easyCredit BBL Logo quer webLogo en  JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram tiktok PNG8 sYouTube_icon_(2013-2017).png

 

Mit dem 93:79-Erfolg im spektakulärem X-MAS Game am Tag vor Heiligabend über Brose Bamberg läuteten die HAKRO Merlins ein gelungenes Weihnachtswochenende ein. Das wollten die Crailsheimer Basketballer nun auch mit einem Sieg am zweiten Weihnachtsfeiertag abschließen. Doch die Aufgabe hätte schwieriger kaum sein können, denn mit dem FC Bayern Basketball reiste das aktuell wohl stärkste Team Deutschlands zum 13. Spieltag der easyCredit BBL nach Hohenlohe. Platz eins in der Tabelle und eine Serie von zuletzt sechs Siegen sprachen für sich. Die Münchner mussten vor dem Aufeinandertreffen auf einige Leistungsträger verzichten, auch Headcoach Andrea Trinchieri fehlte in der Arena Hohenlohe an der Seitenlinie. Die Hausherren erwischten im mit 750 Zuschauern ausverkaufte Hexenkessel einen Traumstart und konnten sich im ersten Viertel deutlich absetzen. Zur Halbzeit arbeiteten sich die Gäste wieder ran, doch in den letzten beiden Spielabschnitten hatten die Zauberer wieder die Oberhand und gewannen am Ende verdient mit 77:68.

PHILIPPREINHARD.COM MERLINS 21 22 München Q13105472

Weiterlesen: „Keine weiße, aber siegreiche Weihnacht“ – HAKRO Merlins schließen perfektes Wochenende mit Sieg...

Nach drei langen Jahren ohne das in Hohenlohe traditionswürdige X-MAS Game war es am Donnerstagabend endlich wieder soweit. In der Stierkampfarena empfingen die HAKRO Merlins den neunmaligen deutschen Meister Brose Bamberg zum vorgezogenen 19. Spieltag der easyCredit BBL. Es war Teil eins des mit Basketball vollgepackten Weihnachtswochenendes für die Crailsheimer Profis, denn am zweiten Weihnachtsfeiertag reist der Tabellenführer aus München an. Brose Bamberg, die ohne den verletzten Nationalspieler Dominic Lockhart auskommen mussten,  hatte einen turbulenten Saisonstart hinter sich. Nach elf Spieltagen und 5:6 Siegen belegten die Oberfranken vor dem Aufeinandertreffen den elften Rang in der Basketball Bundesliga.  Keine der letzten vier Begegnungen konnte das Team von Headcoach Oren Amiel für sich entscheiden. Für die HAKRO Merlins liefen die beiden ehemaligen Bamberger Korbjäger Moe Stuckey und Elias Lasisi erstmals seit rund drei Wochen wieder gemeinsam auf. In der ersten Hälfte schenkten sich beide Mannschaften nichts, gingen mit einem Unentschieden in die Halbzeit. Doch nach der Pause konnten sich die Hausherren zunehmend absetzen und gewannen am Ende mit 93:79. Topscorer Partie wurde Terrell Harris mit 20 Zählern.

PHILIPPREINHARD.COM MERLINS 21 22 Bamberg L10004492

Weiterlesen: Zauberer sorgen schon vor Heiligabend für Bescherung– HAKRO Merlins gewinnen X-Mas Game gegen...

Zum elften Spieltag der easyCredit BBL reisten die HAKRO Merlins Crailsheim nach Niedersachsen, wo sie am Samstagabend auf die BG Göttingen trafen. Nach dem 72:61-Derbysieg über die MHP RIESEN Ludwigsburg am vergangenen Wochenende wollten die Zauberer weitere Punkte in der Liga sammeln. Es war nicht nur das Duell zwischen dem Vierten und dem Siebten der Tabelle, sondern auch das Aufeinandertreffen der beiden Topscorer der Basketball Bundesliga. Der Göttinger Shooting Guard Kamar Baldwin ist hinter Merlin TJ Shorts II zweitbester Schütze. Die Partie startete ausgeglichen, beide Mannschaften wechselten sich im Verlauf der ersten Hälfte mit der Führung ab. Im zweiten Durchgang wirkten die Zauberer jedoch zunehmend müde und unkonzentriert. Am Ende belohnten sich die Crailsheimer nicht für eine starke Anfangsphase und verlieren mit 76:83. Topscorer der Partie wurde TJ Shorts mit 28 Punkten, der besonders in der ersten Hälfte aufdrehte. Auch Jaren Lewis (18) und Fabi Bleck (11) trafen zweistellig.

211218SPF41156 neu

Foto: Swen Pförtner 

Weiterlesen: HAKRO Merlins müssen sich mit 83:76 in Göttingen geschlagen geben

Das Weihnachtsspiel ist bei den HAKRO Merlins Crailsheim ein Highlight der Saison. Drei Jahre lang gab es nun aufgrund von Spielansetzungen und coronabedingten Geisterspielen kein traditionelles X-MAS-Game in der Arena Hohenlohe. Doch in der Spielzeit 2021/22 wird es in der Stierkampfarena über die Feiertage nicht besinnlich. In diesem Jahr kommen zwei der drei großen „B’s“ nach Ilshofen, sodass sogar zwei Weihnachtsspiele auf dem Plan stehen. Am 23. Dezember empfängt das Team von Sebastian Gleim den neunfachen deutschen Meister Brose Bamberg und am zweiten Weihnachtstag den EuroLeague-Teilnehmer und Tabellenführer Bayern München. Tipoff ist jeweils um 20:30 Uhr – es sind weiterhin 750 Zuschauer unter den 2G-plus-Regelungen zugelassen. Schüler müssen ab sofort (in den Ferien) ebenfalls einen negativen Schnelltest vorlegen.

