easyCredit BBL Logo quer web   JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram tiktok PNG8 sYouTube_icon_(2013-2017).png


easycredit BBL

Saison 2020/2021 // 27. Spieltag // 09.04.2021


Tickets kaufen


        vs.        

446

77 : 82

428

Datum: 09.04.2021
Spielbeginn: 19:00 Uhr
Spielstätte:
Arena Hohenlohe
Justus-von-Liebig-Straße 1
74532 Ilshofen

Historisch! HAKRO Merlins schlagen Bonn und qualifizieren sich erstmals in der Vereinsgeschichte für die Playoffs! Freitag kommt der MBC

Heimspiel am Mittwochabend: Die HAKRO Merlins Crailsheim waren in der englischen Woche bereits drei Tage nach dem Auftritt in Frankfurt erneut auf dem Parkett gefordert. Am vorgezogenen 29. Spieltag der easyCredit BBL trafen die Zauberer auf die Telekom Baskets Bonn. Die Rheinländer waren ebenfalls bereits vor drei Tagen gefordert. Im Heimspiel gegen den amtierenden Meister ALBA BERLIN zeigte das Team von Will Voigt eine starke Leistung, musste sich jedoch am Ende knapp mit 75:80 geschlagen geben. Am heutigen Mittwochabend kamen die Gastgeber sehr gut ins Spiel und konnten sich früh eine Führung herausspielen. Im zweiten Viertel schlug das Pendel jedoch in Richtung der Baskets. In einer dramatischen Schlussphase bewiesen die Zauberer die besseren Nerven und konnten das Spiel mit 91:88 für sich entscheiden. Damit war der historische Playoff Einzug perfekt.

HP Bonn Sieg KLEIN

Weiterlesen ...

Aufholjagd kommt zu spät: HAKRO Merlins verlieren gegen einen couragierten MBC

Zweites Spiel innerhalb von 48 Stunden. Zum Auftakt des 27. Spieltages der easyCredit BBL trafen die HAKRO Merlins Crailsheim auf den SYNTAINICS MBC. Während die Zauberer vor zwei Tagen die Telekom Baskets Bonn zu Gast hatten und mit dem 91:88-Erfolg die erste Playoff-Teilnahme der Vereinsgeschichte sicherten, mussten die Weißenfelser vor drei Tagen im Ostderby gegen Aufsteiger NINERS Chemnitz antreten. Die Mannschaft von Silvano Poropat musste sich in dem umkämpften Spiel mit 84:86 geschlagen geben und reiste nun mit einer Bilanz von sieben Niederlagen in Folge nach Ilshofen. Den Zauberern war von Beginn an die fehlende Energie anzumerken. Gegen einen couragiert aufspielenden MBC machte sich das zweite Spiel binnen zwei Tagen deutlich bemerkbar, sodass die Hohenloher zu keiner Zeit in einen wirklichen Lauf kamen. Bereits zur Halbzeit konnten sich die Gäste eine Acht-Punkte-Führung erspielen, im dritten Viertel bauten sie den Vorsprung noch weiter aus. Die Aufholjagd der Zauberer in den Schlussminuten kam jedoch zu spät, sodass man sich am Ende mit 77:82 geschlagen geben musste.  

BILD ENDE MBC

Weiterlesen ...

Der Gegner:

grafik mitgliedschaft neu
Filmplakat Web2

300x300 final

BIG 20 21 Sonderheft