easyCredit BBL Logo quer webLogo en  JBBL Ohne HochNBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram tiktok PNG8 sYouTube_icon_(2013-2017).png

 

Trotz eines engagierten Auftritts musste sich das Regionalligateam der HAKRO Merlins Crailsheim am Samstagabend geschlagen geben. Gegen den TV 1862 Langen hielten die Crailsheimer das Spiel bis kurz vor Schluss offen, aber zu viele Schwächephasen verhinderten am jedoch ein besseres Endergebnis. Somit stand am Ende ein 86:77 zu Buche.

Vasovic NBBL web

Crailsheim, 04.03.2019. Mit einem verkleinerten Kader reiste Head-Coach Markus Zilch nach Hessen. Neben Vincent Hofmann fehlte auch Antonis Sivorotka verletzt. Dazu blieben die beiden NBBL-Spieler Precious Idiaru und Luca Seibert zu Hause, um der U18 zu helfen. Somit machten sich nur zehn Crailsheimer Spieler auf den Weg nach Langen. Nach einer äußerst ausgeglichenen Anfangsphase konnten sich die Gastgeber, nach 6:36 gespielten Minuten, erstmals leicht absetzten. Beim Stande von 29:25 ging es in die erste Viertelpause. Im zweiten Spielabschnitt stieg der Vorsprung immer wieder auf bis zu neun Punkte an, doch die HAKRO Merlins kämpften sich immer zurück und verkürzten wieder. Zur Halbzeit lautete das Ergebnis 48:41.

In der zweiten Hälfte blieb zunächst das bekannte Bild bestehen. Das Zilch-Team hielt dagegen, aber die Langener hatten immer die Nase etwas vorn. Für die Zauberer kam es aber personell noch dicker. Nachdem sich Arensio Arrington früh in der Partie drei Fouls einhandelte, und somit geschont werden musste, verletzte sich der Amerikaner früh in der zweiten Halbzeit am Knie und konnte nicht mehr weiterspielen. Dadurch standen dem Crailsheimer-Coach nur noch zwei „ältere“ Spieler zu Verfügung, die nicht in der NBBL spielen. Die Heimmannschaft bleib weiter leicht im Vorteil und erhöhte bis zur letzten Pause auf 65:54. Die Young Guns kämpften sich zum wiederholten Male zurück und verkürzten 1:08 Minuten vor Schluss auf 79:74. Die HAKRO Merlins zogen jetzt Fouls, um die Uhr zu stoppen, aber der TV Langen traf seine Freiwürfe. Mit 86:77 endeten die intensiven 40 Minuten in der Georg-Sehring-Halle in Langen.

Markus Zilch konnte seiner Mannschaft nach dem Spiel keine großen Vorwürfe machen: „Wir haben das Spiel immer ausgeglichen gestalten können, aber hatten zwischendrin zu viele Schwächeperioden. Trotzdem haben wir uns immer toll zurückgearbeitet. Die Jungs haben tapfer gekämpft, aber wir müssen die Kleinigkeiten besser machen, um gegen ein solches Team zu gewinnen.“ Die nächste Chance kommt bereits am Samstag. Dann treffen die HAKRO Merlins Crailsheim 2 auf den MTV Stuttgart.

Das Personal

Tokody (8 Pkt), Kovacevic (3 Pkt/ 5 Ass/ 3 Stl), Carpenter (22 Pkt), Vasovic (6 Pkt), Promise Idiaru (1 Stl), Lazic (3 Pkt), Moser (5 Pkt), Urbansky (8 Pkt), Guddemi (17 Pkt/ 12 Reb), Arrington (5 Pkt/ 6 Reb)

EB22_WebAd_MerlinsCrailsheim_Container_300x300.png

grafik mitgliedschaft neu
Filmplakat Web2
  1. Ergebnisse
  2. Tabelle

1. Regionalliga Südwest

1. Spieltag

MTV Stuttgart vs HAKRO Merlins 2 71:84
Tübingen vs Mannheim 73:70
Ludwigsburg vs Elchingen 83:99

1. Regionalliga Südwest

Tabelle

Platz Team Sp Pkt
1 Elchingen 1 2
2 HAKRO Merlins 2 1 2
3 Tübingen 1 2
4 Ulm 0 0
5 Fellbach 0 0
6 Mannheim 1 0
7 Stuttgart 1 0
8 Ludwigsburg 1 0
next
prev

svyEYT g

300x300 final

Auch interessant: Jugend

U10 beendet Spielzeit 2021/22 mit Turniersieg in Chemnitz

U10 beendet Spielzeit 2021/22 mit Turniersieg in Chemnitz
Nachdem die Leistungsteams bereits im Juni in Klagenfurt einen ordentlichen Saisonabschluss feiern konnten, legte die U10-1 in Chemnitz nach und konnte mit einem Turniersieg die Saison 2021/22 ebenfalls...
Artikel lesen...

„Rundum gelungener Saisonabschluss“ – Nachwuchs der HAKRO Merlins beendete die Spielzeit mit Turnier in Österreich

„Rundum gelungener Saisonabschluss“ – Nachwuchs der HAKRO Merlins beendete die Spielzeit mit Turnier in Österreich
Der diesjährige Saisonabschluss der Nachwuchs-Leistungsteams fand im österreichischen Klagenfurt statt. Neben gemeinsamen Aktivitäten rund um den Wörthersee stand die Teilnahme bei den United World...
Artikel lesen...

U12 holt sich 2. Platz beim warriors cup im tschechischen decin

U12 holt sich 2. Platz beim warriors cup im tschechischen decin
Die U12-Auswahl der HAKRO Merlins Crailsheim machte in der Spielzeit 2021/22 durch herausragende Leistungen auf sich aufmerksam. Das Team von Coach Ben Schweigert wurde Meister in der Oberliga Württemberg...
Artikel lesen...

Round Up KW 20 2022

Round Up KW 20 2022
Während die Profis der HAKRO Merlins nach insgesamt 52 Pflichtspielen in easyCredit BBL, MAGENTA SPORT BBL Pokal und FIBA Europe Cup bereits in den verdienten Sommerurlaub starteten, ging es für die...
Artikel lesen...

Nachwuchs-Sichtung am 29. Mai

Nachwuchs-Sichtung am 29. Mai
Baden-Württembergischer Meister in der U12, Baden-Württembergischer Vizemeister in der U14, U16 und U19 spielen in den Bundesligen. Die Jugendteams der HAKRO Merlins Crailsheim haben eine erfolgreiche...
Artikel lesen...