easyCredit BBL Logo quer webLogo en  JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram tiktok PNG8 sYouTube_icon_(2013-2017).png

 

Daniel IvanovIn einem insgesamt guten Spiel behält der Erstliga Unterbau der Crailsheim Merlins die Oberhand und bezwingt Auswärts die SG Heidelberg/Kirchheim mit 83:61.

Von Anfang an konnten die Crailsheimer ihre Stärke zeigen. Durch das von den Merlins angegebene, sehr hohe Tempo, konnte sich die Mannschaft einen 11:0 Start erspielen. 

40 : 28 Führung zur Halbzeit

Das erste Viertel konnte mit 24:13 klar entschieden werden. Danach schlichen sich jedoch einige Ballverluste ein, die ausschlaggebend für ein ausgeglichenes zweites Viertel waren. Die 40 : 28 Führung zur Halbzeit konnte durch hohen Druck, intensive Verteidigung und gutem Zusammenspiel auf zwischenzeitlich 23 Punkte ausgebaut werden. 

Das dritte Viertel ging mit 32:23 klar an die Crailsheimer. Diesen Vorsprung gaben die Merlins auch im letzten Viertel des Spiels nicht ab. Somit feierten die sieben Nachwuchsakteure zusammen mit den drei erfahrenen Spielern einen verdienten 83 : 61 Sieg. 

Gutes Zusammenspiel

Alle Spieler konnten punkten und somit ihren Anteil zum Sieg beitragen. Gefallen hat dem Trainerduo Banozic/Heck das gute Zusammenspiel und die dementsprechende hohe Anzahl der Assists. 

Ebenso die sehr intensive Verteidigung, in der es zwar noch etwas an der Abstimmung fehlte, die aber vor allem in der zweiten Halbzeit sehr präsent war und nur 61 Punkte der Heidelberger insgesamt zuließ. Auch das Reboundduell ging mit 44:30 klar an die Merlins.  

Es spielten: Dioubaté (14 Punkte / 3 Rebounds/1 Assist), Gais (2/1), Exler (2/7/3), Ivanov (7/2/3) Sebald (9/2/3), Heck (3/1/1), Banozic (5/4), Sivorotka (10/4/4), Tetzner (27/8/3), Heilrath (4/5).

Am Samstag, den 4. Oktober findet das nächste Saisonspiel statt (Sprungball 15:00 Uhr). Gegner in der HAKRO-Arena Crailsheim ist der 1. FC Kaiserslautern. 

grafik mitgliedschaft neu
Filmplakat Web2
  1. Ergebnisse
  2. Tabelle

1. Regionalliga Südwest

1. Spieltag

MTV Stuttgart vs HAKRO Merlins 2 71:84
Tübingen vs Mannheim 73:70
Ludwigsburg vs Elchingen 83:99

1. Regionalliga Südwest

Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 Elchingen 1 2
2 HAKRO Merlins 2 1 2
3 Tübingen 1 2
4 Ulm 0 0
5 Fellbach 0 0
6 Mannheim 1 0
7 Stuttgart 1 0
8 Ludwigsburg 1 0
next
prev

svyEYT g

300x300 final

Auch interessant: Jugend

HAKRO Merlins in der JBBL beim Tabellenführer gefordert – U12 mit Doppel-Spitzenspiel

HAKRO Merlins in der JBBL beim Tabellenführer gefordert – U12 mit Doppel-Spitzenspiel
Bereits am Mittwochabend eröffnete die U19 mit der NBBL-Auswärtspartie gegen das TEAM Urspring die Basketballwoche für die HAKRO Merlins Crailsheim. In Ehingen unterlagen die Nachwuchszauberer dem Tabellenführer...
Artikel lesen...

Drittgrößte Mini-Abteilung in Baden-Württemberg – Nachwuchsarbeit der HAKRO Merlins Crailsheim auf hohem Niveau

Drittgrößte Mini-Abteilung in Baden-Württemberg – Nachwuchsarbeit der HAKRO Merlins Crailsheim auf hohem Niveau
Nicht nur die Profimannschaft der HAKRO Merlins kann aktuell mit dem Weiterkommen im ersten internationalen Wettbewerb der Vereinsgeschichte und dem Einziehen ins TOP FOUR des BBL-Pokals beeindruckende...
Artikel lesen...

Round Up KW 47 2021

Round Up KW 47 2021
Während die Profis aktuell die Länderspielpause für Regeneration und Trainingseinheiten nutzen, ging es für die Jugend- und Amateurmannschaften der HAKRO Merlins am Wochenende wieder aufs Parkett....
Artikel lesen...

Heimwochenende nur für JBBL – U19-Partie gegen Young Tigers Tübingen verlegt

Heimwochenende nur für JBBL – U19-Partie gegen Young Tigers Tübingen verlegt
Nach sechs kräftezehrenden englischen Wochen, die neben dem Einzug in Pokalhalbfinale und nächste Runde des ersten internationalen Wettbewerbs der Vereinsgeschichte schließlich mit einem deutlichen...
Artikel lesen...

Round Up KW 46 2021

Round Up KW 46 2021
Eine unvergleichliche Woche endete für die Profis der HAKRO Merlins Crailsheim mit dem Einzug ins TOP FOUR des BBL-Pokals sowie in die nächste Gruppenphase des FIBA Europe Cups und schließlich einem...
Artikel lesen...