easyCredit BBL Logo quer web   JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram tiktok PNG8 sYouTube_icon_(2013-2017).png


easycredit BBL

Saison 2020/2021 // 32. Spieltag // 02.05.2021


Tickets kaufen


        vs.        

446

85 : 79

554

Datum: 02.05.2021
Spielbeginn: 18:00 Uhr
Spielstätte:
Arena Hohenlohe
Justus-von-Liebig-Straße 1
74532 Ilshofen

Letztes Hauptrunden-Heimspiel 2020/21: HAKRO Merlins empfangen Hamburg Towers

Am 32. Spieltag der easyCredit Basketball Bundesliga wartet ein echtes Topspiel auf die HAKRO Merlins Crailsheim. Der Tabellenfünfte trifft auf die Hamburg Towers, die als Siebtplatzierter ebenfalls bereits für die Playoffs qualifiziert sind. Genau wie die Zauberer stehen die Nordlichter vor ihrer ersten Post-Season-Teilnahme der Vereinsgeschichte. In den verbleibenden drei Hauptrundenspielen wollen beide Teams die bestmögliche Voraussetzung für die Saison-Highlights schaffen. Tip-off zum letzten Heimspiel der Spielzeit 2020/21 ist am Sonntagabend um 18 Uhr. Das Courtside-Live-Spiel wird neben Kommentator Michael Körner von Experte Alex Vogel begleitet. 

PHILIPPREINHARD.COM HAKRO Merlins Vechta 1222 144dpi

Weiterlesen ...

Big Win! HAKRO Merlins gewinnen hart umkämpftes Topspiel gegen die Hamburg Towers mit 85:79

Nur 72 Stunden nach dem Baden-Württemberg Derby gegen ratiopharm ulm waren die HAKRO Merlins Crailsheim gegen das nächste Play-off-Team der easyCredit BBL gefordert. Die Towers aus Hamburg reisten als Tabellensiebter in die Arena Hohenlohe, die Crailsheimer ihrerseits standen mit einem Sieg mehr auf dem fünften Rang. Zwölf der bisherigen 16 Heimspiele in der aktuellen Saison konnten die Zauberer für sich entscheiden, nun wollten sie im letzten Hauptrunden-Spiel in Ilshofen ihre sehr starke Bilanz ausbauen und sich eine gute Ausgangslage für die Post-Season schaffen. Die Gastgeber gingen von Beginn an hochkonzentriert in die Partie und spielten sich früh einen kleinen Vorsprung heraus, der in einer 47:42-Pausenführung mündete. Im dritten Viertel kämpften sich die Hamburger heran, doch den Schlussabschnitt entschieden die Crailsheimer wieder für sich, sodass sie am Ende einen verdienten 85:79-Heimsieg feiern konnten. Aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung ragte Point Guard Trae Bell-Haynes heraus, dem lediglich ein Rebound zu einem Triple-Double fehlte (20 PKT/11 ASS/ 9 REB). Auch Radosavljevic (16 PKT/ 7 REB), Lasisi (16 PKT/ 5 ASS) und Jones (15 PKT/4 REB) legten beeindruckende Zahlen auf. 

HP HH

Weiterlesen ...

Der Gegner:

grafik mitgliedschaft neu
Filmplakat Web2

300x300 final

BIG 20 21 Sonderheft