easyCredit BBL Logo quer webLogo en  JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram tiktok PNG8 sYouTube_icon_(2013-2017).png

 

Drei Tage nach der Auswärtsniederlage bei den FRAPORT SKYLINERS empfangen die HAKRO Merlins Crailsheim am Mittwochabend (07.04, 19 Uhr) die Telekom Baskets Bonn zur Begegnung des 29. Spieltages der easyCredit Basketball Bundesliga. Die Crailsheimer stehen kurz vor dem historisch erstmaligen Einzug in die Play-Offs, die Bonner brauchen jeden Punkt um auch noch in die Endrunde der BBL einzuziehen. Das Hinspiel konnten die Hohenloher für sich entscheiden, personell hat sich bei den Rheinländern allerdings seitdem einiges getan. Die Partie wird wie immer live auf MagentaSport (ab 18:45 Uhr) übertragen.

2021 03 27 HAKRO MERLINS vs Giessen 46ers 063

Weiterlesen: Crailsheim empfängt Bonn – wichtige Punkte um Play-Off-Ränge zu vergeben

Am Ostersonntag führte der Weg der Crailsheimer in die Mainstadt nach Frankfurt. Die SKYLINERS standen vor dem 26. Spieltag der easyCredit BBL auf dem 12. Platz, in dem engen Tabellenmittelfeld lagen sie jedoch nur drei Siege hinter Rang 8 – der für die Teilnahme an den Playoffs berechtigt. Zuletzt mussten sie jedoch eine Niederlage hinnehmen, gegen den starken Aufsteiger Chemnitz verloren die FRAPORT SKYLINERS am Gründonnerstag mit 76:89. Mit einem Sieg im Rücken reisten dagegen die HAKRO Merlins in die Metropole. Am vergangenen Samstag gewann man das Heimspiel gegen Gießen souverän mit 102:77. Bei den Frankfurtern stand Joe Rahon nach überstandener Verletzung erstmals wieder im Kader. Auch für Crailsheims Bell-Haynes war dies ein besonderer Auftritt, der kanadische Point Guard kehrte erstmals zu seinem ehemaligen Verein zurück. Es entwickelte sich das erwartet umkämpfte und ausgeglichene Spiel, in dem die HAKRO Merlins die ersten zwei Viertel jeweils mit einem Zähler für sich entschieden. Der zweite Durchgang ging jedoch an die Hessen, die sich Stück für Stück eine größere Führung erarbeiten konnten und schließlich das Duell am Ostersonntag mit 92:84 für sich entschieden. Bester Crailsheimer Werfer war Bell-Haynes mit 21 Punkten.

HP FINAL

Foto: Reckmann

Weiterlesen: HAKRO Merlins verlieren umkämpftes Spiel in Frankfurt, gewinnen aber den direkten Vergleich

Am 25. Spieltag der easyCredit BBL waren die JobStairs Gießen 46ers zu Gast in der Arena Hohenlohe. Nach den beiden Topspielen gegen Ludwigsburg und Bayern wollten die Crailsheimer im dritten Heimspiel in Folge an die starken Auftritte anknüpfen und den nächsten Heimsieg einfahren. Die Gäste aus Hessen dagegen reisten als Tabellenschlusslicht nach Ilshofen. Dennoch zeigten sie in den letzten Spielen schon ihre Stärken und konnten zunächst auch im Spiel gegen die Zauberer überzeugen. In der ersten Halbzeit begegneten sich die Kontrahenten auf Augenhöhe, doch allen voran im dritten Viertel ließen die HAKRO Merlins ihre Muskeln spielen und konnten sich entscheidend absetzen. Mit 29:9 gewannen die Zauberer diesen Spielabschnitt und legten den Grundstein für den 18. Saisonsieg. Insgesamt konnten alle eingesetzten Crailsheimer Spieler punkten, Topscorer war Elias Lasisi mit 20 Punkten. Nimrod Hilliard überzeugte mit 10 Assists.

