easyCredit BBL Logo quer webLogo en  JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram tiktok PNG8 sYouTube_icon_(2013-2017).png

 

Auf eigenen Wunsch hin wurde der Vertrag von Small Forward Jared Savage bei den HAKRO Merlins Crailsheim mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Der US-Amerikaner kehrte vergangene Woche zu GS Lavrio zurück. Bereits in der Saison 2020/21 ging er für die Griechen in der Basket League auf Korbjagd, ehe er an die Türme der Jagst wechselte. Savage kam in 16 Ligaeinsätzen, davon sechs in der Starting Five, auf durchschnittlich 5.3 Punkte und absolvierte neun internationale Partien für die Zauberer.

PHILIPPREINHARD.COM MERLINS 21 22 Antwerpen Q1300794

Crailsheim, 28.02.2022. Mitte Juli des vergangenen Jahres zog es Jared Savage in seinem zweiten Jahr in Europa nach Hohenlohe und er stand gleich in der ersten Partie der easyCredit BBL, dem 111:84-Heimsieg über s.Oliver Würzburg, in der Starting Five. In den darauffolgenden Begegnungen kam er auf durchschnittlich knapp 20 Spielminuten. Mit 16 Punkten und sechs Rebounds – seiner Bestleistung im Zauberer-Dress – wurde der Flügelspieler im FIBA Europe Cup Hinspiel Mitte Dezember gegen den belgischen Vertreter Telenet Giants Antwerp zum Merlin of the Match gewählt. Aufgrund der isländischen Nachverpflichtung Jon Axel Gudmundsson und der in der Liga greifenden Ausländerregel stand der 24-Jährige letztmals Ende Januar gegen die EWE Baskets Oldenburg für die Crailsheimer auf dem Parkett.

Savage gab daraufhin seinen Wechselwunsch bekannt. Die HAKRO Merlins kamen seinem Anliegen entgegen und lösten den Vertrag mit dem Forward mit sofortiger Wirkung auf. Die laufende Saison wird er in Griechenland bei GS Lavrio beenden. Mit dem Champions League Teilnehmer gelang dem US-Amerikaner in der vergangenen Spielzeit überraschend die griechische Vizemeisterschaft.

Die HAKRO Merlins Crailsheim bedanken sich bei Sav für seinen Einsatz und wünschen ihm für seinen weiteren Weg alles Gute.

 

Fanshop Banner_Moe (002).jpg

EB22_WebAd_MerlinsCrailsheim_Container_300x300.png

grafik mitgliedschaft neu
Filmplakat Web2

svyEYT g

300x300 final

Tabelle

  1. ALBA BERLIN54
  2. Telekom Baskets Bonn52
  3. FC Bayern München50
  4. MHP RIESEN Ludwigsburg46
  5. ratiopharm ulm44
  6. NINERS Chemnitz44
  7. Hamburg Towers38
  8. Brose Bamberg36
  9.   HAKRO Merlins Crailsheim34  
  10. BG Göttingen32
  11. EWE Baskets Oldenburg28
  12. s.Oliver Würzburg28
  13. Basketball Löwen Braunschweig24
  14. medi bayreuth22
  15. MLP Academics Heidelberg22
  16. SYNTAINICS MBC22
  17. FRAPORT SKYLINERS18
  18. JobStairs GIESSEN 46ers16