easyCredit BBL Logo quer web   NBBL OWM MR HF 4c   JBBL   facebook  twitter  instagram  youtube

Da ist der erste Saisonsieg! Die zweite Herrenmannschaft der HAKRO Merlins Crailsheim, gespickt mit den Talenten aus der U19-Bundesliga, gewann mit 87:71 gegen Mainz und sicherte sich damit zwei wichtige Punkte in der 1. Regionalliga Südwest (Foto: Steffen Förster).

NBBL 18 19 Aleksa web

Der Gameplan war gesetzt, das Ziel ebenso: Die ansteigende Form der letzten Wochen bestätigen und damit den ersten Sieg in der Saison 2018/2019 einfahren. Beides sollte von den Young Guns hervorragend umgesetzt werden.

Von Beginn an gingen die HAKRO Merlins II konzentriert und diszipliniert zu Werke und ließ sich auch nicht davon beirren, sich zu Spielbeginn in einer äußerst engen Partie wiederzufinden. Immer wieder fanden die Hausherren die richtige Antwort auf Anish Sharda und seine Mainzer Kollegen. Ganz zu stoppen war der Liga-Topscorer nicht, doch am Ende durften sich die HAKRO Merlins auch deshalb eine gute Defensivleistung zuschreiben, weil man Sharda bei 17 Punkten hielt, davon nur drei erfolgreichen Körben aus dem Feld.

Bis zum Ende des ersten Viertels (19:17) wechselte die Führung in der HAKRO Arena Crailsheim mehrfach. Danach kam Mainz noch zweimal zum Ausgleich, bevor die Hausherren Stück für Stück die Kontrolle übernahmen. Beim Stand von 38:30 hatten die HAKRO Merlins ein erstes Polster herausgearbeitet, zur Halbzeit stand es 43:35. Nach dem Seitenwechsel setzten die Gastgeber ihre souveräne Leistung unbeirrt fort und nahmen einen 60:51-Vorsprung mit in den Schlussabschnitt. Auch die letzten zehn Spielminuten gehörten klar den Crailsheimern, die bis zum Ende sogar noch eine Schippe drauflegen konnten und die Partie letztendlich deutlich mit 87:71 für sich entschieden.

Headcoach Kai Buchmann: „Ich freue mich sehr für die Jungs, dass wir den ersten Sieg einfahren konnten. Das war eine wirklich gute Leistung, wir haben den Gameplan gut umgesetzt und uns offensiv wie defensiv sehr gut verhalten.“

Für die HAKRO Merlins II spielten:

Todoky, Kovacevic (23 Pkt, 8 Ass, 6 Stl), Lin, Carpenter (17 Pkt, 6 Ass), Vasovic (3 Pkt), Promise Idiaru, Lazic (11 Pkt), Hofmann (20 Pkt, 11 Reb), Sivorotka (13 Pkt, 9 Reb), Seibert, Precious Idiaru, Urbansky

  1. Ergebnisse
  2. Tabelle

1. Regionalliga Südwest

7. Spieltag

Karlsruhe vs HAKRO Merlins 2 86:69
Kaiserslautern vs Mainz 99:84
Mannheim vs Stuttgart 78:70
Gießen vs Fellbach 85:61
Speyer vs Langen 97:51
Koblenz vs Saarlouis 97:72
Kronberg vs Tübingen 96:100

1. Regionalliga Südwest

Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 Koblenz 12 22
...
6 Gießen 12 12
7 Stuttgart 12 10
8 Kaiserslautern 12 10
9 Langen 12 8
10 Fellbach 12 8
11 Mannheim 12 8
12 Kronberg 12 8
13 HAKRO Merlins 2 12 8
14 Mainz 12 6
next
prev

Auch interessant: Jugend

Round Up KW 50

Round Up KW 50
U14 I siegt in Stuttgart. Beim 49:72-Sieg trafen vier Nachwuchszauberer zweistellig und sicherten somit den dritten Saisonsieg in der Jugend-Oberliga.
Artikel lesen...

U16 kassiert eine Packung gegen das TEAM URSPRING

U16 kassiert eine Packung gegen das TEAM URSPRING
Es sollte ähnlich laufen, wie in der Vorrunde der Jugend Basketball Bundesliga. Damals, vor knapp zwei Monaten, siegte man in Ehingen. Doch diesmal lief es komplett anders. Das URSPRING-Team sehnt nach...
Artikel lesen...

U16 hat nächstes wichtiges Spiel vor der Brust – Herren 2 wollen nächsten Sieg

U16 hat nächstes wichtiges Spiel vor der Brust – Herren 2 wollen nächsten Sieg
Nach dem wichtigen Sieg gegen den TS Jahn München am vergangenen Wochenende, steht für die HAKRO Merlins bereits das nächste Spiel mit hoher Bedeutung in der JBBL auf dem Programm. Denn am kommenden...
Artikel lesen...

U16 der HAKRO Merlins gelingt kleine Revanche in der JBBL

U16 der HAKRO Merlins gelingt kleine Revanche in der JBBL
Enttäuschend und sehr ärgerlich war das Spiel, Sonntag vor einer Woche, in München. Mit nur einem Punkt Unterschied verlor man gegen IBAM und verpasste dadurch den Auftaktsieg. Am gestrigen Sonntag...
Artikel lesen...

Round Up KW 49

Round Up KW 49
U14 Mädels siegen zum Auftakt der Landesliga. Beim 53:62 erzielten Merle Minou Herzog (22 Punkte) und Maike Dreher (21 Punkte) über 20 Punkte und trugen so maßgeblich zum Erfolg des Teams bei.
Artikel lesen...