HP ENDE

Weiterlesen: Dank überragendem dritten Viertel: HAKRO Merlins schlagen 46ers deutlich

Die HAKRO Merlins haben sich die Dienste von Marcell Pongó gesichert. Der 24-jährige ungarische Aufbauspieler kommt vom Zweitligisten Nürnberg Falcons BC und soll den Trainingskader für den Saisonendspurt verstärken. Da bereits alle Spieler-Lizenzen für die easyCredit Basketball Bundesliga aufgebraucht sind, ist Pongó dort nicht spielberechtigt. 

4

Weiterlesen: Marcell Pongó erweitert Trainingskader der HAKRO Merlins

Auch an diesem Wochenende wartet auf die HAKRO Merlins ein Heimspiel. Diesmal sind die JobStairs Gießen 46ers zu Gast in der Arena Hohenlohe. Die Zauberer möchten trotz ihrer Verletzungssorgen an ihre zuletzt starken Leistungen anknüpfen. Die Hessen hingegen mussten zuletzt eine bittere 73:74-Niederlage gegen s.Oliver Würzburg hinnehmen und bilden das Tabellenschlusslicht der easyCredit Basketball Bundesliga. Tip-off für das Duell am 25. Spieltag ist am Samstag um 20:30 Uhr. MagentaSport überträgt wie gewohnt live.

2021 03 21 HAKRO MERLINS CRAILSHEIM vs FC Bayern Muenchen 006

Weiterlesen: Den Schwung der letzten Partien mitnehmen: HAKRO Merlins empfangen 46ers

Am 26. Spieltag der easyCredit Basketball Bundesliga reisen die HAKRO Merlins Crailsheim gen Hessen um am Sonntagnachmittag (04.04., 15 Uhr) bei den FRAPORT SKYLINERS um die nächsten Punkte für die erstmalige Playoff-Qualifikation der Vereinsgeschichte zu kämpfen. Nach drei Heimspielen mit Siegen über Spitzenreiter Ludwigsburg und Schlusslicht Giessen, wartet nun ein Gegner, der sich noch Hoffnungen auf den achten Platz und somit letzten Play-Off-Rang ausmalt.

HP TBH

Weiterlesen: Zauberer gastieren am Ostersonntag in Mainhattan

Nachdem sich Haywood Highsmith im Spiel gegen die MHP RIESEN Ludwigsburg schwer am Ellenbogen verletzte, überwies der Mannschaftsarzt der Zauberer, Dr. Christoph Lukas, den Forward an Dr. Boris Hollinger, Leitender Arzt im Markgröninger Zentrum für Sportorthopädie und spezielle Gelenkchirurgie. Der Ellenbogenspezialist musste in der Operation am 18. März verletzte Bänder, Sehnen und Muskeln, die sich Highsmith beim Sturz auf den Boden abgerissen hatte, refixieren. „Die Operation verlief gut. Aufgrund der Schwere der Verletzung wird Haywood Highsmith allerdings 4-6 Monate ausfallen,“ so Hollinger.

DSC 9551

Fanshop Banner_Moe (002).jpg

grafik mitgliedschaft neu
Filmplakat Web2

svyEYT g

300x300 final

Tabelle

  1. FC Bayern München14
  2. Telekom Baskets Bonn14
  3. MHP RIESEN Ludwigsburg12
  4. Hamburg Towers12
  5. ALBA BERLIN12
  6. BG Göttingen10
  7. ratiopharm ulm10
  8. NINERS Chemnitz10
  9.   HAKRO Merlins Crailsheim10  
  10. Brose Bamberg10
  11. medi bayreuth08
  12. MLP Academics Heidelberg08
  13. FRAPORT SKYLINERS06
  14. JobStairs GIESSEN 46ers06
  15. SYNTAINICS MBC06
  16. s.Oliver Würzburg06
  17. Basketball Löwen Braunschweig04
  18. EWE Baskets Oldenburg04