easyCredit BBL Logo quer webLogo en  JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram tiktok PNG8 sYouTube_icon_(2013-2017).png

 

Nach der zweiten Niederlage in Folge steht ein hartes Programm für die Jungs der Merlins auf dem Programm. In Limburg verlor man am vergangenen Wochenende mit 93:80 und konnte erneut nicht den ersten Auswärtssieg einfahren. Am Samstag wartet nun in der Hakro Arena mit der SG Lützel-Post Koblenz ein bisher ungeschlagener Gegner auf die Zauberer. Mit einer blütenweißen Weste steht die Mannschaft aus Koblenz auf Platz drei der Tabelle, der TSV Crailsheim II hingegen mit zwei Siegen und drei Niederlagen auf Platz zehn. Die Koblenzer gewannen zuletzt gegen den USC Heidelberg II deutlich mit 83: 67. Man wolle sich dennoch maximal gut verkaufen, sei aber auch realistisch, da man momentan für solche Gegner nicht konkurrenzfähig sei, so Coach Kai Buchmann. Ein Wiedersehen gibt es beim Heimspiel mit den ehemaligen Merlins Sergej Exler und Antonis Sivorotka. Beide wechselten in dieser Saison zum jetzigen Gegner. Die Crailsheimer werden vor heimischer Kulisse versuchen alles zu geben, aber „einige Spieler laufen aktuell einfach ihrer Form hinterher“, weiß Buchmann und bleibt damit realistisch, was einen möglichen Erfolg gegen die SG Lützel-Post Koblenz angeht. Zudem hat man es in den nächsten Wochen mit weiteren starken Kontrahenten zu tun. Mit den Teams aus Schwenningen und Karlsruhe warten unter anderem ebenfalls bisher ungeschlagene Teams auf den TSV Crailsheim II. Dessen ist sich auch der Trainer bewusst: „Die nächsten vier Wochen stoßen wir auf die vermeintlich vier stärksten Gegner, haben also eine lange Lernphase vor uns.“ Tip-Off ist am Samstag (24.10) um 15:00 Uhr in der Hakro Arena.

Am Sonntagmittag trafen die Crailsheim Merlins II in ihrem zweiten Auswärtsspiel der jungen Regionalligasaison auf den USC Heidelberg II. In einer eng umkämpften Partie schnupperte das Team von Kai Buchmann am ersten Sieg „on the road“, musste sich am Ende jedoch den Gastgebern mit 74:70 (40:31) geschlagen geben.

Weiterlesen: Knappe Auswärtsniederlage in Heidelberg

In einem hochdramatischen Spiel holte die Regionalligamannschaft der Crailsheim Merlins am vergangenen Samstag ihren zweiten Saisonsieg. Mit dem 80:78- Erfolg gegen die SV 03 Tübingen II schaffte das Team von Kai Buchmann die Rehabilitation von der klaren Auswärtsniederlage in Heidelberg/Kirchheim am vergangenen Spieltag.

Weiterlesen: Merlins II gewinnen gegen Tübingen

Mit dem Auftaktspiel gegen TG Nürtingen, musste die neu formierte Damenmannschaft der Crailsheim Merlins ihre erste Niederlage mit 43:37 (19:19) einstecken.

Weiterlesen: Neustart für die Damenmannschaft der Crailsheim Merlins

Im ersten Auswärtsspiel der neuen Regionalligasaison gab es für die Crailsheim Merlins II bei der SG Heidelberg/Kirchheim eine knappe aber verdiente Niederlage. Trainer Kai Buchmann haderte vor allem mit der Wurfquote.

6 Haufs

Weiterlesen: Erste Saisonniederlage für Merlins II

Ein kleines Deja-vu gibt es für die zweite Mannschaft der Crailsheim Merlins II am kommenden Sonntag, den 11.10.2015 auf dem Weg zum zweiten Auswärtsspiel der Saison. Denn der Gegner wartet wie schon beim ersten „Roadtrip“ in Heidelberg auf das Team von Kai Buchmann – diesmal ist es der USC Heidelberg II. Spielbeginn im ISSW alt ist um 12:00 Uhr.

Weiterlesen: Merlins II reisen erneut nach Heidelberg

Zahlreiche Zuschauer nutzen den kurzen Weg von Bierzelt, Kinderkarussell und Popcornstand in die Hakro-Arena. Dort eröffneten die Basketballer der Merlins II die Saison mit einem 85:74-Sieg gegen Trier II.

20151002 h2

Weiterlesen: Crailsheim Merlins II gewinnen 85:74 gegen Gladiators Trier II - Friederici Topscorer

grafik mitgliedschaft neu
Filmplakat Web2
  1. Ergebnisse
  2. Tabelle

1. Regionalliga Südwest

1. Spieltag

MTV Stuttgart vs HAKRO Merlins 2 71:84
Tübingen vs Mannheim 73:70
Ludwigsburg vs Elchingen 83:99

1. Regionalliga Südwest

Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 Elchingen 1 2
2 HAKRO Merlins 2 1 2
3 Tübingen 1 2
4 Ulm 0 0
5 Fellbach 0 0
6 Mannheim 1 0
7 Stuttgart 1 0
8 Ludwigsburg 1 0
next
prev

svyEYT g

300x300 final

Auch interessant: Jugend

Round Up KW 48 2021

Round Up KW 48 2021
Für die HAKRO Merlins Crailsheim ging es nach der Länderspielpause am Sonntag zu den Fraport Skyliners, dem ehemaligen Club von Zauberer-Headcoach Sebastian Gleim. Gegen die Frankfurter mussten sich...
Artikel lesen...

HAKRO Merlins in der JBBL beim Tabellenführer gefordert – U12 mit Doppel-Spitzenspiel

HAKRO Merlins in der JBBL beim Tabellenführer gefordert – U12 mit Doppel-Spitzenspiel
Bereits am Mittwochabend eröffnete die U19 mit der NBBL-Auswärtspartie gegen das TEAM Urspring die Basketballwoche für die HAKRO Merlins Crailsheim. In Ehingen unterlagen die Nachwuchszauberer dem Tabellenführer...
Artikel lesen...

Drittgrößte Mini-Abteilung in Baden-Württemberg – Nachwuchsarbeit der HAKRO Merlins Crailsheim auf hohem Niveau

Drittgrößte Mini-Abteilung in Baden-Württemberg – Nachwuchsarbeit der HAKRO Merlins Crailsheim auf hohem Niveau
Nicht nur die Profimannschaft der HAKRO Merlins kann aktuell mit dem Weiterkommen im ersten internationalen Wettbewerb der Vereinsgeschichte und dem Einziehen ins TOP FOUR des BBL-Pokals beeindruckende...
Artikel lesen...

Round Up KW 47 2021

Round Up KW 47 2021
Während die Profis aktuell die Länderspielpause für Regeneration und Trainingseinheiten nutzen, ging es für die Jugend- und Amateurmannschaften der HAKRO Merlins am Wochenende wieder aufs Parkett....
Artikel lesen...

Heimwochenende nur für JBBL – U19-Partie gegen Young Tigers Tübingen verlegt

Heimwochenende nur für JBBL – U19-Partie gegen Young Tigers Tübingen verlegt
Nach sechs kräftezehrenden englischen Wochen, die neben dem Einzug in Pokalhalbfinale und nächste Runde des ersten internationalen Wettbewerbs der Vereinsgeschichte schließlich mit einem deutlichen...
Artikel lesen...