easyCredit BBL Logo quer webLogo en  JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram tiktok PNG8 sYouTube_icon_(2013-2017).png

 

Am Mittwochabend wird für die HAKRO Merlins Crailsheim ein neues Kapitel in ihrer 35-jährigen Vereinsgeschichte aufgeschlagen. Zum ersten Mal qualifizierten sich die Hohenloher für die Endrunde der easyCredit Basketball Bundesliga. Nach dem 5. Rang nach der Hauptrunde, treffen die Zauberer auf den Pokalsieger und Euroleague-Playoff-Teilnehmer FC Bayern München Basketball. Das Team von Andrea Trinchieri ist der haushohe Favorit in dem Viertelfinal-Duell – doch aufgrund der Spielverläufe in den letzten beiden Duellen, können sich die HAKRO Merlins durchaus Außenseiter-Chancen ausrechnen. Tip-Off für das Spiel 1 ist am Mittwochabend (19.05., 20:30 Uhr). MagentaSport überträgt ab 20:15 Uhr live, kommentieren wird Michael Körner.

2021_03_21_HAKRO_MERLINS_vs_Fc_Bayern_München_067.jpg

Crailsheim, 17.05.21. Der 31. Januar 2021 wird in Crailsheim immer in Erinnerung bleiben. Genau am 35. Jahrestag der Vereinsgründung schlugen die HAKRO Merlins den großen FC Bayern im Audi Dome. Ein „Golden Moment“, der sofort in Form eines Merchandise-Shirts festgehalten wurde. Neben München schlug Crailsheim auch die Top-Teams Bamberg, Hamburg, Oldenburg und Hinrundensieger Ludwigsburg. Am Ende landeten die Hohenloher auf dem 5. Rang der easyCredit BBL – historisch! Die damit verbundene erste Playoff-Teilnahme der Klubgeschichte ist die Zugabe für eine überragende Saison. Mit Tim Coleman und Haywood Highsmith verlor Coach Iisalo zwei seiner Leistungsträger früh in der Saison. Trotzdem fanden die Crailsheimer immer wieder einen Weg, diese Ausfälle zu kompensieren. Im Rückspiel hatten die Merlins den FC Bayern wieder am Rande einer Niederlage, mussten sich dann aber nur knapp geschlagen geben. Die Vorzeichen sind nun allerdings andere. München hatte während der Saison eine Dreifachbelastung: Euroleague, Pokal und BBL. In der europäischen Eliteklasse schafften sie es bis ins Viertelfinale, den Pokal gewannen sie im Finale gegen ALBA BERLIN. Jetzt werden keine Spieler mehr geschont. Vor dem ersten Viertelfinalduell, werden folgend die einzelnen Spieler der jeweiligen Positionen auf dem Parkett gegenübergestellt. Fazit: Bayern hat die individuelle Klasse und eine enorme Tiefe im Kader. Aber Crailsheim hat das bessere Zusammenspiel und Teamgefüge.