easyCredit BBL Logo quer web   NBBL OWM MR HF 4c      facebook  twitter  instagram  

Die HAKRO Merlins Crailsheim empfingen zum 11. Spieltag der easyCredit Basketball Bundesliga die FRAPORT SKYLINERS aus Frankfurt. Unter der Woche waren die Merlins auf dem Transfermarkt aktiv und verpflichteten Maurice Stuckey, welcher nun sein Debüt für die Zauberer feiern konnte. In einer intensiven und engen Begegnung mussten sich die Merlins am Ende mit 68:76 geschlagen geben.

Bild PM Frankfurt

Weiterlesen: STOTTERNDE OFFENSIVE – MERLINS UNTERLIEGEN FRANKFURT

Zum 11. Spieltag der easyCredit Basketball Bundesliga empfangen die HAKRO Merlins Crailsheim die FRAPORT SKYLINERS aus Frankfurt. Vergangenen Sonntag hielten die Merlins über drei Viertel mit dem FC Bayern Basketball mit, bevor dieser im letzten Spielabschnitt seiner Favoritenrolle gerecht wurde. Jetzt kommt mit den FRAPORT SKYLINERS der Tabellendreizehnte in die Arena Hohenlohe. Tip-Off ist am Samstag um 20:30 Uhr.

PHILIPPREINHARD.COM HAKRO Merlins Vechta 5310

Weiterlesen: Zauberer empfangen Skyliners

Für die HAKRO Merlins Crailsheim geht es am 10. Spieltag der easyCredit Basketball Bundesliga nach München, wo man auf den FC Bayern Basketball trifft. Nach zwei Niederlagen zuletzt, konnten die Merlins am vergangenen Wochenende mit einem Sieg gegen Rasta Vechta wieder an den herausragenden Saisonstart anknüpfen. Damit reisen die Zauberer als Tabellenfünfter und mit breiter Brust nach München, werden dort allerdings vom bislang ungeschlagenen Tabellenführer erwartet. Tip-Off ist am Sonntag um 18 Uhr im Audi Dome.

PHILIPPREINHARD.COM HAKRO Merlins Vechta 5433

Weiterlesen: Gelingt die Sensation in München?

Die HAKRO Merlins Crailsheim haben auf die Verletzung von Jeremy Morgan reagiert und sind auf dem Transfermarkt aktiv geworden. Shooting Guard Maurice Stuckey wechselt von Brose Bamberg bis zum Ende der Saison nach Crailsheim.

Maurice Stuckey5 

Foto: FIBA

Weiterlesen: Neuer Guard für die HAKRO Merlins – Stuckey kommt nach Crailsheim

HAKRO Merlins-Guard Jeremy Morgan kehrte am Samstag nach einer Verletzungspause zurück auf das Parkett der Arena Hohenlohe und zeigte sofort eine überragende Leistung in der ersten Halbzeit mit 15 Punkten. Kurz nach dem Seitenwechsel landete der 24-jährige auf dem Fuß seines Mitspielers Quincy Ford und knickte unglücklich um. Nun ist bekannt, dass der Amerikaner vier bis sechs Wochen aufgrund einer Bänderverletzung am Sprunggelenk ausfallen wird. Die Rehabilitation hat bereits begonnen. Gute Besserung Jeremy!

PHILIPPREINHARD.COM HAKRO Merlins Göttingen 0430

 

Am 10. Spieltag reisten die HAKRO Merlins Crailsheim zum bislang ungeschlagenen Tabellenführer und Titelverteidiger der easyCredit Basketball Bundesliga FC Bayern München. Nachdem sich Merlins-Guard Jeremy Morgan im Spiel gegen Vechta eine Verletzung am Sprunggelenk zuzog und nun wochenlang pausieren muss, kam gegen die Bayern Forward Fabian Bleck nach muskulären Problemen wieder zurück auf das Parkett. Nach zu vielen Fehlern und einem 35:45 Halbzeitstand, kämpften sich die Crailsheimer im dritten Viertel zwischenzeitlich auf einen Punkt heran. Im letzten Spielabschnitt schalteten die Münchner dann wieder einen Gang hoch und gewannen mit 82:63.

Bild Ende Web

Foto: Rauchensteiner

Weiterlesen: Letztes Viertel entscheidend - HAKRO Merlins verpassen die Überraschung

Einem aufregenden Spiel durften die Zuschauer in der Arena Hohenlohe beiwohnen. In einer rassigen Partie, in der sich beide Mannschaften einen echten Schlagabtausch boten, behielten am Ende die HAKRO Merlins Crailsheim die Nase vorn. Immer wieder verkürzte RASTA Vechta, doch die Führung ließen sich die Zauberer nicht nehmen. Durch einen starken Endspurt setzten sich die Crailsheimer mit 101:88 durch und haben somit bereits 12 Punkte auf dem Konto. Einen bitteren Beigeschmack hat der Erfolg jedoch, denn Leistungsträger Jeremy Morgan verletze sich.

PHILIPPREINHARD.COM HAKRO Merlins Vechta 5406

Weiterlesen: Mit großem Willen und Moral zum sechsten Saisonsieg

Seite 1 von 97