easyCredit BBL Logo quer web   JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram  

Die Kugeln wurden gezogen. Die HAKRO Merlins Crailsheim treffen im Qualifikationsturnier des MagentaSport BBL Pokals auf den SYNTAINICS MBC, FC Bayern München Basketball und medi bayreuth.

BBL Pokal Gruppe D

Crailsheim, 03.09.2020. Nachdem in der letzten Woche die Standorte für den MagentaSport BBL Pokal bekannt wurden, stehen jetzt auch die ersten Gegner der HAKRO Merlins fest. Im Qualifikationsturnier der Gruppe D treffen die Crailsheimer auf den Gastgeber SYNTAINICS MBC, FC Bayern München Basketball und medi bayreuth.

Zum ersten Pflichtspiel treten die Jungs aus Hohenlohe am 17. oder 18. Oktober an. Der zweite Spieltag findet am 24.10 statt, ein Tag später folgt das letzte Qualifikationsspiel für das TopFour. Alle Spiele der Zauberer finden in der Stadthalle Weißenfels statt.

Die vier Gruppensieger spielen am ersten und zweiten November den BBL Pokalsieger aus. Die HAKRO Merlins Crailsheim würden dort auf den Sieger der Gruppe C treffen. Alle Spiele sind live auf Magenta Sport zu sehen.

Die Gruppen des MagentaSport BBL Pokals in der Übersicht:

Nord:

Gruppe A: Telekom Baskets Bonn, EWE Baskets Oldenburg, Alba Berlin, Basketball Löwen Braunschweig

Gruppe B: RASTA Vechta, Jobstairs Gießen 46ers, BG Göttingen, Fraport Skyliners

Süd:

Gruppe C: ratiopharm ulm, Brose Bamberg, s.Oliver Würzburg, MHP RIESEN Ludwigsburg

Gruppe D: HAKRO Merlins Crailsheim, FC Bayern München, medi bayreuth, SYNTAINICS MBC

100% MERLIN - die Mitgliedschaft im Förderverein

grafik mitgliedschaft neu

PURE MAGIC – die Dokumentation über die HAKRO Merlins

Filmplakat Web2

maske website 31082020

Tabelle

  1. FC Bayern München38
  2. MHP RIESEN Ludwigsburg34
  3.   HAKRO Merlins Crailsheim30  
  4. ALBA BERLIN28
  5. EWE Baskets Oldenburg26
  6. RASTA Vechta24
  7. Brose Bamberg24
  8. s.Oliver Würzburg22
  9. BG Göttingen22
  10. ratiopharm ulm20
  11. Basketball Löwen Braunschweig18
  12. medi bayreuth18
  13. JobStairs GIESSEN 46ers12
  14. FRAPORT SKYLINERS12
  15. Telekom Baskets Bonn08
  16. SYNTAINICS MBC06
  17. Hamburg Towers06