easyCredit BBL Logo quer web   NBBL OWM MR HF 4c   JBBL   facebook  twitter  instagram  youtube

Die nächste schwere Aufgabe in der easyCredit Basketball Bundesliga steht den HAKRO Merlins Crailsheim bevor. Mit den Telekom Baskets Bonn wartet ein Playoff-Kandidat im Rheinland auf die Zauberer. Am Sonntag (11.11.) um 15:00 Uhr live bei Telekom Sport (Foto: Philipp Reinhard).

PHILIPPREINHARD.COM HAKRO Merlins Bayern 0058

Crailsheim, 08.11.2018. Ausgerechnet, möchte man sagen, wenn man Datum und Reiseziel des nächsten Auswärtsspiels der HAKRO Merlins anschaut. Am 11.11. geht es für die Zauberer an den Rhein zu den Telekom Baskets. Die Bonner zelebrieren den Karneval rund um ihre Heimspiele gerne und ausgiebig. Zwar findet das traditionelle Karnevalspiel natürlich erst im Februar statt, doch ein Heimspiel genau am Tag der Sessionseröffnung (am 11.11. um 11:11 Uhr) dürfte ebenso für eine besondere Atmosphäre bei den Jecken sorgen.

Die HAKRO Merlins Crailsheim wollen dafür sorgen, dass der Telekom Dome nicht zum Tollhaus wird. Nach der couragierten Vorstellung gegen den deutschen Meister FC Bayern München arbeitete das Team um Headcoach Tuomas Iisalo in der Trainingswoche hart daran, die eigenen Stärken zu festigen und Fehler abzustellen: „Vechta hat mit Athletik und Druck gespielt und unsere Ballverluste damit bestraft, am Sonntag haben wir uns gegen die starke Physis der Bayern schwergetan. In Bonn erwartet uns nun eine Kombination aus beidem, Athletik und Physis. Dementsprechend werden wir besser auf den Ball aufpassen und uns auf einen Gegner einstellen, der stark unter dem Korb agiert.“

20140328 merlins goettingen 078Ein Wiedersehen gibt es im Telekom Dome mit Yorman Polas Bartolo. Der Kubaner, der inzwischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt, schaffte im Aufstiegsjahr 2014 seinen Durchbruch bei in Crailsheim und ist in Bonn inzwischen zu einem Top-Spieler der Liga gereift. Er wurde in der vergangenen Saison als bester Verteidiger der easyCredit BBL ausgezeichnet. Offensiv überlässt Polas (7,8 Pkt/Spiel) die Hauptlast seinen Teamkameraden Ra’Shad James (17 Pkt/Spiel), Charles Jackson (14,2) und Josh Mayo (13,2).

Auswärts braucht es Intensität und Energie

Crailsheims sportlicher Leiter Ingo Enskat: „Gegen Bonn werden zwei Themen wichtig sein: Zum einen müssen wir als Mannschaft unsere Lehren aus dem vergangenen Wochenende ziehen. Wir müssen die Turnover deutlich einschränken, sonst wird es auswärts richtig schwer. Zum Anderen müssen wir aber auch selbst das Spiel bestimmen wollen und als Team besser abgestimmt sein. Da geht es manchmal nur um Details, an denen Tuomas mit dem Team in dieser Woche gearbeitet hat. Auf jeden Fall müssen wir mit hoher Intensität, Tempo und Energie ins Spiel gehen, wenn nur darüber kann es auswärts laufen.“

Wer keinen Sonntagsausflug nach Bonn unternehmen kann, unterstützt die HAKRO Merlins wie gewohnt live am Bildschirm: Um 14.45 Uhr beginnt die Übertragung bei Telekom Sport.

Homepage Modul HMC

Tabelle

  1. FC Bayern München14
  2. ALBA BERLIN12
  3. GIESSEN 46ers12
  4. EWE Baskets Oldenburg10
  5. Brose Bamberg10
  6. Telekom Baskets Bonn10
  7. medi bayreuth08
  8. MHP RIESEN Ludwigsburg08
  9. RASTA Vechta08
  10. BG Göttingen08
  11. Science City Jena06
  12. Basketball Löwen Braunschweig06
  13. Eisbären Bremerhaven06
  14. s.Oliver Würzburg04
  15. ratiopharm ulm04
  16. FRAPORT SKYLINERS04
  17. Mitteldeutscher BC02
  18.   HAKRO Merlins Crailsheim02