easyCredit BBL Logo quer web   NBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram  

Für die 2. Auswahl der HAKRO Merlins Crailsheim geht es in der Schlussphase der Regionalliga Süd-West-Saison darum, sich erhobenen Hauptes in die Sommerpause zu verabschieden. Bereits vor drei Wochen hatte das Team von Coach Markus Zilch den Klassenerhalt perfekt gemacht. Am Samstag kam der Favorit Arvato College Wizards aus Karlsruhein die HAKRO Arena. Die personell gebeutelten Crailsheimer hatten gegen die erfahrenen Wizards keine Chance und verloren deutlich mit 67:100.

20181215 152835 web

Crailsheim, 01.04.2019. Das Hinspiel gewannen die Karlsruher souverän mit 86:69. Markus Zilch musste weiter auf die Langzeitverletzten Hofmann, Sivorotka und Guddemi verzichten. Der Einsatz von Arsenio Arrington war bis kurz vor Tip-Off nicht klar, jedoch konnte der Merlins Top-Scorer der letzten Partien für wenige Minuten auf dem Feld stehen.

Die Crailsheimer konnten in den ersten Minuten mit den Karlsruhern mithalten, jedoch zeigte sich schnell, dass die erfahrenen Wizards zu stark für das Zilch-Team waren. „Wir haben, wenn man es mit Mannschaften im Fußball vergleicht, mit einer A-Junioren-Mannschaft gegen ein Team mit Bundesliga-Erfahrung gespielt. Die gute Leistung aus den ersten Minuten konnten wir nicht halten und haben Lehrgeld bezahlt und sicherlich auch nicht unser Leistungslimit gezeigt“, resümiert Markus Zilch nach dem Spiel. Letztendlich verloren die Young Guns vor heimischen Fans mit 67:100 und haben nun noch ein Spiel (Samstag, 06.04., 19:30 Uhr) beim MTV Kronberg auf dem Plan, bevor es dann in die Sommerpause geht.

Personal:

Tokody, Kovacevic (6 PTS/3 REB/4 ASS), Carpenter (19 PTS/6 REB/2 STL/, Vasovic (8 PTS/4 REB/3 ASS), Promise Idiaru (6 PTS/3 REB), Precious Idiaru (2 PTS/1 REB/1 BLK), Seibert (2 PTS/1 REB/1 ASS), Moser (9 PTS/4 REB), Urbansky (4 PTS/4 REB), Arrington (11 PTS/7 REB/4 BLK), Lazic (DNP).

100% MERLIN - die Mitgliedschaft im Förderverein

grafik mitgliedschaft neu

PURE MAGIC – die Dokumentation über die HAKRO Merlins

Filmplakat Web

  1. Ergebnisse
  2. Tabelle

1. Regionalliga Südwest

23. Spieltag

HAKRO Merlins 2 vs Ulm 80:76
Idstein vs Kronberg 80:87
Gießen vs Karlsruhe 73:85
Langen vs Koblenz 63:106
Tübingen vs Mannheim 94:70
Fellbach vs Stuttgart 63:72
Saarlouis vs Kaiserslautern 76:79

1. Regionalliga Südwest

Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 Karlsruhe 23 44
2 Koblenz 23 34
3 Langen 23 26
4 Idstein 23 24
5 HAKRO Merlins 2 23 24
6 Tübingen 23 22
7 Stuttgart 23 20
8 Saarlouis 23 20
9 Ulm 23 20
10 Fellbach 23 20
11 Gießen 23 20
12 Kaiserslautern 23 18
13 Kronberg 23 16
14 Mannheim 23 14
next
prev

Auch interessant: Jugend

SAISON FÜR NACHWUCHSZAUBERER BEENDET – YOUNG GUNS MEHRFACH AUSGEZEICHNET

SAISON FÜR NACHWUCHSZAUBERER BEENDET – YOUNG GUNS MEHRFACH AUSGEZEICHNET
Während noch ein kleines Stück Hoffnung für eine Fortsetzung der Saison der easyCredit Basketball Bundesliga besteht, sind alle anderen Wettbewerbe des Deutschen Basketball Bundes aufgrund der Corona-Pandemie...
Artikel lesen...

Round-Up KW 10 2020

Round-Up KW 10 2020
Ein vollgepacktes Basketball-Wochenende stand für die Auswahlen der HAKRO Merlins Crailsheim auf dem Programm. Alle Heimspiele konnten gewonnen werden!
Artikel lesen...

U19 MIT COMEBACKSIEG GEGEN TEAM BONN/RHÖNDORF

U19 MIT COMEBACKSIEG GEGEN TEAM BONN/RHÖNDORF
Die U19 der HAKRO Merlins Crailsheim hatten am vergangenen Sonntag das Team Bonn/Rhöndorf zu Gast. In einer engen und spannenden Partie setzten sich die Nachwuchszauberer am Ende mit 83:79 durch und untermauerten...
Artikel lesen...

Young Guns schlagen Ulm in spannender Partie – U19 trifft auf Bonn/Rhöndorf

Young Guns schlagen Ulm in spannender Partie – U19 trifft auf Bonn/Rhöndorf
Bereits am Mittwoch stand für die Regionalliga-Mannschaft der HAKRO Merlins Crailsheim der 23. Spieltag auf dem Programm. Gegen BBU 01 Ulm entwickelte sich ein hochinteressantes Spiel mit wechselnden...
Artikel lesen...

MERLINS FASCHINGSCAMP 2020

MERLINS FASCHINGSCAMP 2020
Vom 26.02 bis zum 28.02 fand das Merlins Faschingscamp statt und bot drei Tage lang ein interessantes Basketballprogramm für die Jahrgänge 2008-2013. Insgesamt 70 Kinder nahmen teil und kamen voll auf...
Artikel lesen...