easyCredit BBL Logo quer web   JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram  

Am kommenden Wochenende findet das erste Heimspiel der HAKRO Merlins Crailsheim in der easyCredit Basketball Bundesliga gegen den mehrfachen deutschen Meister Brose Bamberg statt. Die Begegnung wurde allerdings nun von ursprünglich Freitagabend auf Sonntagabend verschoben. Auch das kurzfristig verlegte Heimspiel gegen den BBL-Aufsteiger NINERS Chemnitz wurde neu terminiert (09.12., 19 Uhr).

Gameday verlegung2

Crailsheim, 16.11.2020. Die easyCredit Basketball Bundesliga hat die beiden Heimspiele gegen die NINERS Chemnitz und Brose Bamberg neu terminiert.

Die Begegnung vom ersten Spieltag gegen den BBL-Aufsteiger musste damals aufgrund von mehreren Coronafällen bei den Sachsen kurzfristig verlegt werden. Nun steht das Datum für den Nachholtermin fest. Am Mittwochabend, 09. Dezember 2020 um 19 Uhr empfangen die Zauberer Chemnitz in der Arena Hohenlohe.

Auch die Partie gegen den Serienmeister Brose Bamberg (ursprünglich 20.11., 20:30 Uhr) wird verlegt. Nicht am Freitagabend sondern erst am Sonntagabend (22.11., 20:30 Uhr) kommt das Team von Johan Roijakkers in die Stierkampfarena.Grund für die Verlegung ist, dass am kommenden Donnerstag das Nachholspiel der Bamberger gegen Chemnitz stattfindet. Somit spielt Bamberg nicht an zwei aufeinanderfolgenden Tagen.

Beide Spiele werden wie gewohnt LIVE auf MagentaSport übertragen.

Die neuen Spielzeiten im Überblick:

 

3. Spieltag – HAKRO Merlins Crailsheim vs. Brose Bamberg – 22. November 2020, 20:30 Uhr

1. Spieltag – HAKRO Merlins Crailsheim vs. NINERS Chemnitz – 09. Dezember 2020, 19:00 Uhr

Heimspielheld 2020/2021

Grafik

100% MERLIN - die Mitgliedschaft im Förderverein

grafik mitgliedschaft neu

PURE MAGIC – die Dokumentation über die HAKRO Merlins

Filmplakat Web2

easyCredit

300x300 final

maske website 31082020

BIG Sonderheft 20/21

BIG 20 21 Sonderheft

Tabelle

  1. ratiopharm ulm06
  2. FC Bayern München06
  3. ALBA BERLIN06
  4. Hamburg Towers04
  5.   HAKRO Merlins Crailsheim04  
  6. MHP RIESEN Ludwigsburg04
  7. EWE Baskets Oldenburg04
  8. medi bayreuth04
  9. BG Göttingen04
  10. Brose Bamberg02
  11. Basketball Löwen Braunschweig02
  12. s.Oliver Würzburg02
  13. JobStairs GIESSEN 46ers00
  14. NINERS Chemnitz00
  15. SYNTAINICS MBC00
  16. Telekom Baskets Bonn00
  17. RASTA Vechta00
  18. FRAPORT SKYLINERS00