Vorbericht Weihnachten web

Weiterlesen: X-MAS-GAME im doppelpack – zwei große b’s kommen über Weihnachten in die Stierkampfarena

Das Basketballjahr 2021 neigt sich dem Ende entgegen. Nach dem 91:86-Heimerfolg über die Telenet Giants Antwerp aus Belgien pausiert die zweite Runde des FIBA Europe Cups bis Mitte Januar. Anders ist die Lage in der Liga: Hier stehen zum Jahresfinale drei Spitzenspiele für die HAKRO Merlins an. Den Auftakt vor dem traditionellen X-Mas Game gegen Brose Bamberg und dem Topspiel am zweiten Weihnachtsfeiertag gegen Tabellenführer FC Bayern München macht am Samstagabend (18 Uhr) die Begegnung bei der BG Göttingen. Die Niedersachsen spielen in der laufenden Saison stark auf, stehen vor der Partie auf Rang vier in der Liga. Mit Kamar Baldwin haben die Veilchen hinter Crailsheims TJ Shorts II den zweitbesten Scorer in der Basketball Bundesliga. Mit einem Sieg könnten die HAKRO Merlins die Göttinger jedoch hinter sich lassen. Das Spiel wird ab 17.45 Uhr auf Magenta Sport übertragen.

Vorbericht Göttingen web

Weiterlesen: Härtetest beim Tabellenvierten – HAKRO Merlins am Samstagabend in der Liga bei der BG Göttingen...

Zum elften Spieltag der easyCredit BBL reisten die HAKRO Merlins Crailsheim nach Niedersachsen, wo sie am Samstagabend auf die BG Göttingen trafen. Nach dem 72:61-Derbysieg über die MHP RIESEN Ludwigsburg am vergangenen Wochenende wollten die Zauberer weitere Punkte in der Liga sammeln. Es war nicht nur das Duell zwischen dem Vierten und dem Siebten der Tabelle, sondern auch das Aufeinandertreffen der beiden Topscorer der Basketball Bundesliga. Der Göttinger Shooting Guard Kamar Baldwin ist hinter Merlin TJ Shorts II zweitbester Schütze. Die Partie startete ausgeglichen, beide Mannschaften wechselten sich im Verlauf der ersten Hälfte mit der Führung ab. Im zweiten Durchgang wirkten die Zauberer jedoch zunehmend müde und unkonzentriert. Am Ende belohnten sich die Crailsheimer nicht für eine starke Anfangsphase und verlieren mit 76:83. Topscorer der Partie wurde TJ Shorts mit 28 Punkten, der besonders in der ersten Hälfte aufdrehte. Auch Jaren Lewis (18) und Fabi Bleck (11) trafen zweistellig.

211218SPF41156 neu

Foto: Swen Pförtner 

Weiterlesen: HAKRO Merlins müssen sich mit 83:76 in Göttingen geschlagen geben

Nach dem gewonnen Achtelfinalkrimi im BBL-Pokal reisten die MHP RIESEN aus Ludwigsburg mit Ex-Merlin Yorman Polas Bartolo bereits zum zweiten Lokalderby innerhalb weniger Monate Richtung Hohenlohe, wo sie am Samstagabend zum zehnten Spieltag der easyCredit BBL auf die HAKRO Merlins trafen. Die Crailsheimer wollten den ersten Sieg nach der Länderspielpause einfahren, die Gäste konnten wettbewerbsübergreifend die letzten drei Partien für sich entscheiden. Unterschiedliche Voraussetzungen also, aber ein Ziel: Dem jeweiligen Lokalrivalen zeigen, wer die Basketballmacht im Norden Baden-Württembergs ist. Die Stierkampfarena war gemäß der 750 erlaubten Zuschauer ausverkauft, die sich jedoch nach deutlich mehr anhörten. Die Hausherren kamen besser in die Partie, zogen zur Halbzeit mit einem kleinen Vorsprung davon. Diesen konnten sie in der zweiten Hälfte teilweise auf 20 Punkte ausbauen. Am Ende gewinnen die Zauberer verdient mit 72:61. Topscorer wurde einmal mehr TJ Shorts II, Jaren Lewis gelang ein Double-Double (15 PKT / 11 REB).

PHILIPPREINHARD.COM MERLINS 21 22 Ludwigsburg Q13003502

Weiterlesen: Zum zweiten Mal in dieser Saison bleibt der Derbysieg in Hohenlohe – HAKRO Merlins schlagen MHP...

Fanshop Banner_Moe (002).jpg

EB22_WebAd_MerlinsCrailsheim_Container_300x300.png

grafik mitgliedschaft neu
Filmplakat Web2

svyEYT g

300x300 final

Tabelle

  1. ALBA BERLIN54
  2. Telekom Baskets Bonn52
  3. FC Bayern München50
  4. MHP RIESEN Ludwigsburg46
  5. ratiopharm ulm44
  6. NINERS Chemnitz44
  7. Hamburg Towers38
  8. Brose Bamberg36
  9.   HAKRO Merlins Crailsheim34  
  10. BG Göttingen32
  11. EWE Baskets Oldenburg28
  12. s.Oliver Würzburg28
  13. Basketball Löwen Braunschweig24
  14. medi bayreuth22
  15. MLP Academics Heidelberg22
  16. SYNTAINICS MBC22
  17. FRAPORT SKYLINERS18
  18. JobStairs GIESSEN 46ers16