easyCredit BBL Logo quer webLogo en  JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram tiktok PNG8 sYouTube_icon_(2013-2017).png

 

64:76 hieß es nach einem zu erwartenden schweren Auswärtsspiel in Heidelberg. Den Grundstein für den Erfolg legten die Merlins bereits im erstem Viertel, das mit 25:12 zu Ende ging. Gute Aktionen, vor allem unterm Korb, und eine sehr gute Verteidigung, waren die Gründe für einen 13 Punkte Vorsprung. 

Im zweitem Viertel, das 15:15 ausging, wurde es ausgeglichener. Die Gastgeber  kamen im dritten Viertel besser ins Spiel und die Crailsheimer verloren ihren Rhythmus. Lediglich 13 Punkte konnte man in diesem verbuchen und Heidelberg verkürzte dadurch auf nur 8 Punkte. 

Im abschließendem letzten Viertel konnten die Merlins ihre gewohnter Sicherheit im Angriff wiederfinden. Einige gekonnte Angriffe und eine bessere Trefferquote waren ausschlaggebend, um den Vorsprung wieder auf 15 Punkte auszubauen. Zudem bekamen die Merlins dann auch einige Freiwürfe zugesprochen. 

Insgesamt fanden am Ende 14 von 20 ihr Ziel. Sämtliche Spieler konnten sich wieder in der Punktetabelle eintragen.  Mit den 8 getroffenen Dreiern setzte man eine Duftmarke. Allerdings war das Wichtigste, dass der Gegner wieder unter 70 Punkte gehalten wurde. Die gute Verteidigung wird sicher auch in der Zukunft einige Spiele entscheiden. 

Es spielten: Dioubaté (8 Punkte / 5 Rebounds), Exler (6/4), Ivanov (10/6) Sebald (3/2), Heck (7/1), Banozic (6/1), Sivorotka (17/12), Tetzner (11/11), Heilrath (8/3).


Das nächste Heimspiel findet am Samstag den 1. November 2014 um 17.30 Uhr in der Hakro Arena gegen ifm Baskets Konstanz statt.

EB22_WebAd_MerlinsCrailsheim_Container_300x300.png

grafik mitgliedschaft neu
Filmplakat Web2
  1. Ergebnisse
  2. Tabelle

1. Regionalliga Südwest

1. Spieltag

MTV Stuttgart vs HAKRO Merlins 2 71:84
Tübingen vs Mannheim 73:70
Ludwigsburg vs Elchingen 83:99

1. Regionalliga Südwest

Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 Elchingen 1 2
2 HAKRO Merlins 2 1 2
3 Tübingen 1 2
4 Ulm 0 0
5 Fellbach 0 0
6 Mannheim 1 0
7 Stuttgart 1 0
8 Ludwigsburg 1 0
next
prev

svyEYT g

300x300 final

Auch interessant: Jugend

U10 beendet Spielzeit 2021/22 mit Turniersieg in Chemnitz

U10 beendet Spielzeit 2021/22 mit Turniersieg in Chemnitz
Nachdem die Leistungsteams bereits im Juni in Klagenfurt einen ordentlichen Saisonabschluss feiern konnten, legte die U10-1 in Chemnitz nach und konnte mit einem Turniersieg die Saison 2021/22 ebenfalls...
Artikel lesen...

„Rundum gelungener Saisonabschluss“ – Nachwuchs der HAKRO Merlins beendete die Spielzeit mit Turnier in Österreich

„Rundum gelungener Saisonabschluss“ – Nachwuchs der HAKRO Merlins beendete die Spielzeit mit Turnier in Österreich
Der diesjährige Saisonabschluss der Nachwuchs-Leistungsteams fand im österreichischen Klagenfurt statt. Neben gemeinsamen Aktivitäten rund um den Wörthersee stand die Teilnahme bei den United World...
Artikel lesen...

U12 holt sich 2. Platz beim warriors cup im tschechischen decin

U12 holt sich 2. Platz beim warriors cup im tschechischen decin
Die U12-Auswahl der HAKRO Merlins Crailsheim machte in der Spielzeit 2021/22 durch herausragende Leistungen auf sich aufmerksam. Das Team von Coach Ben Schweigert wurde Meister in der Oberliga Württemberg...
Artikel lesen...

Round Up KW 20 2022

Round Up KW 20 2022
Während die Profis der HAKRO Merlins nach insgesamt 52 Pflichtspielen in easyCredit BBL, MAGENTA SPORT BBL Pokal und FIBA Europe Cup bereits in den verdienten Sommerurlaub starteten, ging es für die...
Artikel lesen...

Nachwuchs-Sichtung am 29. Mai

Nachwuchs-Sichtung am 29. Mai
Baden-Württembergischer Meister in der U12, Baden-Württembergischer Vizemeister in der U14, U16 und U19 spielen in den Bundesligen. Die Jugendteams der HAKRO Merlins Crailsheim haben eine erfolgreiche...
Artikel lesen...