easyCredit BBL Logo quer webLogo en  JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram tiktok PNG8 sYouTube_icon_(2013-2017).png

 

Die Saison in der Regionalliga Baden-Württemberg ist in vollem Gange. Die Crailsheim Merlins II gastieren am kommenden Samstag bei den PS Karlsruhe Lions II. Mit einem Sieg möchte das Buchmann-Team weiter auf Tuchfühlung zur Tabellenspitze bleiben. (Foto: Steffen Förster)

Moore Dunk moehringen

Crailsheim, 16.11.2016. Nach sechs „Hundertern“, also Spielen mit dreistelliger Punktausbeute, in acht Partien muss sich Kai Buchmann kaum Sorgen um die Offensivkraft seines Teams machen. Für den Crailsheimer Coach und seinen Co-Trainer Pascal Heinrichs dürfte derzeit daher die Verteidigung ganz weit oben auf dem Trainingsplan stehen. Der Fahrplan für das kommende Auswärtsspiel in Karlsruhe ist indes klar: „Auf der Siegerstraße bleiben und die Serie ausbauen, um an Kirchheim dran zu bleiben.“

In der Fächerstadt erwartet die zweite Mannschaft von ProB-Tabellenführer PS Karlsruhe. Die Lions sind ebenfalls mit einer vergleichsweise starken Offense ausgestattet und weisen unter den „Kellerkindern“ der Liga die mit Abstand beste Korbausbeute auf. Mit 610 erzielten Punkten haben die Lions gar mehr auf dem Konto als der Tabellenzweite aus Mannheim. „Zudem steht Karlsruhe schon unter Druck, im Kampf um den Klassenerhalt die nötigen Punkte einfahren zu müssen“, warnt Buchmann vor dem Gegner. Die PS Karlsruhe Lions konnten bislang erst ein Spiel in dieser Saison gewinnen. Damit stehen die Badener auf Rang zwölf und sind punktgleich mit den Schlusslichtern Stuttgart und Urspring.

Für die neutralen Zuschauer sind die Voraussetzungen also auf eine kurzweilige Begegnung vorhanden. Wie die Merlins in Karl Moore haben auch die Karlsruher in Max Roser einen klaren Topscorer in ihren Reihen. Roser erzielte bisher genau 21 Punkte pro Spiel und liegt damit ligaweit auf Rang vier.
Ihn und seine Teamkameraden wollen die Crailsheimer Jungs natürlich effektiver stoppen, als es ihnen beim 125:105-Heimerfolg gegen Reutlingen am vergangenen Wochenende gelungen war. Damit soll der Grundstein für den achten Saisonsieg gelegt werden, mit dem die Zauberer den Kontakt zur Tabellenspitze wahren wollen. Dort stehen die nach wie vor ungeschlagenen Kirchheimer, für die es an diesem Wochenende zum Auswärtsspiel nach Ludwigsburg (Tabellenplatz zehn) geht. Die vermeintlich schwerste Aufgabe der Top drei der Regionalliga Baden-Württemberg wartet auf die SG Mannheim mit dem Heimspiel gegen den Tabellenvierten Haiterbach.

 

grafik mitgliedschaft neu
Filmplakat Web2
  1. Ergebnisse
  2. Tabelle

1. Regionalliga Südwest

1. Spieltag

MTV Stuttgart vs HAKRO Merlins 2 71:84
Tübingen vs Mannheim 73:70
Ludwigsburg vs Elchingen 83:99

1. Regionalliga Südwest

Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 Elchingen 1 2
2 HAKRO Merlins 2 1 2
3 Tübingen 1 2
4 Ulm 0 0
5 Fellbach 0 0
6 Mannheim 1 0
7 Stuttgart 1 0
8 Ludwigsburg 1 0
next
prev

svyEYT g

300x300 final

Auch interessant: Jugend

Round Up KW 48 2021

Round Up KW 48 2021
Für die HAKRO Merlins Crailsheim ging es nach der Länderspielpause am Sonntag zu den Fraport Skyliners, dem ehemaligen Club von Zauberer-Headcoach Sebastian Gleim. Gegen die Frankfurter mussten sich...
Artikel lesen...

HAKRO Merlins in der JBBL beim Tabellenführer gefordert – U12 mit Doppel-Spitzenspiel

HAKRO Merlins in der JBBL beim Tabellenführer gefordert – U12 mit Doppel-Spitzenspiel
Bereits am Mittwochabend eröffnete die U19 mit der NBBL-Auswärtspartie gegen das TEAM Urspring die Basketballwoche für die HAKRO Merlins Crailsheim. In Ehingen unterlagen die Nachwuchszauberer dem Tabellenführer...
Artikel lesen...

Drittgrößte Mini-Abteilung in Baden-Württemberg – Nachwuchsarbeit der HAKRO Merlins Crailsheim auf hohem Niveau

Drittgrößte Mini-Abteilung in Baden-Württemberg – Nachwuchsarbeit der HAKRO Merlins Crailsheim auf hohem Niveau
Nicht nur die Profimannschaft der HAKRO Merlins kann aktuell mit dem Weiterkommen im ersten internationalen Wettbewerb der Vereinsgeschichte und dem Einziehen ins TOP FOUR des BBL-Pokals beeindruckende...
Artikel lesen...

Round Up KW 47 2021

Round Up KW 47 2021
Während die Profis aktuell die Länderspielpause für Regeneration und Trainingseinheiten nutzen, ging es für die Jugend- und Amateurmannschaften der HAKRO Merlins am Wochenende wieder aufs Parkett....
Artikel lesen...

Heimwochenende nur für JBBL – U19-Partie gegen Young Tigers Tübingen verlegt

Heimwochenende nur für JBBL – U19-Partie gegen Young Tigers Tübingen verlegt
Nach sechs kräftezehrenden englischen Wochen, die neben dem Einzug in Pokalhalbfinale und nächste Runde des ersten internationalen Wettbewerbs der Vereinsgeschichte schließlich mit einem deutlichen...
Artikel lesen...