easyCredit BBL Logo quer web   NBBL OWM MR HF 4c   JBBL   facebook  twitter  instagram  youtube

Angeführt vom überragenden Arsenio Arrington, siegten die HAKRO Merlins Crailsheim 2, am Samstag, deutlich mit 104:74 gegen die Favoriten SUNKINGS Saarlouis. Damit holten Kai Buchmann und sein Team den dritten Saisonsieg in der Regionalliga Südwest und verlassen den letzten Tabellenplatz. (Foto: Steffen Förster)

NBBL Moser

Crailsheim, 26.11.2018. Die HAKRO Merlins mussten am Samstag in der Regionalliga auf Sören Urbansky verzichten. Der 2,14 Meter große Center war mit der BBL-Mannschaft nach Oldenburg gereist, um den verletzten Sherman Gay zu vertreten. Härter erwischte es aber die Gäste aus Dillingen. Durch Verletzungen und Krankheiten gebeutelt, reisten die Viertplatzierten mit nur sieben Mann an. Die HAKRO Merlins nutzen diesen Umstand aus und überrumpelten die SUNKINGS. Nach 16 Sekunden gingen die Crailsheimer das erste Mal in Führung und gaben diese bis zum Schluss nicht mehr ab. Zur Halbzeit wuchs der Vorsprung der Zauberer bereits auf ein komfortables 60:26 an.

Zwar kam Saarlouis in der zweiten Hälfte etwas besser ins Spiel, aber die HAKRO Merlins ließen nicht nach und brachten den ungefährdeten 104:73 Sieg souverän nach Hause. Head Coach Kai Buchmann freute sich über den Sieg und die tolle Teamleistung, aber hob besonders drei Jungs aus seinem Team hervor: „Stefan Vasovic hat gegen Ricky Easterling in der ersten Halbzeit einen überragenden Job gemacht. Zwar sieht es in den Statistiken anders aus, aber seine Leistung war stark. Es freut mich auch das Arsenio Arrington nach seiner langwöchigen Verletzung immer besser in Fahrt kommt. Er gibt uns die Stabilität, die wir aktuell brauchen. Des Weiteren möchte ich Benni Moser erwähnen, der sein bestes Regionalligaspiel gemacht hat. Er hat den Ausfall von Sören Urbansky mehr als kompensiert.“

Durch den Sieg klettert das Buchmann-Team in der Tabelle zwei Plätze nach oben und gibt damit vorerst die rote Laterne ab. Nächstes Wochenende warten die Tigers Tübingen auf die HAKRO Merlins 2, dann will die junge Mannschaft die Leistung aus dem Spiel gegen Saarlouis bestätigen.

Statistik

Punkteverteilung

Arrington (31 Pkt/ 12 Reb/ 4 Ass/ 4 Stl), Carpenter (23 Pkt), Lazic (16 Pkt), Sivorotka (9 Pkt), Moser (8 Pkt/ 8 Reb/ 2 Blk), Kovacevic (6 Pkt), Tokody (4 Pkt), Vasovic (3 Pkt), Lin (2 Pkt), Seibert (2 Pkt)

Beachtlich: Arsenio Arrington erzielte mit 31 Punkten und 12 Rebounds einen double-double

Viertelergebnisse: 28:16, 32:10, 19:21, 25:26

  1. Ergebnisse
  2. Tabelle

1. Regionalliga Südwest

7. Spieltag

Karlsruhe vs HAKRO Merlins 2 86:69
Kaiserslautern vs Mainz 99:84
Mannheim vs Stuttgart 78:70
Gießen vs Fellbach 85:61
Speyer vs Langen 97:51
Koblenz vs Saarlouis 97:72
Kronberg vs Tübingen 96:100

1. Regionalliga Südwest

Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 Koblenz 12 22
...
6 Gießen 12 12
7 Stuttgart 12 10
8 Kaiserslautern 12 10
9 Langen 12 8
10 Fellbach 12 8
11 Mannheim 12 8
12 Kronberg 12 8
13 HAKRO Merlins 2 12 8
14 Mainz 12 6
next
prev

Auch interessant: Jugend

Round Up KW 50

Round Up KW 50
U14 I siegt in Stuttgart. Beim 49:72-Sieg trafen vier Nachwuchszauberer zweistellig und sicherten somit den dritten Saisonsieg in der Jugend-Oberliga.
Artikel lesen...

U16 kassiert eine Packung gegen das TEAM URSPRING

U16 kassiert eine Packung gegen das TEAM URSPRING
Es sollte ähnlich laufen, wie in der Vorrunde der Jugend Basketball Bundesliga. Damals, vor knapp zwei Monaten, siegte man in Ehingen. Doch diesmal lief es komplett anders. Das URSPRING-Team sehnt nach...
Artikel lesen...

U16 hat nächstes wichtiges Spiel vor der Brust – Herren 2 wollen nächsten Sieg

U16 hat nächstes wichtiges Spiel vor der Brust – Herren 2 wollen nächsten Sieg
Nach dem wichtigen Sieg gegen den TS Jahn München am vergangenen Wochenende, steht für die HAKRO Merlins bereits das nächste Spiel mit hoher Bedeutung in der JBBL auf dem Programm. Denn am kommenden...
Artikel lesen...

U16 der HAKRO Merlins gelingt kleine Revanche in der JBBL

U16 der HAKRO Merlins gelingt kleine Revanche in der JBBL
Enttäuschend und sehr ärgerlich war das Spiel, Sonntag vor einer Woche, in München. Mit nur einem Punkt Unterschied verlor man gegen IBAM und verpasste dadurch den Auftaktsieg. Am gestrigen Sonntag...
Artikel lesen...

Round Up KW 49

Round Up KW 49
U14 Mädels siegen zum Auftakt der Landesliga. Beim 53:62 erzielten Merle Minou Herzog (22 Punkte) und Maike Dreher (21 Punkte) über 20 Punkte und trugen so maßgeblich zum Erfolg des Teams bei.
Artikel lesen...