easyCredit BBL Logo quer webLogo en  JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram tiktok PNG8 sYouTube_icon_(2013-2017).png

 

Mit einem Auswärtsspiel startet das Regionalligateam der Crailsheim Merlins ins Kalenderjahr 2017. Beim SV Möhringen wollen die Hohenloher vor allem in der Defense eine bessere Leistung als im Hinspiel zeigen (108:101).

 carpenter moehringen

Crailsheim, 12.01.2017. Als Tabellenzweiter sind die Merlins derzeit punktgleich mit dem Primus Mannheim und wollen dementsprechend mit einem guten Start ins neue Jahr die gute Position im Kampf um den Wiederaufstieg in die 1. Regionalliga verteidigen.

Erster Gegner 2017 ist der SV Möhringen, bei dem es personell in den letzten Wochen turbulent zuging. Headcoach Marian Thede musste das Team verlassen, ein Nachfolger wurde bislang nicht offiziell präsentiert. „Das macht es zu einer kleinen Wundertüte“, so Crailsheims Headcoach Kai Buchmann. Die Gastgeber zeigten mit sieben Siegen und sechs Niederlagen bislang Licht und Schatten, liegen damit aber im gesicherten Mittelfeld der Tabelle. Im Hinspiel bekamen die Zuschauer in der HAKRO Arena Crailsheim ein echtes Offensivspektakel (108:101) zu sehen. Ist man die „100“ bei den Merlins fast gewohnt, da die Zauberer auch nach 13 Spielen noch einen dreistelligen Punkteschnitt pro Partie auflegen, waren die 101 erzielten Zähler der Möhringer im Hinspiel deutlich zu viel für den Crailsheimer Trainer: „Wir wollen in Möhringen definitiv stabiler und besser auftreten, was unsere Defensivleistung betrifft.“

Für dieses Vorhaben können Buchmann und sein Co-Trainer Pascal Heinrichs voraussichtlich auf ihren kompletten Kader zurückgreifen, auch wenn in der ersten Trainingswoche des Jahres einige Akteure leicht angeschlagen waren. „Wir haben sehr konzentriert gearbeitet, sind gut vorbereitet und werden in voller Stärke nach Möhringen fahren“, zeigt sich der Coach zuversichtlich.

Spielbeginn in der Möhringer Rembrandthalle ist am Samstag (14. Januar) um 16:45 Uhr. Das erste Heimspiel des Jahres bestreiten die Merlins erst am 29. Januar gegen Stuttgart.

grafik mitgliedschaft neu
Filmplakat Web2
  1. Ergebnisse
  2. Tabelle

1. Regionalliga Südwest

1. Spieltag

MTV Stuttgart vs HAKRO Merlins 2 71:84
Tübingen vs Mannheim 73:70
Ludwigsburg vs Elchingen 83:99

1. Regionalliga Südwest

Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 Elchingen 1 2
2 HAKRO Merlins 2 1 2
3 Tübingen 1 2
4 Ulm 0 0
5 Fellbach 0 0
6 Mannheim 1 0
7 Stuttgart 1 0
8 Ludwigsburg 1 0
next
prev

svyEYT g

300x300 final

Auch interessant: Jugend

Round Up KW 48 2021

Round Up KW 48 2021
Für die HAKRO Merlins Crailsheim ging es nach der Länderspielpause am Sonntag zu den Fraport Skyliners, dem ehemaligen Club von Zauberer-Headcoach Sebastian Gleim. Gegen die Frankfurter mussten sich...
Artikel lesen...

HAKRO Merlins in der JBBL beim Tabellenführer gefordert – U12 mit Doppel-Spitzenspiel

HAKRO Merlins in der JBBL beim Tabellenführer gefordert – U12 mit Doppel-Spitzenspiel
Bereits am Mittwochabend eröffnete die U19 mit der NBBL-Auswärtspartie gegen das TEAM Urspring die Basketballwoche für die HAKRO Merlins Crailsheim. In Ehingen unterlagen die Nachwuchszauberer dem Tabellenführer...
Artikel lesen...

Drittgrößte Mini-Abteilung in Baden-Württemberg – Nachwuchsarbeit der HAKRO Merlins Crailsheim auf hohem Niveau

Drittgrößte Mini-Abteilung in Baden-Württemberg – Nachwuchsarbeit der HAKRO Merlins Crailsheim auf hohem Niveau
Nicht nur die Profimannschaft der HAKRO Merlins kann aktuell mit dem Weiterkommen im ersten internationalen Wettbewerb der Vereinsgeschichte und dem Einziehen ins TOP FOUR des BBL-Pokals beeindruckende...
Artikel lesen...

Round Up KW 47 2021

Round Up KW 47 2021
Während die Profis aktuell die Länderspielpause für Regeneration und Trainingseinheiten nutzen, ging es für die Jugend- und Amateurmannschaften der HAKRO Merlins am Wochenende wieder aufs Parkett....
Artikel lesen...

Heimwochenende nur für JBBL – U19-Partie gegen Young Tigers Tübingen verlegt

Heimwochenende nur für JBBL – U19-Partie gegen Young Tigers Tübingen verlegt
Nach sechs kräftezehrenden englischen Wochen, die neben dem Einzug in Pokalhalbfinale und nächste Runde des ersten internationalen Wettbewerbs der Vereinsgeschichte schließlich mit einem deutlichen...
Artikel lesen...