easyCredit BBL Logo quer web   JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram  

Das Kalenderjahr 2015 ist in wenigen Tagen zu Ende. Gegen Phoenix Hagen bestritten die Crailsheim Merlins ihr letztes Heimspiel vor dem Jahreswechsel. Angesichts einiger Verletzungssorgen rückte das Team von Ingo Enskat eng zusammen und erkämpfte sich damit einen verdienten 89:80-Sieg (Foto: Steffen Förster).

elyhagklein

Weiterlesen: Merlins machen Ihren Trainer stolz

Das straffe Programm zwischen den Jahren geht für die Crailsheim Merlins am Sonntag, den 27. Dezember mit dem nächsten Heimspiel weiter. Phoenix Hagen gastiert um 17 Uhr in der Arena Hohenlohe. Die Westfalen kommen mit viel Selbstvertrauen nach Ilshofen, doch die Crailsheim Merlins wollen an den positiven Trend der vergangenen beiden Heimspiele anknüpfen.
(Foto: Steffen Förster)

uwenittel

Weiterlesen: „Mir sin on fire“ gegen „Wir sind das Feuer“ – Das Winterduell 2015

Weiße Wand statt weiße Weihnacht – so oder so ähnlich konnte man die Umgebung des Weihnachtsspiels 2015 der Crailsheim Merlins beschreiben. Eine T-Shirt-Aktion sorgte für farbliche Einheit unter den Zuschauern, auf dem Feld präsentierten sich die Merlins als solche, wenngleich der Sieg gegen medi Bayreuth am Ende gewaltig ins Wanken geriet. 73:70 hieß es am Ende für die Zauberer.

XMas Collage
Fotos: Steffen Förster

Weiterlesen: Zitterpartie zum zehnten XMas-Erfolg in Serie – Merlins bezwingen Bayreuth mit 73:70

Die Crailsheim Merlins konnten am Vorabend von Heiligabend keinen XMas-Sieg „on the road“ einfahren. Beim starken Aufsteiger aus Würzburg unterlag die Mannschaft von Ingo Enskat mit 97:77, nachdem man über weite Strecken am Favoriten aus Unterfranken dranblieb (Foto: Steffen Förster).

Chubbwuerzburg

Weiterlesen: Auswärts kein XMas-Erfolg

T Shirt Aktion

Leidenschaft, Emotionen und packende Spiele. Woche für Woche ähnelt die Arena Hohenlohe einem Ameisenhaufen. An allen Ecken und Enden sind schon Stunden vor dem eigentlichen Spiel viele fleißige Helferlein am Vorbereiten und Präparieren. Je näher der Sprungball rückt, desto schneller und hektischer wird das Gewusel. Bis zu 3000 Fans drängen durch die Eingänge. Dann geht´s endlich los. Aus dem F-Block dröhnen die Trommeln und erste anfeuernde Rufe in Richtung Spielfeld. Die komplette Halle erhebt sich und rhythmisch werden Klatschpappen auf Handinnenflächen geschlagen. Ein magischer Moment, der fast greifbar zu sein scheint. Einmal im Jahr wird dieses Spektakel noch einmal getoppt. XMas-Game. Legendär und ein echtes Highlight am Ende des Jahres. Um diese Einheit, Gemeinschaft und Stärke der gesamten Merlinsfamilie zu unterstreichen, wird es dieses Mal 2500 weiße T-Shirts mit dem Aufdruck Wahre Liebe.Jetzt. geben. Unser Partner Hakro teilt allen Merlins-Anhängern das einheitliche Dress am Eingang der Arena Hohenlohe aus – nur solange der Vorrat reicht! Diese Aktion ist möglich durch Hakro in Zusammenarbeit mit weiteren Sponsoren. Schlichtes Design, aber mit einer klaren Aussage. So kann das XMas-Game kommen. (Foto: Jürgen Pruy, Verkaufsleiter und Danny Jüngling, Prokurist mit Aktions-Shirt)

Crailsheim, 21.12.2015. Kurz vor Weihnachten geht es für die Crailsheim Merlins noch einmal auswärts um Punkte. Am 23. Dezember führt der Weg ins allerdings nicht allzu ferne Unterfranken. Nach dem spannenden und siegreichen XMas-Game am Wochenende gegen Bayreuth wartet wieder eine echte Herausforderung auf die Zauberer. Die s.Oliver Baskets belegen momentan Platz fünf der Tabelle (18:8 Punkte) und mischen als Aufsteiger mit im Rennen um die begehrten Playoffplätze.

 Supportersxmas

Weiterlesen: Das Weihnachtsspiel nach dem Weihnachtsspiel: Merlins gastieren in Würzburg

merlins ht 15 12 18

Heimspielheld 2020/2021

Grafik

100% MERLIN - die Mitgliedschaft im Förderverein

grafik mitgliedschaft neu

PURE MAGIC – die Dokumentation über die HAKRO Merlins

Filmplakat Web2

maske website 31082020

Tabelle

  1. ALBA BERLIN00
  2. MHP RIESEN Ludwigsburg00
  3. EWE Baskets Oldenburg00
  4. ratiopharm ulm00
  5. FC Bayern München00
  6. Brose Bamberg00
  7. BG Göttingen00
  8. FRAPORT SKYLINERS00
  9. RASTA Vechta00
  10.   HAKRO Merlins Crailsheim00  
  11. s.Oliver Würzburg00
  12. Basketball Löwen Braunschweig00
  13. medi bayreuth00
  14. JobStairs GIESSEN 46ers00
  15. Telekom Baskets Bonn00
  16. SYNTAINICS MBC00
  17. Hamburg Towers00
  18. NINERS Chemnitz00