easyCredit BBL Logo quer RGB webLogo en  JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram tiktok PNG8 sYouTube_icon_(2013-2017).png

 

Nach einer bitteren Niederlage gegen den TV Marbach (33:48) am Samstag vor einer Woche,
machte sich die Damenmannschaft der Merlins am vergangenen Wochenende auf den Weg
zum MTV Rot-Weiß Stuttgart. Mit erschwerten Voraussetzungen gingen gerade einmal
fünf Spielerinnen an den Start. Darunter Hanna Knödler, die schon seit langem mit Knieproblemen
zu schaffen hat, und die Spielertrainerin Clarissa Pflüger, deren Bänderriss noch nicht
verheilt ist.

Das Team startete zunächst unsicher in das erste Viertel, konnte sich aber dann gut heran
kämpfen (11:12). Viele Fehlwürfe bestimmten die erste Halbzeit der Crailsheimerinnen und
auch die Foulbelastung war gefährlich hoch. Doch die Reboundstärke und der Angriff auf
den Korb ließen nicht nach. Mit 25:27 ging die Damenmannschaft der Merlins in die
Halbzeitpause.

Mit dem Start ins dritte Viertel wendete sich das Blatt. Die Crailsheimerinnen bekamen die
11 Mann starke Mannschaft mehr und mehr in den Griff. Vor allem Hanna Knödler und
Michelle Schäfer punkteten in der zweiten Halbzeit. Mit einer starken Defenseleistung konnten
die Gegnerinnen gerade einmal zwei Punkte im dritten (40:29) und sechs Punkte im vierten
Viertel (56:35) erzielen. Zufrieden machte sich die Damenmannschaft der Merlins wieder auf
den Heimweg.

Daniela Držajić (13), Michelle Schäfer (13/2 Dreier), Hanna Knödler (14), Cora Schmetzer (8),
Clarissa Pflüger (8)

Am kommenden Sonntag, den 6.12.15 trifft die Damenmannschaft in der Hakro-Arena um
13.30 Uhr auf den MTV Stuttgart.

grafik mitgliedschaft neu

Filmplakat Web2

  1. Ergebnisse
  2. Tabelle

1. Regionalliga Südwest

1. Spieltag

MTV Stuttgart vs HAKRO Merlins 2 71:84
Tübingen vs Mannheim 73:70
Ludwigsburg vs Elchingen 83:99

1. Regionalliga Südwest

Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 Elchingen 1 2
2 HAKRO Merlins 2 1 2
3 Tübingen 1 2
4 Ulm 0 0
5 Fellbach 0 0
6 Mannheim 1 0
7 Stuttgart 1 0
8 Ludwigsburg 1 0
next
prev

01_BIG_#121_Seite1-1.png

eC_Crailsheim-kann_300x300.jpg

Auch interessant: Jugend

Round up KW 49

Round up KW 49
Nachdem die Profis der HAKRO Merlins Crailsheim am vergangenen Mittwoch in Rumänien den Einzug in die zweite FIBA Europe Cup Gruppenphase perfekt machten, mussten sie sich am Samstagabend den RIESEN Ludwigsburg...
Artikel lesen...

Reise in die Vergangenheit! Ex-Merlin Alexander Rüeck erlebt tolle Begegnung und heftige Klatsche gegen die Young Guns der Merlins

Reise in die Vergangenheit! Ex-Merlin Alexander Rüeck erlebt tolle Begegnung und heftige Klatsche gegen die Young Guns der Merlins
Alexander Rüeck durchlief die Jugendmannschaften der HAKRO Merlins Crailsheim und schaffte den Sprung in das Profiteam. Mit 17 Jahren debütierte er in der zweiten Basketball Bundesliga. Am vergangenen...
Artikel lesen...

Round up kw 46 2022

Round up kw 46 2022
Während sich die Profis der HAKRO Merlins Crailsheim in der zweiwöchigen Länderspielpause befanden, durfte die U19 am Mittwoch gegen die Orange Academy in Ulm ran. Das Team von Coach Markus Zilch wusste...
Artikel lesen...

round up kw 45 2022

round up kw 45 2022
Die Profis der HAKRO Merlins Crailsheim feierten in der vergangenen Woche zwei Siege in der heimischen Arena Hohenlohe. Nach dem überzeugenden Sieg gegen die Norrköping Dolphins legten sie am Samstag...
Artikel lesen...

round up kw 44 2022

round up kw 44 2022
Die Profis der HAKRO Merlins Crailsheim gingen personell geschwächt und als klarer Außenseiter in die Begegnung beim Euroleague-Team FC Bayern München. Nach einem starken Kampf mussten sich die Zauberer...
Artikel lesen...