easyCredit BBL Logo quer webLogo en  JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram tiktok PNG8 sYouTube_icon_(2013-2017).png

 

Die U19 der HAKRO Merlins Crailsheim hatten am vergangenen Sonntag das Team Bonn/Rhöndorf zu Gast. In einer engen und spannenden Partie setzten sich die Nachwuchszauberer am Ende mit 83:79 durch und untermauerten damit ihren Platz an der Sonne in der Abstiegsrunde der Nachwuchs Basketball Bundesliga. 

Hahn

Crailsheim, 09.03.2020. Nachdem die Playoffs hauchzart verpasst wurden, spielt die U19-Auswahl derzeit in den Playdowns um den Klassenerhalt in der Nachwuchs Basketball Bundesliga. Da die Ergebnisse aus der Hauptrunde übertragen werden und auch die ersten beiden Spiele der Playdowns gewonnen wurden, ist den Merlins der Ligaverbleib nur noch in der Theorie zu nehmen. Ganz anders ist die Situation beim Gegner, dem Team Bonn/Rhöndorf, die noch inmitten des Abstiegskampfes stecken.

Und genau das merkte man den Bonnern von Beginn weg an. Motiviert und konzentriert starteten sie in die Partie und machten sofort klar, dass es an diesem Tag für die Crailsheimer nicht einfach werden würde. Nach einer 10:15-Führung der Gäste entwickelte sich in den ersten Minuten ein ausgeglichenes Spiel in der HAKRO Arena. 20:19 lautete der Spielstand nach dem ersten Viertel. Im Anschluss übernahmen mehr und mehr die Hausherren die Kontrolle über die Begegnung und sicherten sich eine Sechs-Punkte-Führung zur Halbzeit (45:39).

Diese Kontrolle sollte allerdings nicht sehr lange Bestand haben. Nachdem man zu Beginn des dritten Viertels einen 5-0-Lauf startete und sich eine zweistellige Führung erarbeitete (50:39), verlor man anschließend komplett den Faden und übergab den Rheinländern das Heft des Handelns. Zu wenig Ballbewegung, schlechte Wurfauswahl und kaum Gefahr in der Zone charakterisierten in dieser Phase das Offensivspiel der jungen Zauberer. Da man zusätzlich auch noch in der Verteidigung den nötigen Einsatz vermissen ließ und den Bonnern einige einfache Schnellangriffe ermöglichte, verspielte man nicht nur den Vorsprung, sondern geriet bis zum Ende des dritten Viertels gar mit sechs Zählern ins Hintertreffen.

Ganz zur Freude des Merlins-Coachs Marko Stankovic legten die Merlins im letzten Spielabschnitt den Schalter um und zeigten sich wie ausgewechselt. Die Probleme zuvor schienen jetzt wie in Luft aufgelöst. Durch großen Willen und Einsatz sicherte man sich zahlreiche Offensivrebounds und glich so die Partie wieder aus. Angeführt von Center Benjamin Moser, am Ende mit 17 Punkten Topscorer der Gastgeber, dominierte man jetzt unter den Körben und münzte die Überlegenheit in eine erneute Führung um. Durch eine geschlossene Teamleistung und gute Entscheidungsfindung in den spielentscheidenden Momenten gelang es der Crailsheimer U19 die Führung über Zeit zu bringen und sich diesen Sieg (83:79) doch noch zu sichern.

„Glückwunsch an meine Spieler. Wir haben nicht gut gespielt, aber trotzdem einen Weg gefunden gegen ein gutes und motiviertes Team zu gewinnen. Es ist ein Merkmal von guten Mannschaften, dass man auch gewinnt, wenn man einmal nicht gut spielt. Unsere Wurfauswahl war nicht gut. Wir haben uns zu oft auf unseren Distanzwurf verlassen und nicht unsere Überlegenheit unter den Körben ausgenutzt. Auch Defensiv hatten wir Probleme deren Schnellangriffe zu verteidigen. Im letzten Viertel haben wir die meisten Probleme gelöst bekommen und mit unglaublicher Energie gespielt.“

Personal: Moser (17 Pkt/7 Reb/1 Ass), Kovacevic (15 Pkt/6 Reb), Precious Idiaru (10 Pkt/3 Reb), Promise Idiaru (9 Pkt/6 Reb/5 Ass), Tokody (2 Pkt/9 Reb/2 Ass), Lazic (14 Pkt/6 Reb/5 Ass), Ulrich (2 Pkt/1 Ass), Schnabel, Rümmele, Hahn (14 Pkt/9 Reb/5 Ass).

Partner Nachwuchsförderung

HAKRO neu ab 010417

VRHSH Logo CMYK 4c Bildmarke Links

 

Hosta Logo 2020 Pantone 186C

 

Schubert CP cmyk klein

 

stw logo 2013

 

AOK Logo Horiz Weiss 4C

EB22_WebAd_MerlinsCrailsheim_Container_300x300.png

grafik mitgliedschaft neu
Filmplakat Web2

Spieltermine

  1. Ergebnisse
  2. Termine
Herren III
HAKRO Merlins Crailsheim II USC Freiburg 64:69
Herren III
PKF Titans Stuttgart II HAKRO Merlins Crailsheim III 87:84
Herren IV
TSV Ingelfingen II HAKRO Merlins Crailsheim IV 77:53

Samstag, 28.05.2022

U12 III (HAKRO Arena)
10:00 Uhr HAKRO Merlins Crailsheim III BSG Vaihingen-Sachsenheim II
Herren II (Sportzentrum West)
18:00 Uhr TSV Wieblingen Füchse HAKRO Merlins Crailsheim II
next
prev

svyEYT g

300x300 final

Auch interessant: Senioren

Round Up KW 12 2022

Round Up KW 12 2022
Auf die Profis der HAKRO Merlins wartete am Wochenende in München eine Mammutaufgabe: Neben ihrem langzeitverletzten...
Artikel lesen...

HAKRO Merlins III gelingt deutlicher Auftaktsieg

HAKRO Merlins III gelingt deutlicher Auftaktsieg
Durch eine geschlossene Teamleistung konnte sich die dritte Mannschaft der Merlins in ihrem ersten Saisonspiel...
Artikel lesen...

ERFOLGREICHER AUFTAKT: YOUNG GUNS SIEGEN IN STUTTGART

ERFOLGREICHER AUFTAKT: YOUNG GUNS SIEGEN IN STUTTGART
Die HAKRO Merlins Crailsheim 2 haben ihr erstes Saisonspiel gegen den MTV Stuttgart für sich entschieden....
Artikel lesen...

HAKRO Merlins III gelingt Aufstieg in die Landesliga

HAKRO Merlins III gelingt Aufstieg in die Landesliga
Eine nahezu perfekte Saison beschert der Bezirksliga-Mannschaft der Merlins einen souveränen zweiten...
Artikel lesen...

YOUNG GUNS VERLANGEN KARLSRUHE ALLES AB UND SIND BEREITS AM MITTWOCH WIEDER IN DER PFLICHT

YOUNG GUNS VERLANGEN KARLSRUHE ALLES AB UND SIND BEREITS AM MITTWOCH WIEDER IN DER PFLICHT
Die HAKRO Merlins Crailsheim 2 waren am vergangenen Samstag beim Tabellenführer aus Karlsruhe zu Gast....
Artikel lesen...