c web

  1. U16-JBBL
  2. U19-NBBL

U16 - Jugend Basketball Bundesliga

Hauptrunde - Gruppe 4


Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 FC Bayern 10 18
2 Ulm 9 14
3 Team URSPRING 9 10
4 IBAM 9 8
5 HAKRO Merlins 10 4
6 TS Jahn 9 2

U19 - Nachwuchs Basketball Bundesliga

Hauptrunde - Gruppe 3


Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 Breitengüßbach 11 22
2 Bayreuth 15 22
3 Jena 12 18
4 Nürnberg 11 14
5 HAKRO Merlins 13 10
6 Würzburg 12 8
7 MBC 12 8
8 Chemnitz 12 6
9 Braunschweig 14 4

next
prev

Auch interessant: Senioren

Regionalliga-Team mit großem Schritt aus dem Abstiegskampf

Regionalliga-Team mit großem Schritt aus dem Abstiegskampf
Gegen ASC Theresianum Mainz feierten die HAKRO Merlins 2 am Samstag einen wichtigen 67:90-Sieg. Durch...
Artikel lesen...

Regio-Team mit Big Points im Abstiegskampf

Regio-Team mit Big Points im Abstiegskampf
Durch eine Niederlagenserie im Januar waren die Young Guns in der Regionalliga Südwest wieder mitten...
Artikel lesen...

Regio-Team verliert, verletzungsgeschwächt, in Gießen

Regio-Team verliert, verletzungsgeschwächt, in Gießen
Nach zuletzt drei Niederlagen am Stück, wollten die HAKRO Merlins 2 endlich wieder ein Erfolgserlebnis...
Artikel lesen...

Young Guns unterliegen dem Topfavoriten aus Speyer

Young Guns unterliegen dem Topfavoriten aus Speyer
Zum dritten Mal, in den letzten fünf Partien, waren die HAKRO Merlins 2 gegen ein Top-Team der Regionalliga...
Artikel lesen...

Regio-Team versagen am Ende die Nerven

Regio-Team versagen am Ende die Nerven
Die HAKRO Merlins 2 mussten sich im Kellerduell gegen die SG Mannheim mit 68:70 geschlagen geben. In...
Artikel lesen...