easyCredit BBL Logo quer web   NBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram  

Nach vier Siegen aus den letzten fünf Partien fuhr die Regionalligamannschaft der Crailsheim Merlins mit viel Selbstvertrauen zum Tabellenzweiten Koblenz. Die SG Lützel-Post liegt derzeit noch in Schlagdistanz zum Tabellenersten Karlsruhe und gehört damit zum Favoritenkreis der 1. Regionalliga Südwest. Dementsprechend reichte es am Ende auch für die Zauberer nicht zum Auswärtssieg. Endstand: 95:81 (Foto: Steffen Förster).

Harald Debelka


Crailsheim, 08.02.2016. Ohne Headcoach Kai Buchmann traten die Merlins II in Rheinland-Pfalz an, da dieser fast zeitgleich in Bayreuth seinem Amt als Co-Trainer der Crailsheimer Beko BBL-Mannschaft nachkam. Das Regionalligateam wurde stellvertretend von Benjamin Schweigert betreut. Der Coach sah ein in den Anfangsminuten sehr ausgeglichenes Spiel, seine Mannschaft hielt gegen die favorisierte Heimmannschaft sehr gut dagegen. Zwei Minuten vor der ersten Viertelpause sorgte ausgerechnet der Ex-Koblenzer und Merlins-Rückkehrer Sergej Exler gar für die 21:16-Führung der Gäste. Dieser Vorsprung sollte allerdings der höchste des Abends für die Merlins bleiben und noch vor dem Ende des ersten Viertels geriet Crailsheim in Rückstand (23:21). Diesem liefen die Gäste in der Folge hinterher. Besonders im zweiten und dritten Abschnitt konnten die Hausherren ihre mannschaftliche Überlegenheit ausspielen. „Wir haben das Spiel aufgrund unserer Unerfahrenheit aus der Hand gegeben und uns selbst geschlagen“ resümierte Benjamin Schweigert nach der Partie. „Wir sind spielerisch nicht schlecht, häufig sogar auf einem Level mit den Topteams. Aber wir sind eines der jüngsten Teams der Liga sind“, so Schweigert weiter.

Im Team von Koblenz-Trainer Marcel Kastor konnten sich alle Spieler in die Punkteliste eintragen, fünf davon mit zweistelligen Werten. Auch eine fehlerfreie Freiwurfquote (11/11) brachte die Crailsheimer an diesem Abend nicht mehr zurück in die Erfolgsspur. Vor dem Schlussabschnitt war das Handicap mit 21 Punkten bereits zu groß für eine Aufholjagd (77:56). Doch die Merlins bewiesen Moral und kämpften auch in den letzten zehn Spielminuten beherzt gegen den Rückstand an und verwandelten unter anderem fünf Dreier und konnten mit einem 10:0-Lauf noch einmal aufholen. Damit brachten die Gäste die Partie ordentlich zu Ende, konnten die 95:81-Niederlage aber nicht mehr verhindern. Benjamin Schweigert: „Wir hätten durchaus gewinnen können, wenn wir dem Gegner nicht durch eigene Fehler ein Polster gegeben hätten.“

Am kommenden Samstag empfangen die Merlins II mit dem KIT SC Karlsruhe ein weiteres Schwergewicht der 1. Regionalliga Südwest. Die Mannschaft von Merlins-Urgestein Alex Rüeck rangiert derzeit auf Tabellenplatz sechs, allerdings punktgleich mit den Teams auf Rang vier und fünf, zehn Punkte besser als die Crailsheimer. Spielbeginn in der Hakro Arena ist um 15:00 Uhr.


Statistiken Merlins:

Haufs (5 Punkte), Carpenter (8 Pkt.), Friederici (22 Pkt.), McCarthy (11 Pkt./9 Rebounds), Hermann, Kersten, Wellian (14 Pkt.), Debelka (11 Pkt.), Heilrath (2 Pkt.), Exler (8 Pkt./ 5 Reb.)

100% MERLIN - die Mitgliedschaft im Förderverein

grafik mitgliedschaft neu

PURE MAGIC – die Dokumentation über die HAKRO Merlins

Filmplakat Web

  1. Ergebnisse
  2. Tabelle

1. Regionalliga Südwest

23. Spieltag

HAKRO Merlins 2 vs Ulm 80:76
Idstein vs Kronberg 80:87
Gießen vs Karlsruhe 73:85
Langen vs Koblenz 63:106
Tübingen vs Mannheim 94:70
Fellbach vs Stuttgart 63:72
Saarlouis vs Kaiserslautern 76:79

1. Regionalliga Südwest

Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 Karlsruhe 23 44
2 Koblenz 23 34
3 Langen 23 26
4 Idstein 23 24
5 HAKRO Merlins 2 23 24
6 Tübingen 23 22
7 Stuttgart 23 20
8 Saarlouis 23 20
9 Ulm 23 20
10 Fellbach 23 20
11 Gießen 23 20
12 Kaiserslautern 23 18
13 Kronberg 23 16
14 Mannheim 23 14
next
prev

Auch interessant: Jugend

SAISON FÜR NACHWUCHSZAUBERER BEENDET – YOUNG GUNS MEHRFACH AUSGEZEICHNET

SAISON FÜR NACHWUCHSZAUBERER BEENDET – YOUNG GUNS MEHRFACH AUSGEZEICHNET
Während noch ein kleines Stück Hoffnung für eine Fortsetzung der Saison der easyCredit Basketball Bundesliga besteht, sind alle anderen Wettbewerbe des Deutschen Basketball Bundes aufgrund der Corona-Pandemie...
Artikel lesen...

Round-Up KW 10 2020

Round-Up KW 10 2020
Ein vollgepacktes Basketball-Wochenende stand für die Auswahlen der HAKRO Merlins Crailsheim auf dem Programm. Alle Heimspiele konnten gewonnen werden!
Artikel lesen...

U19 MIT COMEBACKSIEG GEGEN TEAM BONN/RHÖNDORF

U19 MIT COMEBACKSIEG GEGEN TEAM BONN/RHÖNDORF
Die U19 der HAKRO Merlins Crailsheim hatten am vergangenen Sonntag das Team Bonn/Rhöndorf zu Gast. In einer engen und spannenden Partie setzten sich die Nachwuchszauberer am Ende mit 83:79 durch und untermauerten...
Artikel lesen...

Young Guns schlagen Ulm in spannender Partie – U19 trifft auf Bonn/Rhöndorf

Young Guns schlagen Ulm in spannender Partie – U19 trifft auf Bonn/Rhöndorf
Bereits am Mittwoch stand für die Regionalliga-Mannschaft der HAKRO Merlins Crailsheim der 23. Spieltag auf dem Programm. Gegen BBU 01 Ulm entwickelte sich ein hochinteressantes Spiel mit wechselnden...
Artikel lesen...

MERLINS FASCHINGSCAMP 2020

MERLINS FASCHINGSCAMP 2020
Vom 26.02 bis zum 28.02 fand das Merlins Faschingscamp statt und bot drei Tage lang ein interessantes Basketballprogramm für die Jahrgänge 2008-2013. Insgesamt 70 Kinder nahmen teil und kamen voll auf...
Artikel lesen...