easyCredit BBL Logo quer web   JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram  

Noch steht nicht final fest, ob das Finalturnier im Juni im Münchner Audi Dome wirklich stattfindet. Am vergangenen Donnerstag hat die easyCredit Basketball Bundesliga das Konzept zur Durchführung der Finalrunde mit den zugehörigen Hygienemaßnahmen bei den zuständigen Behörden eingereicht. Bis zum 18. Mai braucht die Liga Gewissheit, ob das Turnier stattfinden darf. Die HAKRO Merlins Crailsheim sind eines von insgesamt zehn Teams, die in den Wettbewerb im Kampf um die deutsche Meisterschaft eingreifen. Kurz nach dem Wiedereinstieg in das individuelle Training haben sich nun Personalveränderungen ergeben. Jan Špan und Quincy Ford nehmen nicht weiter am Trainings- und Spielbetrieb teil. Für das mögliche Finalturnier haben sich die Crailsheimer mit David Brembly und Marvin Ogunsipe verstärkt.

 David Brembly Hartmut Boesener WEB    Marvin Ogunsipe MSSP 2 WEB

Foto: Hartmut Boesener / MSSP Michael Schwarz

Crailsheim, 11.05.2020. Die DFL hat kürzlich das Go für die Fortführung der Fußballbundesliga von der Politik erhalten. Deshalb scheint es immer wahrscheinlicher, dass die Basketballsaison ebenfalls weitergeht. Kurz nach der Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs haben nun Jan Špan und Quincy Ford über ihren Agenten dem Klub mitgeteilt, dass sie nicht weiter am Trainings- und Spielbetrieb der Merlins teilnehmen werden. Nähere Informationen folgen.

Daraufhin haben die HAKRO Merlins am Wochenende reagiert und mit dem 27-jährigen Shooting Guard/Small Forward David Brembly und Power Forward Marvin Ogunsipe zwei erfahrene BBL-Spieler nach Crailsheim geholt. Der 1,97m große Deutsche Brembly stand bereits 139 Mal auf dem Parkett der easyCredit BBL und ging unter anderem für die Eisbären Bremerhaven und den SYNTAINICS MBC auf Korbjagd. In der laufenden Spielzeit kam Brembly für die Weißenfelser in 15 Spielen zum Einsatz, stand durchschnittlich rund zwanzig Minuten auf dem Feld und kam auf 8,6 Punkte und 2,5 Rebounds.

Marvin Ogunsipe ist trotz seinen 24 Jahren ebenfalls enorm BBL-erfahren. Der 2,04m große Forward stand bereits 55 Mal in der Bundesliga auf dem Parkett. Nach mehreren Jahren beim FC Bayern München, wechselte er im vergangenen Jahr zu den Hamburg Towers. Dort kam er auf eine durchschnittliche Spielzeit von 17 Minuten und verbuchte 5 Punkte und 3,5 Rebounds.

„David ist ein sehr interessanter Spieler für die Flügelpositionen. Mit ihm sichern wir uns für die kommende Saisonphase ab. Seine Verpflichtung gibt uns mehr Tiefe im Kader. Marvin passt mit seiner Beweglichkeit in Tuomas‘ Spielphilosophie auf den großen Positionen. Dazu ist er, genau wie David, ein guter Typ. Jetzt gilt es, beide Spieler schnellstmöglich in unser Team zu integrieren“, sagt der sportliche Leiter Ingo Enskat. Beide Spieler befinden sich bereits in Crailsheim und werden so schnell wie möglich ins individuelle Training in Kleingruppen einsteigen.

Heimspielheld 2020/2021

Grafik

100% MERLIN - die Mitgliedschaft im Förderverein

grafik mitgliedschaft neu

PURE MAGIC – die Dokumentation über die HAKRO Merlins

Filmplakat Web2

maske website 31082020

Tabelle

  1. ALBA BERLIN00
  2. MHP RIESEN Ludwigsburg00
  3. EWE Baskets Oldenburg00
  4. ratiopharm ulm00
  5. FC Bayern München00
  6. Brose Bamberg00
  7. BG Göttingen00
  8. FRAPORT SKYLINERS00
  9. RASTA Vechta00
  10.   HAKRO Merlins Crailsheim00  
  11. s.Oliver Würzburg00
  12. Basketball Löwen Braunschweig00
  13. medi bayreuth00
  14. JobStairs GIESSEN 46ers00
  15. Telekom Baskets Bonn00
  16. SYNTAINICS MBC00
  17. Hamburg Towers00
  18. NINERS Chemnitz00