easyCredit BBL Logo quer webLogo en  JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram tiktok PNG8 sYouTube_icon_(2013-2017).png

 

Für die erste Mannschaft geht es um die Wurst, für die zweite Mannschaft um den ganzen Grill. Vor dem Beko BBL-Derby gegen Ludwigsburg empfängt das Regionalligateam den ASC Mainz zum alles entscheidenden letzten Saisonspiel.

Wellian

Crailsheim, 06.04.2016. Für die Mathematikfreunde unter den Basketballfans ist es ein wahres Fest, für zart besaitete Nerven dürfte es eine echte Zitterpartie werden: Die Crailsheim Merlins II können am Samstagnachmittag den ersehnten Klassenerhalt in der 1. Regionalliga schaffen. Die gute Nachricht: Man hat es selbst in der Hand. Im 26. und letzten Saisonspiel empfängt das Team von Headcoach Kai Buchmann den ASC Theresianum Mainz. Mit einem Sieg gegen den Tabellenvierten wäre der Ligaverbleib definitiv gesichert. Vor heimischer Kulisse in der Hakro Arena Crailsheim will die dezimierte Truppe in jedem Fall an die zuletzt starken Leistungen anknüpfen und den Fans einen guten Saisonabschluss bieten. „Die Mannschaft weiß worum es geht und wird alles daran setzen diesen wichtigen Sieg einzufahren“ bringt Buchmann die Stimmung vor der Partie auf den Punkt.

Die Gäste aus Mainz befinden sich ähnlich wie letzte Gegner Kaiserslautern schon ein wenig im „Niemandsland“ der Tabelle. Auf Platz vier gehören die Rheinland-Pfälzer natürlich zu den Topteams der Liga, vor dem letzten Spieltag geht es aber bei vier Punkten Rückstand auf Platz drei (Koblenz) und ebenso viel Vorsprung auf Rang fünf (Kaiserslautern) weder vorwärts noch rückwärts. Leistungsträger der Mainzer ist schon seit mehreren Jahren Point Guard Anish Sharda, der zusammen mit Marco Schlafke vom MTV Stuttgart die Liga als Topscorer anführt (22 Punkte/Spiel). „Wir wissen aber nicht, wie die Mainzer angesichts ihrer Situation bei uns antreten werden“, so die Einschätzung des Headcoaches.

Die Hausherren hätten auch bei einer Niederlage noch theoretische Chancen auf den Klassenerhalt, sind dann aber auf die Schützenhilfe der Konkurrenz angewiesen. Für die mit Crailsheim punktgleichen Baskets Limburg und USC Heidelberg II sind die Aufgaben äußerst unterschiedlich. Heidelberg empfängt den bereits feststehenden Absteiger Trier II, Limburg hat die PS Lions Karlsruhe zu Gast, die mit einem Sieg den Aufstieg in die ProB klarmachen wollen. Sollten diese beiden Partien erwartungsgemäß mit einem Sieg für Heidelberg und einer Niederlage für Limburg enden, würde eine Niederlage der Merlins den Abstieg für die Zauberer bedeuten. Bei einer Niederlage Heidelbergs gegen Trier würden die Hohenloher in jedem Fall die Klasse halten.

Klares Ziel für die Merlins ist der Heimsieg, für den man auf eine ordentliche Heimspielkulisse hofft. „Mit einem tollen Publikum im Rücken geht einiges“ weiß auch Trainer Buchmann. Für die Crailsheimer Basketballfans bietet der Samstag somit gleich doppelt Grund zum Anfeuern.

Um 15 Uhr ist Tip-Off in der Hakro Arena zum alles entscheidenden Spiel der Herren II. Anschließend gibt es genug Zeit, die Stimme zu erholen und ein kleines Päuschen einzulegen. Um 20:30 Uhr heißt es dann alles geben in der Arena Hohenlohe, wenn das Beko BBL-Team im Derby gegen Ludwigsburg um die so wichtigen Punkte im Abstiegskampf fightet.

Wer noch mehr Heimspiele sehen möchte, sollte sich am Samstag bereits um 12.30 Uhr in der Hakro Arena einfinden. Dann empfängt die dritte Herrenmannschaft der Merlins den TV Marbach in der Bezirksliga.

grafik mitgliedschaft neu
Filmplakat Web2
  1. Ergebnisse
  2. Tabelle

1. Regionalliga Südwest

1. Spieltag

MTV Stuttgart vs HAKRO Merlins 2 71:84
Tübingen vs Mannheim 73:70
Ludwigsburg vs Elchingen 83:99

1. Regionalliga Südwest

Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 Elchingen 1 2
2 HAKRO Merlins 2 1 2
3 Tübingen 1 2
4 Ulm 0 0
5 Fellbach 0 0
6 Mannheim 1 0
7 Stuttgart 1 0
8 Ludwigsburg 1 0
next
prev

svyEYT g

300x300 final

Auch interessant: Jugend

Round Up KW 42 2021

Round Up KW 42 2021
Nachdem die HAKRO Merlins Crailsheim unter der Woche noch knapp im FIBA Europe Cup gegen Tsmoki Minsk unterlagen, feierten sie am Wochenende gegen medi bayreuth ihren ersten Auswärtssieg in der easyCredit...
Artikel lesen...

U16 am Sonntag und u19 am Mittwoch – nachwuchszauberer in der fremde gefordert

U16 am Sonntag und u19 am Mittwoch – nachwuchszauberer in der fremde gefordert
Die Nachwuchszauberer der HAKRO Merlins wollen am Sonntag und Mittwoch in die Erfolgsspur. Nach zwei absolvierten Partien sind die U19 und U16-Auswahlen der Crailsheimer bislang noch punktlos und wollen...
Artikel lesen...

Regionalliga und NBBL bleiben weiter sieglos

Regionalliga und NBBL bleiben weiter sieglos
Die Regionalliga und NBBL-Mannschaft der HAKRO Merlins Crailsheim mussten am Doppelspieltag an diesem Wochenende zwei Niederlagen einstecken. Während das Regionalliga-Spiel in der heimischen HAKRO Arena...
Artikel lesen...

Round Up KW 41 2021

Round Up KW 41 2021
Die HAKRO Merlins Crailsheim stiegen vergangene Woche mit einem Auswärtssieg im dänischen Aarhus erfolgreich ins internationale Geschäft ein, mussten am Wochenende jedoch eine Derbypleite gegen ratiopharm...
Artikel lesen...

Round Up KW 40 2021

Round Up KW 40 2021
Nachdem die easyCredit BBL im vergangenen Monat die neue Saison im deutschen Profi-Basketball einläutete, starteten am Wochenende auch die Jugend- und Nachwuchs- sowie die weiteren Seniorenmannschaften...
Artikel lesen...