easyCredit BBL Logo quer web   JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram  

Unser Headcoach des easyCredit BBL-Teams Tuomas Iisalo musste sich nach einem positiven Coronafall in seinem persönlichen Umfeld in eine zweiwöchige Quarantäne begeben. Er wurde bereits Anfang der Woche von der Mannschaft und dem Trainerteam isoliert. Das Auftaktspiel am kommenden Samstag gegen Chemnitz ist nicht gefährdet.

PHILIPPREINHARD.COM Merlins Bayreuth 112

Crailsheim, 05.11.2020. Tuomas Iisalo wird zum Ligastart nicht an der Seitenlinie stehen können. Ein Coronafall in seinem persönlichen Umfeld ist ausschlaggebend dafür, dass sich der Finne in Quarantäne befindet. Aufgrund des derzeitigen Inzidenzwertes in der Region wird die komplette Mannschaft, alle Coaches und Staff zweimal wöchentlich getestet. Die sehr sensiblen Maßnahmen im Umfeld des Vereins fruchten, alle Testungen waren negativ – auch in dieser Woche.

Nach dem positiven Befund aus dem Umfeld Iisalos, wurde er sofort isoliert und nahm nicht mehr am Trainingsbetrieb teil. Er wurde in die Kontaktgruppe 1 eingeordnet und muss somit für zwei Wochen in Quarantäne. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf den Spielbetrieb, da alle Testungen der Klubangestellten negativ ausfielen und diese keinen Kontakt zur infizierten Person hatten.

„Wir wussten, dass es auch uns irgendwann treffen wird. Bislang sind wir von solchen Fällen verschont geblieben. Wir haben unverzüglich professionell gehandelt und Tuomas von allen isoliert. Natürlich ist der Zeitpunkt vor dem ersten Ligaspiel ungünstig. Wir werden mit Joonas, Juho und Marko bereit sein und gemeinsam für den ersten Saisonsieg näher zusammenrücken“, so der sportliche Leiter Ingo Enskat.

Heimspielheld 2020/2021

Grafik

100% MERLIN - die Mitgliedschaft im Förderverein

grafik mitgliedschaft neu

PURE MAGIC – die Dokumentation über die HAKRO Merlins

Filmplakat Web2

easyCredit

300x300 final

maske website 31082020

BIG Sonderheft 20/21

BIG 20 21 Sonderheft

Tabelle

  1. ratiopharm ulm06
  2. FC Bayern München06
  3. ALBA BERLIN06
  4. Hamburg Towers04
  5.   HAKRO Merlins Crailsheim04  
  6. MHP RIESEN Ludwigsburg04
  7. EWE Baskets Oldenburg04
  8. medi bayreuth04
  9. BG Göttingen04
  10. Brose Bamberg02
  11. Basketball Löwen Braunschweig02
  12. s.Oliver Würzburg02
  13. JobStairs GIESSEN 46ers00
  14. NINERS Chemnitz00
  15. SYNTAINICS MBC00
  16. Telekom Baskets Bonn00
  17. RASTA Vechta00
  18. FRAPORT SKYLINERS00