easyCredit BBL Logo quer webLogo en  JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram tiktok PNG8 sYouTube_icon_(2013-2017).png

 

Bereits am Mittwoch stand das letzte Spiel im Jahr 2015 für die zweite Mannschaft der Crailsheim Merlins an. Mit 73:81 konnte das Team von Trainer Kai Buchmann die Gladiators Trier 2 schlagen.

mccarthystgt
Foto: Steffen Förster

Zu dem ungewöhnlichen Spieltermin am Mittwoch reisten die Crailsheimer um Philipp Heilrath dezimiert an. Julian Gais ist aus persönlichen Gründen nicht mehr Teil des Teams, ebenso wird Michael Heck nicht mehr für die Crailsheimer auflaufen. Daneben war Harald Debelka beruflich gebunden und konnte deshalb sein Team in Trier nicht unterstützen. Zu siebt mussten die Jungs also gegen den Tabellenvorletzten ran. „Es war ein typisches Abstiegsspiel. Nicht schön anzusehen und viele Unsicherheiten auf beiden Seiten. Am Ende waren wir ein bisschen stabiler als der Gegner“, analysiert Buchmann nach dem Spiel. Bis zur Halbzeit war die Partie zwischen beiden Mannschaften sehr ausgeglichen. Stand nach den ersten zehn Spielminuten war 20:22. In die Halbzeitpause ging es mit einem Punkt Vorsprung für die Zauberer (40:41).

Den Vorsprung konnten Daniel Ivanov und Co dann im dritten Quarter weiter ausbauen. Noch in Schlagdistanz aber mit neun Zählern Differenz versuchten die Gladiators aus Trier noch einmal an die Gäste aus Baden-Württemberg in den letzten Spielminuten heranzukommen. Bis auf drei Punkte holten die Gastgeber noch einmal auf, letztendlich entschieden die Crailsheim Merlins das Spiel dann aber für sich. Das Kellerduell endete mit 73:81 – ein schöner Jahresabschluss für die junge Mannschaft von Trainer Buchmann. „Ein großes Kompliment an die Spieler - sie haben sich alle in den Dienst der Mannschaft gestellt“, so der 35-Jährige.

Vor allem zwei Jungs brachten dem Team die Stabilität, welche man die Saison über bisher eher vermisst hatte. Mit Sean McCarthy und Philipp Heilrath sorgten gleich zwei Crailsheimer Spieler für ein Double double. McCarthy steuerte 21 Punkte und unglaubliche 20 Rebounds bei. Auf das Konto von Heilrath gingen 17 Punkte und 10 Rebounds. Dazu blockten beide jeweils 4 gegnerische Würfe. Bester Scorer auf Trierer Seite war Nils Maisel mit 21 Punkten und sieben Rebounds. Die Merlins überwintern nun auf dem zwölften Tabellenplatz der Gruppe Südwest und lassen somit die Gladiators Trier II sowie die SG Heidelberg/Kirchheim hinter sich.

Am 10. Januar ist Heidelberg dann auch Gegner der Merlins in der Hakro Arena. Dann ist vielleicht auch Steffen Haufs wieder fit (schweres Trauma im Knöchel) und kann spätestens im zweiten Spiel im neuen Jahr wieder voll angreifen.

Es spielten Daniel Ivanov (3 Pkt), Sergej Exler (8), Liam Carpenter (7), Leon Friederici (11), Sean McCarthy (21/20 Reb./ 4 Blocks), Chaed Wellian (14), Philipp Heilrath (17/10 Reb./ 4 Blocks.)

grafik mitgliedschaft neu
Filmplakat Web2
  1. Ergebnisse
  2. Tabelle

1. Regionalliga Südwest

1. Spieltag

MTV Stuttgart vs HAKRO Merlins 2 71:84
Tübingen vs Mannheim 73:70
Ludwigsburg vs Elchingen 83:99

1. Regionalliga Südwest

Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 Elchingen 1 2
2 HAKRO Merlins 2 1 2
3 Tübingen 1 2
4 Ulm 0 0
5 Fellbach 0 0
6 Mannheim 1 0
7 Stuttgart 1 0
8 Ludwigsburg 1 0
next
prev

svyEYT g

300x300 final

Auch interessant: Jugend

Round Up KW 42 2021

Round Up KW 42 2021
Nachdem die HAKRO Merlins Crailsheim unter der Woche noch knapp im FIBA Europe Cup gegen Tsmoki Minsk unterlagen, feierten sie am Wochenende gegen medi bayreuth ihren ersten Auswärtssieg in der easyCredit...
Artikel lesen...

U16 am Sonntag und u19 am Mittwoch – nachwuchszauberer in der fremde gefordert

U16 am Sonntag und u19 am Mittwoch – nachwuchszauberer in der fremde gefordert
Die Nachwuchszauberer der HAKRO Merlins wollen am Sonntag und Mittwoch in die Erfolgsspur. Nach zwei absolvierten Partien sind die U19 und U16-Auswahlen der Crailsheimer bislang noch punktlos und wollen...
Artikel lesen...

Regionalliga und NBBL bleiben weiter sieglos

Regionalliga und NBBL bleiben weiter sieglos
Die Regionalliga und NBBL-Mannschaft der HAKRO Merlins Crailsheim mussten am Doppelspieltag an diesem Wochenende zwei Niederlagen einstecken. Während das Regionalliga-Spiel in der heimischen HAKRO Arena...
Artikel lesen...

Round Up KW 41 2021

Round Up KW 41 2021
Die HAKRO Merlins Crailsheim stiegen vergangene Woche mit einem Auswärtssieg im dänischen Aarhus erfolgreich ins internationale Geschäft ein, mussten am Wochenende jedoch eine Derbypleite gegen ratiopharm...
Artikel lesen...

Round Up KW 40 2021

Round Up KW 40 2021
Nachdem die easyCredit BBL im vergangenen Monat die neue Saison im deutschen Profi-Basketball einläutete, starteten am Wochenende auch die Jugend- und Nachwuchs- sowie die weiteren Seniorenmannschaften...
Artikel lesen...