easyCredit BBL Logo quer webLogo en  JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram tiktok PNG8 sYouTube_icon_(2013-2017).png

 

Gegen ASC Theresianum Mainz feierten die HAKRO Merlins 2 am Samstag einen wichtigen 67:90-Sieg. Durch den Erfolg entfernen sich die Young Guns weiter von den Abstiegsrängen. Nach ausgeglichener Anfangsphase übernahm die Mannschaft von Head-Coach Markus Zilch die dominante Rolle und somit auch die Führung. Bis zum Schluss ließen sich die Crailsheimer das Spiel nicht mehr nehmen.

IMG 0491 klein

Crailsheim, 18.02.2019. Der Trainer der HAKRO Merlins hatte vor der Partie großen Respekt vor dem Gegner. Ungeachtet des Tabellenstandes wollte Markus Zilch die Mainzer keines Wegs unterschätzen. Mit einer Niederlage wäre seine Mannschaft wieder mitten im Abstiegskampf gelandet. In den ersten Minuten deuteten die Gastbegber auch ihr Potential an, denn nach knapp sechseinhalb gespielten Minuten führten die Crailsheimer nur hauchzart mit 12:13. Dann legten die Young Guns jedoch ein starkes Finish hin. Durch 15 Punkte in den verbleibenden dreieinhalb Minuten lag das Zilch-Team mit 16:28 in Front. Damit schien den Gastgebern erstmal der Stecker gezogen zu sein, wohingegen die Zauberer am Drücker blieben und auch das zweite Viertel klar für sich entschieden. Somit ging es mit 26:49 in die Halbzeitpause.

Auch in der zweiten Hälfte nahm das Regio-Team nicht den Fuß vom Gas. Bis zur letzten Spielunterbrechung zogen die Crailsheimer auf 38:71 davon. Im letzten Spielabschnitt ließen es die HAKRO Merlins etwas lockerer angehen, weshalb sich ergebnistechnisch nur wenig tat. 5:44 Minuten vor Schluss erhöhte Joshua Guddemi per Freiwurf zum 47:81, den höchsten Vorsprung des Tages. Dann fühlte sich das Zilch-Team dem Sieg wohl zu sicher, denn jetzt schaltete die Mannschaft einen Gang zurück und ließ die Rheinland-Pfälzer zu leicht zu Punkten kommen. Bis zum Ende des Matches verkürzten die Gastgeber auf 67:90, was der Freude, über den souveränen Auswärtserfolg, keinen Abbruch tat. Vor allem Joshua Guddemi mit dem double-double aus 31 Punkten und 12 Rebounds zeigte in Mainz eine überragende Listung.

Nach dem Spiel war der Crailsheimer Coach hochzufrieden mit seiner Mannschaft: „Wir haben 35 Minuten sehr gut gespielt. Wir haben sehr gut als Mannschaft zusammengespielt, sehr gut verteidigt und waren sehr konzentriert. Die Jungs haben die taktischen Vorgaben genau so umgesetzt, wie wir uns das vorgestellt haben. Am Ende waren wir uns dem Sieg jedoch ein bisschen zu sicher.“

Am Samstag empfängt das Regionalliga-Team REWE Aupperle Fellbach. Die Fellbacher stehen punktgleich mit den HAKRO Merlins, und einem Spiel mehr auf dem Konto, auf dem elften Tabellenplatz.

Das Personal

Tokody (1 Reb), Guddemi (31 Pkt/ 12 Reb/ 4 Stl), Arrington (9 Pkt), Carpenter (16 Pkt/ 6 Ass), Vasovic (1 Pkt), Seibert (dnp), Kovacevic (1 Pkt/ 6 Ass/ 3 Stl), Sivorotka (16 Pkt/1 Blk), Moser (4 Pkt), Urbansky (12 Pkt)

EB22_WebAd_MerlinsCrailsheim_Container_300x300.png

grafik mitgliedschaft neu
Filmplakat Web2
  1. Ergebnisse
  2. Tabelle

1. Regionalliga Südwest

1. Spieltag

MTV Stuttgart vs HAKRO Merlins 2 71:84
Tübingen vs Mannheim 73:70
Ludwigsburg vs Elchingen 83:99

1. Regionalliga Südwest

Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 Elchingen 1 2
2 HAKRO Merlins 2 1 2
3 Tübingen 1 2
4 Ulm 0 0
5 Fellbach 0 0
6 Mannheim 1 0
7 Stuttgart 1 0
8 Ludwigsburg 1 0
next
prev

svyEYT g

300x300 final

Auch interessant: Jugend

U10 beendet Spielzeit 2021/22 mit Turniersieg in Chemnitz

U10 beendet Spielzeit 2021/22 mit Turniersieg in Chemnitz
Nachdem die Leistungsteams bereits im Juni in Klagenfurt einen ordentlichen Saisonabschluss feiern konnten, legte die U10-1 in Chemnitz nach und konnte mit einem Turniersieg die Saison 2021/22 ebenfalls...
Artikel lesen...

„Rundum gelungener Saisonabschluss“ – Nachwuchs der HAKRO Merlins beendete die Spielzeit mit Turnier in Österreich

„Rundum gelungener Saisonabschluss“ – Nachwuchs der HAKRO Merlins beendete die Spielzeit mit Turnier in Österreich
Der diesjährige Saisonabschluss der Nachwuchs-Leistungsteams fand im österreichischen Klagenfurt statt. Neben gemeinsamen Aktivitäten rund um den Wörthersee stand die Teilnahme bei den United World...
Artikel lesen...

U12 holt sich 2. Platz beim warriors cup im tschechischen decin

U12 holt sich 2. Platz beim warriors cup im tschechischen decin
Die U12-Auswahl der HAKRO Merlins Crailsheim machte in der Spielzeit 2021/22 durch herausragende Leistungen auf sich aufmerksam. Das Team von Coach Ben Schweigert wurde Meister in der Oberliga Württemberg...
Artikel lesen...

Round Up KW 20 2022

Round Up KW 20 2022
Während die Profis der HAKRO Merlins nach insgesamt 52 Pflichtspielen in easyCredit BBL, MAGENTA SPORT BBL Pokal und FIBA Europe Cup bereits in den verdienten Sommerurlaub starteten, ging es für die...
Artikel lesen...

Nachwuchs-Sichtung am 29. Mai

Nachwuchs-Sichtung am 29. Mai
Baden-Württembergischer Meister in der U12, Baden-Württembergischer Vizemeister in der U14, U16 und U19 spielen in den Bundesligen. Die Jugendteams der HAKRO Merlins Crailsheim haben eine erfolgreiche...
Artikel lesen...