easyCredit BBL Logo quer RGB webLogo en  JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram tiktok PNG8 sYouTube_icon_(2013-2017).png

 

Nach der dreiwöchigen Pause geht es auch für die zweite Mannschaft der Merlins wieder rund. Am Sonntag wartet zuhause die SG Heidelberg/Kirchheim auf die Jungs von Trainer Kai Buchmann.

 Haufs
Fehlt gegen Heidelberg/Kirchheim noch verletzt: Point Guard Steffen Haufs (Foto: Steffen Förster)

Crailsheim, 07.01.2016. Das Hinspiel in der Kurpfalz hatten die Zauberer knapp mit 83:79 verloren. „Mit Heidelberg/Kirchheim haben wir noch eine Rechnung offen. Damals haben wir auswärts unglücklich, aber verdient verloren – das wollen wir diesmal ändern“, so Buchmann.

Das Team um Philipp Heilrath und Daniel Ivanov belegt mit zehn Niederlagen und vier Siegen momentan Platz elf der Tabelle Südwest. Die Gäste sind Schlusslicht mit bisher zwei Siegen und zwölf Niederlagen. Kein Grund jedoch das Team von Trainer Michael Herb zu unterschätzen. „Wir nehmen den Gegner sehr ernst, wollen aber auf jeden Fall weitere wichtige Punkte im Abstiegskampf einfahren“, mahnt der Trainer der Merlins. Bis auf Steffen Haufs, der nach seiner Knöchelverletzung noch ein paar Tage braucht, sind alle Spieler an Bord und wollen sich gut präsentieren.

Das wollen allerdings auch die „White Chocolates“, so der Spitzname der Gastmannschaft: „Wir müssen von Beginn an hellwach sein um in Crailsheim eine Chance zu haben. Leider ist unsere Personaldecke immer noch sehr dünn. Dennoch werden wir unser Glück herausfordern um in Crailsheim zu bestehen“ so Gästecoach Michael Herb vor der Partie in Crailsheim. Ziel für die Merlins sind am Wochenende zwei Punkte um auch weiter am Hauptziel der Saison festhalten zu können – nämlich den Klassenerhalt zu schaffen. Tip-Off am Sonntag in der Hakro Arena ist um 17 Uhr, die Mannschaft hofft auf zahlreiche Unterstützung im Kampf um den Klassenerhalt.

grafik mitgliedschaft neu

Filmplakat Web2

  1. Ergebnisse
  2. Tabelle

1. Regionalliga Südwest

1. Spieltag

MTV Stuttgart vs HAKRO Merlins 2 71:84
Tübingen vs Mannheim 73:70
Ludwigsburg vs Elchingen 83:99

1. Regionalliga Südwest

Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 Elchingen 1 2
2 HAKRO Merlins 2 1 2
3 Tübingen 1 2
4 Ulm 0 0
5 Fellbach 0 0
6 Mannheim 1 0
7 Stuttgart 1 0
8 Ludwigsburg 1 0
next
prev

01_BIG_#121_Seite1-1.png

eC_Crailsheim-kann_300x300.jpg

Auch interessant: Jugend

Round up KW 49

Round up KW 49
Nachdem die Profis der HAKRO Merlins Crailsheim am vergangenen Mittwoch in Rumänien den Einzug in die zweite FIBA Europe Cup Gruppenphase perfekt machten, mussten sie sich am Samstagabend den RIESEN Ludwigsburg...
Artikel lesen...

Reise in die Vergangenheit! Ex-Merlin Alexander Rüeck erlebt tolle Begegnung und heftige Klatsche gegen die Young Guns der Merlins

Reise in die Vergangenheit! Ex-Merlin Alexander Rüeck erlebt tolle Begegnung und heftige Klatsche gegen die Young Guns der Merlins
Alexander Rüeck durchlief die Jugendmannschaften der HAKRO Merlins Crailsheim und schaffte den Sprung in das Profiteam. Mit 17 Jahren debütierte er in der zweiten Basketball Bundesliga. Am vergangenen...
Artikel lesen...

Round up kw 46 2022

Round up kw 46 2022
Während sich die Profis der HAKRO Merlins Crailsheim in der zweiwöchigen Länderspielpause befanden, durfte die U19 am Mittwoch gegen die Orange Academy in Ulm ran. Das Team von Coach Markus Zilch wusste...
Artikel lesen...

round up kw 45 2022

round up kw 45 2022
Die Profis der HAKRO Merlins Crailsheim feierten in der vergangenen Woche zwei Siege in der heimischen Arena Hohenlohe. Nach dem überzeugenden Sieg gegen die Norrköping Dolphins legten sie am Samstag...
Artikel lesen...

round up kw 44 2022

round up kw 44 2022
Die Profis der HAKRO Merlins Crailsheim gingen personell geschwächt und als klarer Außenseiter in die Begegnung beim Euroleague-Team FC Bayern München. Nach einem starken Kampf mussten sich die Zauberer...
Artikel lesen...