easyCredit BBL Logo quer web   JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram  

Die Zweitvertretung der HAKRO Merlins Crailsheim hatte sich vorgenommen den fünften Sieg in Folge einzufahren. Bei der SG Mannheim traf man auf einen Gegner, der nicht reibungslos in die Regionalliga-Saison gestartet war. Nach einem Blitzstart in die Partie, musste sich das Team von Marko Stankovic am Ende unglücklich durch einen Buzzer-Beater geschlagen geben.

2019 10 05 HAKOR Merlins 2 vs Sunkings Saarlouis 094 WEB

Crailsheim, 11.11.2019. Der Saisonstart der jungen Zauberer war durchaus ordentlich. Nach vier Siegen in Serie konnte man befreit zum Auswärtsspiel nach Mannheim reisen. Die Kurpfälzer, die vor zwei Jahren in die 1. Regionalliga aufgestiegen waren und in der letzten Saison relativ souverän den Klassenerhalt schafften, konnten vor der Begegnung am Sonntagnachmittag erst zwei Siege einfahren und befanden sich auf dem vorletzten Tabellenplatz. Allerdings genau diese beiden Siege fuhren die Mannheimer in der heimischen GBG-Halle ein, sodass auf das Team vom serbischen Merlins-Headcoach Stankovic keine einfache Aufgabe wartete.

Die Crailsheimer machten bereits in den Anfangsminuten klar, dass sie nach dem Sieg gegen den Topfavoriten Koblenz auch gegen Mannheim punkten wollten. In der Offensive zeigten sich die Zauberer treffsicher und in der Verteidigung agierten sie aggressiv und fokussiert. Mit einem 25:18-Vorsprung ging es in das zweite Viertel. Dort kamen die Gastgeber besser in das Spiel und es entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, den Vorsprung konnten die Gäste aber konstant zum Halbzeitpfiff halten (41:34).

Auf Augenhöhe ging es dann auch im dritten Spielabschnitt weiter. Nach erfolgreichen Läufen der Hausherren, war es immer wieder der Liga Top-Scorer Trevon Evans, der für die Merlins zurückschlug. In den letzten zehn Minuten konnte man dann erkennen, dass den Zauberern die Energie ausging. Mit nur acht Spielern und ohne den weiterhin angeschlagenen Guard Vladan Lazic, konnten die Crailsheimer die Aufholjagd der Mannheimer nicht verhindern. Bis kurz vor Schluss war dann der Spielstand ausgeglichen. Nur durch einen Buzzer-Beater schafften es die Kurpfälzer, die Gäste mit 79:76 zu bezwingen.

Trotz des Ergebnisses ist Trainer Marko Stankovic stolz auf sein Team: „Ich muss meiner Mannschaft wirklich gratulieren. Was für eine Energie wir mit acht Spielern das ganze Spiel auf das Parkett gelegt haben, war beeindruckend. Am Ende war der leere Akku entscheidend. Den Jungs hat am Ende dann die Energie gefehlt, um den Vorsprung über die Ziellinie zu retten. Trotzdem haben wir ein super Basketballspiel gesehen und nur unglücklich durch einen Buzzer-Shot verloren“.

Am nächsten Samstag können die Young Guns (3. Platz) die Niederlage vergessen machen. Zum Topspiel der Regionalliga Südwest empfangen sie die bisher noch ungeschlagenen Arvato College Wizards (Tabellenführer). Tip-Off in der HAKRO Arena ist um 15:00 Uhr.

Personal:

Evans (26 Pkt/3 Reb/5 Ast), Kovacevic (10 Pkt/5 Reb/3 Stl), Vasovic (5 Pkt/1 Reb/1 Ast), Promise Idiaru (5 Pkt/1 Reb), Antunovic (5 Pkt/2 Reb), Moser (2 Pkt/2 Reb), Urbansky (12 Pkt/6 Reb/3 Stl), Vrkas (11 Pkt/3 Reb/2 Stl), Lazic (DNP).

100% MERLIN - die Mitgliedschaft im Förderverein

grafik mitgliedschaft neu

PURE MAGIC – die Dokumentation über die HAKRO Merlins

Filmplakat Web2

  1. Ergebnisse
  2. Tabelle

1. Regionalliga Südwest

23. Spieltag

HAKRO Merlins 2 vs Ulm 80:76
Idstein vs Kronberg 80:87
Gießen vs Karlsruhe 73:85
Langen vs Koblenz 63:106
Tübingen vs Mannheim 94:70
Fellbach vs Stuttgart 63:72
Saarlouis vs Kaiserslautern 76:79

1. Regionalliga Südwest

Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 Karlsruhe 23 44
2 Koblenz 23 34
3 Langen 23 26
4 Idstein 23 24
5 HAKRO Merlins 2 23 24
6 Tübingen 23 22
7 Stuttgart 23 20
8 Saarlouis 23 20
9 Ulm 23 20
10 Fellbach 23 20
11 Gießen 23 20
12 Kaiserslautern 23 18
13 Kronberg 23 16
14 Mannheim 23 14
next
prev

Auch interessant: Jugend

Gruppeneinteilung steht: U16-Zauberer greifen in der JBBL an

Gruppeneinteilung steht: U16-Zauberer greifen in der JBBL an
Nach einem Jahr Pause, greifen nun auch wieder die U16-Zauberer der HAKRO Merlins Crailsheim in das Geschehen der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) ein. Das Team von Coach Yuri Dimitri trifft in der...
Artikel lesen...

SAISON FÜR NACHWUCHSZAUBERER BEENDET – YOUNG GUNS MEHRFACH AUSGEZEICHNET

SAISON FÜR NACHWUCHSZAUBERER BEENDET – YOUNG GUNS MEHRFACH AUSGEZEICHNET
Während noch ein kleines Stück Hoffnung für eine Fortsetzung der Saison der easyCredit Basketball Bundesliga besteht, sind alle anderen Wettbewerbe des Deutschen Basketball Bundes aufgrund der Corona-Pandemie...
Artikel lesen...

Round-Up KW 10 2020

Round-Up KW 10 2020
Ein vollgepacktes Basketball-Wochenende stand für die Auswahlen der HAKRO Merlins Crailsheim auf dem Programm. Alle Heimspiele konnten gewonnen werden!
Artikel lesen...

U19 MIT COMEBACKSIEG GEGEN TEAM BONN/RHÖNDORF

U19 MIT COMEBACKSIEG GEGEN TEAM BONN/RHÖNDORF
Die U19 der HAKRO Merlins Crailsheim hatten am vergangenen Sonntag das Team Bonn/Rhöndorf zu Gast. In einer engen und spannenden Partie setzten sich die Nachwuchszauberer am Ende mit 83:79 durch und untermauerten...
Artikel lesen...

Young Guns schlagen Ulm in spannender Partie – U19 trifft auf Bonn/Rhöndorf

Young Guns schlagen Ulm in spannender Partie – U19 trifft auf Bonn/Rhöndorf
Bereits am Mittwoch stand für die Regionalliga-Mannschaft der HAKRO Merlins Crailsheim der 23. Spieltag auf dem Programm. Gegen BBU 01 Ulm entwickelte sich ein hochinteressantes Spiel mit wechselnden...
Artikel lesen...